info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Uniserv GmbH |

bank.International von Uniserv: Plausibilitätsprüfung für Bankdaten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Praxisorientierte Lösung von Uniserv bearbeitet auch SEPA-Formate


Die Uniserv GmbH mit Stammsitz in Pforzheim, der größte spezialisierte Anbieter von Data Quality Solutions in Europa, bietet mit bank.International eine Plausibilitätsprüfung für Bankdaten (www.uniserv.com/sepa-ready). Die praxisorientierte Lösung von Uniserv bearbeitet nicht nur die herkömmlichen Daten wie Bankleitzahl und Kontonummer, sondern auch die Formate der Single Euro Payments Area (SEPA), die ab Februar 2014 verbindlich werden.

Im Februar 2014 löst die IBAN, die International Bank Account Number, Bankleitzahl und Kontonummer ab und sorgt europaweit für einheitliche Datenformate. Trotz der Dringlichkeit der Umstellung auf SEPA verkennen leider viele Unternehmen noch den Handlungsbedarf. Auch eine aktuelle Studie von ibi research zur „SEPA-Umsetzung in Deutschland“ zeigt, dass bei einem Drittel der befragten Organisationen SEPA noch nicht wirklich ins Bewusstsein gedrungen ist. Und erst ein weiteres Drittel der Unternehmen nutzt überhaupt schon SEPA-Überweisungen – sporadisch. Vor diesem Hintergrund ist die Plausibilitätsprüfung mit bank.International von Uniserv ein ganz entscheidender Schritt hin zur SEPA-Readiness von Unternehmen.

Die Umstellung auf den europäischen Zahlungsraum bringt nicht nur für Finanzabteilungen Änderungen mit sich, sondern betrifft nahezu jede Abteilung. Mit bank.International von Uniserv kann der Anwender einfach, bequem und zuverlässig die Bankverbindungsdaten der Kunden verifizieren. Die Software prüft, ob die IBAN syntaktisch korrekt ist, alle Vorgaben zum Aufbau einer IBAN erfüllt und eindeutig einer Bank zugeordnet werden kann. Die Plausibilisierung der IBAN erfolgt durch die Zuordnung einer Internationalen Bankleitzahl (BIC) oder Prüfung von IBAN und BIC gegeneinander.

„Das Smarte an bank.International ist, dass sich die Lösung nahtlos in die relevanten Anwendungen integrieren lässt, hoch flexibel die unterschiedlichsten Einsatzszenarien unter Nutzung von Cloud-Technologien abdeckt und last but not least die Risiken für Unternehmen minimiert“, beschreibt Michael Luderer, Geschäftsführer der Severn Consultancy GmbH, den Nutzen aus Beratersicht. Für höchste Ergebnisqualität nutzt bank.International die umfangreichen Referenzdaten von SWIFT, der Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication. Schon bei der Dateneingabe werden falsche Bankverbindungsdaten und Kreditkartennummern erkannt, Tippfehler zuverlässig korrigiert. So wird das Risiko einer gescheiterten Transaktion minimiert. Die Weichen für einen reibungslos ablaufenden Zahlungsverkehr sind gestellt.

Über Severn

Severn Consultancy mit Hauptsitz in Frankfurt am Main wurde 1987 in London gegründet und ist eine auf den nationalen und internationalen Finanzmarkt spezialisierte Unternehmensberatung. Die Expertise liegt in der effektiven Realisierung erfolgskritischer Veränderungsprozesse in der Marktfolge. Kompetente Fach- und Managementberatung gepaart mit effektivem Projekt-Management, wirkungsvoller Organisationsentwicklung und zukunftssicherem IT-Management sind die Säulen des „Severn way to get it done“. Das Severn Team besteht aus erfahrenen ehemaligen Bank-Managern, die die Aufgabenstellung der Mandanten aus eigener Praxis kennen. Weitere Informationen sind unter www.severn.de erhältlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Zscheile (Tel.: 089-54035114), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 347 Wörter, 2862 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Uniserv GmbH lesen:

Uniserv GmbH | 28.10.2014

La Poste bestätigt Zertifizierung von Uniserv

Pforzheim, 28.10.2014 - Die Uniserv GmbH hat mit ihren Datenqualitätsfunktionen zur Normierung und Strukturierung sowie der postalischen Prüfung von Adressen aus Frankreich die Zertifizierung der französischen Post "La Poste" in vollem Umfang aufs...
Uniserv GmbH | 17.03.2014

Uniserv übernimmt Grecco

Pforzheim, 17.03.2014 - Die Pforzheimer Uniserv GmbH, der größte spezialisierte Anbieter von Lösungen für das Data Management mit Fokus auf Kundendaten in Europa, hat das niederländische Softwareunternehmen Grecco B.V. mit Firmensitz in Amsterda...
Uniserv GmbH | 13.08.2013

Uniserv fördert junge Wissenschaftler am Karlsruher Institut für Technologie und stiftet Forschungspreis

Verliehen wurde der Forschungspreis durch das Institut für Kryptographie und Sicherheit (IKS) am 12. Juli 2013 im Rahmen des Tags der Informatik. Preisträger ist Diplom-Informatiker Grischa Liebel, der die Preiskommission mit seiner Arbeit „Struct...