info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ACCESS Co., Ltd. |

ACCESS kündigt NetFront™ SDK v3.3 an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Software-Development-Kit erleichtert den Einsatz des weltweit modernsten Browsers für mobile und stationäre Internet-Geräte

ACCESS Co., Ltd. (Tokyo Stock Exchange: 4813), internationaler Anbieter von mobilen Content-Übermittlungs- und Internet-Zugriffstechnologien, hat das NetFront Software-Development-Kit (SDK) v3.3 angekündigt. Die Software-Entwicklungslösung NetFront SDK v3.3 erleichtert die Portierung und kundenspezifische Anpassung des fortschrittlichen ACCESS NetFront-Browsers für mobile und über den PC hinausgehende Systeme einschließlich stationärer Internet-Geräte wie Set-Top-Boxen und Digitalfernsehern. NetFront SDK v3.3 unterstützt moderne neue Funktionen einschließlich eines Pop-Up-Blockers, einer Such-/Übersetzungsleiste, eines Web-Datenmanagers und einer Software-Tastatur zur Unterstützung von prediktivem Front-End-Processing (FEP).

Die NetFront SDK v3.3-Lösung beinhaltet den binären Kern des NetFront-Browsers, die Dokumentation sowie Musterquellcode für die Implementierungsebene und die Benutzeroberfläche des Browsers. Käufer des SDK können den NetFront-Browser auf eine Vielzahl Internet-fähiger Geräte portieren. Dazu gehören Set-Top-Boxen, Digitalfernseher, IP-Telefone und Spielkonsolen.

In Kombination mit der Direct-Connect-Technologie von ACCESS ermöglicht NetFront SDK v3.3 den Software-Entwicklern die Erstellung HTML-basierter Benutzeroberflächen, mit denen sich die Funktionen des Zielgerätes direkt kontrollieren lassen. Das heißt, dass Software-Entwickler allgemeine HTML-Autorenwerkzeuge zur Erstellung von Benutzeroberflächen nutzen können, was den gesamten Entwicklungsprozess signifikant beschleunigt.

Das NetFront SDK v3.3 wird im Januar 2006 verfügbar sein. Der Öffentlichkeit vorgestellt wird es am heutigen ACCESS DAY 2005, der im Westin Hotel in Tokio stattfindet.

Highlights des NetFront SDK v3.3:

• Basiert auf allerneuester NetFront-Technologie. Ermöglicht komplettes Internet-Surfen auf einer Vielzahl Internet-fähiger Geräte.

- Unterstützt gleichzeitiges Öffnen mehrerer Webseiten (Tab-Browsing)
- Enthält einen fortschrittlichen Algorithmus zur Anpassung herkömmlicher Webseiten auf das Display mobiler Geräte (Smart Fit Rendering™)
- Unterstützt verschiedene Plug-Ins (Macromedia Flash®, Adobe® Reader®) *optional
- Unterstützt neueste Internet-Standards

• Fortschrittliche neue Funktionen.

- Pop-Up-Blocker
- Such-/Übersetzungsleiste
- Web-Datenmanager
- Neue Software-Tastatur (unterstützt prediktives FEP)

• Direkte Verbindung.

- ECMAScript-basierte Technologie zur Kontrolle der Gerätefunktionen direkt über den Browser
- Ermöglicht die Entwicklung von Benutzeroberflächen mit HTML-Autorenwerkzeugen

• Leicht zu portieren und kundenspezifisch anzupassen.

- Lösung beinhaltet einen Benutzeroberfächen-Editor zur Bearbeitung einer Standard-Browser-Benutzeroberfläche
- Lösung beinhaltet eine Musterimplementierungsebene für ITRON, Microsoft® Windows® und Linux


Über ACCESS
ACCESS ist ein internationaler Anbieter von Internet-Technologie für mobile und über den PC hinausgehende Geräte. Sein NetFront-Browser, der vielfach als einer der weltweit modernsten Browser angesehen wird, ist ein Meilenstein auf dem Weg des Unternehmens, den Internet-Zugriff überall und mit jedem System zu ermöglichen. NetFront-Technologien bieten komplettes Internet-Surfen und alle damit verbundenen Dienste für die aktuellsten mobilen Geräte und für elektronische Konsumer-Systeme, angefangen beim Digitalfernseher bis hin zum Telematik-System fürs Auto. Weitere Informationen unter www.access.co.jp oder www.access-us-inc.com .

Kontakt
infomob public relations
Tim Banks
Tel. +44 (0) 870 765 2564
Email: tim@infomob.co.uk
www.infomob.co.uk





Web: http://www.access-us-inc.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Rössner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 363 Wörter, 3700 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ACCESS Co., Ltd. lesen:

ACCESS Co., Ltd. | 14.03.2006

ACCESS-Angebot für NTT DoCoMos erstes Nokia 3G-FOMA-Handy

ACCESS Co., Ltd. (Tokyo Stock Exchange: 4813), internationaler Anbieter von mobilen Content-Übermittlungs- und Internet-Zugriffstechnologien, liefert gleich drei Beiträge für Nokias erstes FOMA-kompatibles 3G-Handy, dass vom japanischen Mobilfunkb...