info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Druckerei Harder GmbH |

Labelprint24 bestellt digitale Etiketten-Druckmaschine N600i von Domino

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Online-Druckerei Labelprint24 investiert in die digitale, vollfarbige UV-Technologie der Domino N600i Etiketten-Druckmaschine. Diese top-moderne, hochproduktive Anlage der neuesten Generation wird Anfang dieses Jahres im Produktionsstandort Großenhain bei Dresden in Betrieb genommen. Sie bildet das Herzstück einer leistungsfähigen, automatisierten Produktion von Etiketten, Sandwichetiketten und Bookletetiketten mit enormer Produktivität.

Mit dieser Investition schliesst der Web-to-Print-Anbieter die Kette von internetbasierender Auftragsannahme über den digitale Etiketten-Druck bis hin zur automatisierten Verwaltung des Druckauftrags. Die Kosten für jedes einzelne Etikette werden so weiter verringert und diese Ersparnis direkt an die Kunden weitergegeben.
Die Domino N600i kombiniert erstmals bei der Etiketten-Herstellung die Produktivität des Flexodruck mit der Flexibilität des Digitaldrucks. Bei einer Bahnbreite bis zu 340mm und einer Druckgeschwindigkeit von 75m/min können fantastische 1500 m2 pro Stunde in einer nativen Auflösung von bis zu 1200dpi bedruckt werden. Das digitalem Front-End-System von ESKO Artwork sichert eine einfache, intuitive Bedienung.
„Ein modularer Aufbau, die AutoClean-Funktion, der kostengünstige Einsatz verschiedenster Etiketten-Bedruckstoffe: Die Vorteile der Domino haben mich vollständig überzeugt“, sagt der Inhaber des Unternehmens und Web-to-Print-Pionier Stefan Harder. „Auf Grund der veränderten Auftragsstrukturen und des stark angestiegenen Auftragsvolumens bei Etiketten, Sandwichetiketten und Bookletetiketten haben wir uns die Lösungen mehrerer Hersteller angesehen und uns für die N600i entschieden. Jetzt kommt es darauf an, unser Personal zu schulen und die Anlage schnellstmöglich in Betrieb zu nehmen.“
Von der neuen Technik werden vor allem die Kunden der Online-Druckerei profitieren: Das System ermöglicht die kundenspezifische Anpassung von Druckaufträgen, vereinfacht die Personalisierung und verkürzt die Lieferzeiten für kurze Produktionsläufe. Auf diese Weise ist auch ein kostengünstiger Druck bei Produktionsläufen mittlerer Dauer möglich. Die ganze Anlage ist darauf ausgerichtet, eine hochwertige Etiketten-Qualität mit geringstem Kostenaufwand anbieten zu können. Die Etiketten werden direkt nach dem Druck inline gestanzt und auf die gewünschte Kerngröße inline konfektioniert.
Mit Druckgeschwindigkeiten, die eine 50% höhere Produktivität ermöglichen als vergleichbare Wettbewerbssysteme, stellt der digitale Etikettendrucker N600i von Domino eine echte Alternative zum Flexo-Druck dar. Mit dieser Investition sichert sich Labelprint24 eine Spitzenposition im Wettbewerb der führenden Etiketten-Anbieter. Labelprint24 ist eine Marke der Harder-Online GmbH aus Großenhain in Sachsen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Detlef Becker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2360 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Druckerei Harder GmbH lesen:

Druckerei Harder GmbH | 29.08.2013

Labelprint24 investiert in Linoprint L von Heidelberg

Die Online-Druckerei Labelprint24 investiert in das digitale, modulare Etiketten-Drucksystem Linoprint L von Heidelberg. Labelprint24 ist auf die Produktion qualitativ hochwertiger Etiketten und Bookletetiketten für Industrie, Handel und Werbung...
Druckerei Harder GmbH | 27.02.2013

Harder steigert die Produktion von Bookletetiketten

„Im Jahr 2013 werden wir weiter in zusätzliche Produktionskapazitäten, Räumlichkeiten, Personal und Anlagen für die verstärkte Produktion von Bookletetiketten investieren“, sagt der Inhaber des Unternehmens, Stefan Harder. „Wir stehen kurz da...
Druckerei Harder GmbH | 01.02.2013

Harder bietet seinen Kunden zertifizierte Qualität

Durch ein Audit am 16. Januar 2013 durch Auditor Peter Knörr wurde der Nachweis erbracht, dass beide Unternehmen bei der Herstellung und dem Vertrieb von Etiketten, Bookletetiketten und Akzidenzdrucksachen sowie beim webbasierten Vertrieb von Druckp...