info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hewlett-Packard Deutschland GmbH |

Europäische Kommission entscheidet sich für HP als Lieferanten von Mission-Critical-Servern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


HP Integrity Server verfügbar für 13 Institutionen, Agenturen und Einrichtungen der Europäischen Union


Die Europäische Kommission hat HP mit der Lieferung von HP Integrity Servern, der zugehörigen Ausrüstung sowie damit verbundenen Dienstleistungen beauftragt. Die Server sollen die Europäische Kommission in mehreren Ländern dabei unterstützen, geschäftskritische...

Brüssel / Böblingen, 12.03.2013 - Die Europäische Kommission hat HP mit der Lieferung von HP Integrity Servern, der zugehörigen Ausrüstung sowie damit verbundenen Dienstleistungen beauftragt. Die Server sollen die Europäische Kommission in mehreren Ländern dabei unterstützen, geschäftskritische Arbeitslasten wie rechenintensive Anwendungen und andere wichtige Arbeitsumgebungen zu bewältigen. HP erhielt den Zuschlag im Rahmen der öffentlichen Ausschreibung DIGIT/R2/PO/2011/038 - Mainframe-Datenserver III.

Gemäß der Rahmenvereinbarung (DI/07120) können die teilnehmenden Institutionen, Agenturen und Einrichtungen der Europäischen Union (EU) nun neue HP Integrity Server beschaffen, die auf Grundlage des Intel-Itanium-Prozessors mit dem Betriebssystem HP-UX 11i v3 operieren.

Einer der Schritte der technischen Evaluierung erforderte Benchmark-Tests in HPs Performance Center für die Region Europe, Middle East and Africa (EMEA) in Böblingen. Entsprechend den Vergabekriterien der Ausschreibung bot das Angebot von HP das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Neben den HP Integrity Servern für geschäftskritische Umgebungen wird HP zugehörige Ausrüstung wie etwa Software liefern. Zum Auftragsumfang gehören zudem Dienstleistungen und Wartung von HP Technology Services.

HP Integrity Server und HP-UX sind Teile der HP Converged Infrastructure. Die HP Converged Infrastructure vereinfacht und vereinheitlicht die IT durch ein übergreifendes, modulares Angebot geschäftskritischer Systeme. Diese sind hochgradig verfügbar, skalierbar und ausfallsicher, sodass sie selbst die Anforderungen besonders anspruchsvoller Arbeitslasten erfüllen können.

Die HP Integrity Server können ab sofort an den folgenden EU-Standorten beschafft werden: an den Arbeitsorten der Europäischen Kommission und des Europäischen Parlaments in Brüssel und Luxemburg sowie in den Niederlassungen der Gemeinsamen Forschungsstellen (Joint Research Centres) der EU in Belgien, Deutschland, Italien, den Niederlanden und Spanien. Weitere Institutionen in verschiedenen EU-Mitgliedsstaaten können ebenfalls diese neuen geschäftskritischen Systeme nutzen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu HP Integrity Servern unter http://h20341.www2.hp.com/integrity/w1/en/systems/integrity-systems-overview.html?var=tab2

Weitere Informationen zur Europäischen Kommission unter http://ec.europa.eu/

Weitere Informationen zur Rahmenvereinbarung DI/07120 unter http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:413114-2012:TEXT:EN:HTML

Weitere Informationen zu HP Technology Services unter http://www8.hp.com/us/en/services/services-detail.html?compURI=tcm:245-837865&pageTitle=Always-On

Weitere Informationen zu HP Converged Infrastructure unter http://h17007.www1.hp.com/us/en/converged-infrastructure/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 288 Wörter, 2868 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hewlett-Packard Deutschland GmbH lesen:

Hewlett-Packard Deutschland GmbH | 08.10.2014

HP Envy 32: Media Display mit 32 Zoll

Böblingen, 08.10.2014 - Das Media Display HP Envy 32 bietet Kunden ein Komplett-Paket für angenehmes Arbeiten und bessere Unterhaltung. Nicht nur optisch überzeugt das besonders dünne Display in stromlinienförmigem Design. Mit seiner Ausstattung...
Hewlett-Packard Deutschland GmbH | 07.10.2014

All-in-One-PC und Riesen-Tablet: HP stellt das Slate 17 vor

Böblingen, 07.10.2014 - HP verfolgt seine Multi-OS-Strategie weiter: Nach der Neuvorstellung der Cloud-basierten Stream-Produkte mit Windows, präsentiert HP nun einen weiteren All-in-One-PC (AiO) - dieses Mal mit Android-Betriebssystem. Das Touch-D...
Hewlett-Packard Deutschland GmbH | 30.09.2014

Cloud-Notebooks und Tablets von HP ermöglichen Anwendererlebnis ohne Kompromisse

Böblingen, 30.09.2014 - Zum neuen HP-Portfolio der Stream-Produkte gehören drei Notebooks, ein Convertible-PC und zwei Tablets. Auf der IFA gab HP bereits einen ersten Einblick und präsentierte das HP Stream als 14-Zoll-Notebook. Nun werden auch d...