info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Affenkönig Verlag |

Die Innenwelten hyperaktiver Kinder

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


„Damit Eltern und Erziehende verstehen, wie Kinder mit ADS/ADHS sich und ihre Welt erleben“ ist der Untertitel und zugleich auch das Thema des neuen Buches von Udo Baer und Waltraut Barnowski-Geiser: Innenwelten hyperaktiver Kinder

Kinder mit der Diagnose „ADS“ oder „ADHS“ sind aggressiv, überaktiv, unkonzentriert und unfähig, sich mit etwas zu beschäftigen - zumindest werden sie häufig so beschrieben. Einen ganz anderen Eindruck haben die Therapeuten Udo Baer und Waltraud Barnowski-Geiser in ihrer täglichen Arbeit mit diesen Kindern gewonnen. Die Autoren: „Wenn die Kinder uns ihre Gefühle, ihre Innenwelten zeigen, entsteht fast immer ein anderes Bild als aufgrund der Schilderungen Erwachsener. Vor allem wird das Leid der Kinder konkret sichtbar und dadurch fühlbar“. Deshalb kommen in ihrem Buch Innenwelten hyperaktiver Kinder auch erstmals die Kinder selbst zu Wort. Die Autoren haben deren Aussagen gesammelt und kommentiert, um zu würdigen, wie sie sich und ihr Leid erleben. Diese persönlichen Schilderungen ermöglichen Eltern, Erziehenden, Lehrern, Therapeuten und Ärzten, ein völlig neues Verständnis für das Verhalten dieser Kinder aufzubauen. Ausführlich und einfühlsam werden Fragen zu sinnvollen Therapien, zur Vergabe von Medikamenten, zur Wahl der richtigen Schule, was zu tun ist, wenn das Kind keine Freunde findet, und zur Frage der „Schuld“ der Eltern beantwortet.
Das Buch Innenwelten hyperaktiver Kinder ist der erste Band der neuen Reihe der Würde-Bücher, von denen je 10% des Verlagserlöses der Stiftung Würde gespendet werden. Informationen unter: www.stiftung-wuerde.de
Innenwelten hyperaktiver Kinder

Affenkönig Verlag / Neukirchen-Vluyn
WürdeBücher Bd. 1
gebunden, 174 Seiten, € 16,-
ISBN 3-934933-15-7
November 2005
www.affenkoenig.de



Udo Baer ist Dipl.-Pädagoge und Heilpraktiker für Psychotherapie. Außerdem arbeitet er in der eigenen Praxis als Kunst- und Musiktherapeut und kreativer Leibtherapeut. Der Gründer und Leiter der Zukunftswerkstatt therapie kreativ ist Autor zahlreicher Fachbücher und Herausgeber der Zeitschrift therapie kreativ.

Waltraud Barnowski-Geiser ist Musiktherapeutin, Kreative Gestalt- und Leibtherapeutin, arbeitet als Schultherapeutin und Beratungslehrerin in einer Gesamtschule. Sie ist Supervisorin und Lehrtherapeutin in freier Praxis.



Weitere Informationen und Interviewanfragen:
Gabriele Becker
Die Agentur für Presse & Öffentlichkeit
Tel. 089-15820206, FAX 089-15820208
E-Mail info@becker-pr.de


Web: http://www.affenkoenig.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gabriele Becker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 285 Wörter, 2310 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Affenkönig Verlag lesen:

Affenkönig Verlag | 22.11.2005

Wie Kinder fühlen - Buch beschäftigt sich erstmals mit der ganzen Bandbreite kindlicher Gefühle

Gefühle entziehen sich der Logik des Verstandes. Sie sind nicht messbar und zickig in Bezug auf vernünftige Erklärungen. Die emotionale Lebenswelt der Kinder ist voller Eigenheiten und nicht gleichzusetzen mit der der Erwachsenen, auch wenn uns vi...