info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Saupe Telemarketing |

Umfrage: Strategisches Lead Management in der Technologiebranche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mittelbiberach, 11.03.2013. Richtig angewendet kann Lead Management die Vertriebspipeline richtig pushen. Marketing- und Vertriebsleiter kennen den Begriff Lead Management daher nur zu gut. Lead Management bedeutet Kontakt Management und bezeichnet den Umgang mit Neukundenkontakten im Sales Management Prozess. Saupe Telemarketing wollte wissen, wie es Technologieunternehmen mit einem Jahresumsatz ab 100 Millionen Euro mit dem Trendthema Lead Management halten und hat 480 Unternehmen zu elf Themenkomplexen befragt.

Toptrends Lead Marketing und Adresskauf

Bereits 37 Prozent der Unternehmen setzen aktiv auf Lead Management. Strategisches Lead Management setzt Lead Marketing über alle Kanäle voraus. Lead Marketing beinhaltet das phasenbezogene Aktivieren der Kontakte, beispielsweise durch eine intelligente E-Mail Marketing Kampagne, ein Event und eine Callcenter Aktion. Ein Viertel der befragten Unternehmen äußerte, aktiv Adressen für die Leadgewinnung gekauft zu haben. Strategisches Lead Management kreiert immer wieder relevante Kommunikationsanlässe mit potentiellen Kontakten. Allerliebstes Instrument hierfür ist immer noch der Messeauftritt, kommunizierten 49 Prozent der befragten Unternehmen.

Nur 12 Prozent der Unternehmen wissen, was ein neuer Kontakt kostet

Nur 12 Prozent der befragten Unternehmen kennen die effektiven Kosten eines neuen Kontakts. 42 Prozent der Unternehmen sind zudem mit der Anzahl an generierten Neukontakten unzufrieden. Alarmierend ist außerdem die Tatsache, dass 48 Prozent kein CRM System für das Controlling ihres Lead Management verwenden. Zu häufig liegt die Zuständigkeit für Lead Marketing und Lead Management beim Vertrieb und nicht zentral beim Marketing, geben die Entscheider aus Marketing und Vertrieb bei der Befragung an.

Nachfassen Fehlanzeige

Nur 58 Prozent der Unternehmen verfolgen ihre generierten Kontakte konsequent nach. Die Ergebnisse der Umfrage legen nahe, wie hoch der Bedarf nach einem Strategie- und Controlling getriebenen Lead Management ist. Lediglich ein Viertel der befragten Unternehmen kann eine Nachfassrate von nahezu 100 Prozent angeben. Auch sehen 38 Prozent der befragten Unternehmen Optimierungspotential hinsichtlich der Qualität der Leads.

Die Pressemitteilung finden Sie unter http://www.saupe-telemarketing.de/saupe-telemarketing/presse/umfrage-lead-management.aspx.
Die gesamte Umfrage ist kostenfrei unter http://www.saupe-telemarketing.de/Portals/0/Downloads/Umfrage_Saupe_Lead_Management.pdf erhältlich.

Über Saupe Telemarketing
Saupe Telemarketing bietet seit 1987 strategisches Dialogmarketing, E-Mail Marketing sowie Telemarketing und Callcenter Leistungen. Zahlreiche Kunden der Investitionsgüterbranche schätzen die kommunikativ anspruchsvollen und branchenspezifischen Lösungen. Mittlerweile arbeiten am Standort Mittelbiberach 34 Callcenter Consultants, die 17 Sprachen abdecken, sowie 6 strategische Berater. Mehr zu Saupe Telemarketing finden Sie unter www.saupe-telemarketing.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Saupe (Tel.: +49 73 51/ 18 97-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 288 Wörter, 2508 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Saupe Telemarketing lesen:

Saupe Telemarketing | 08.04.2013

Lead Marketing – Strategisch zu mehr Anfragen, Kunden und Vertriebserfolg

Effektive Wege zu neuen Kunden ermitteln. Suchmaschinenmarketing, E-Mail Marketing, Affiliate Marketing sowie Kooperationen mit anderen Webseiten aber auch Callcenter Kampagnen sind erfolgreiche Maßnahmen, um die Vertriebspipeline mit mehr Interesse...
Saupe Telemarketing | 13.02.2013

Medizintechnik und Callcenter - eine erfolgversprechende Liaison.

Schmerz lass nach: Mit kybernetischen Systemen für die Schmerztherapie erobert Luxxamed den Markt. Gemeinsam erfolgreich: Medizintechnik made in Germany und ein Callcenter mit Health Care Know-how. Ein vergleichsweise junges Unternehmen aus d...
Saupe Telemarketing | 28.03.2012

Kernkompetenz der B2B Call Center ist die Potenzialermittlung nach BANT Kriterien. Saupe Telemarketing realisiert BANT Qualifikation.

Was sich einfach anhört, ist in Wirklichkeit harte Arbeit: Um herauszufinden, wo Geschäftspotenzial verborgen liegt, müssen Profis aus der Callcenter Branche ans Werk gehen. Unternehmen aus dem Investitionsgüterbereich, die technisch anspruchsvol...