info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Avanquest Deutschland GmbH |

Incomedia veröffentlicht die neue Version WebSite X5 Evolution 10

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der deutsche Softwareverlag Avanquest vertreibt ab sofort die neue Version des etablierten Webeditors WebSite X5, der von der italienischen Softwareschmiede Incomedia entwickelt wurde und als einer der modernsten seiner Art überzeugt


Erst vor kurzem hatten sich Incomedia und Avanquest auf ein Vertriebsvereinbarung geeinigt , wonach Avanquest die neue Version 10 des Website-Editors WebSite X5 über den deutschen und österreichischen Handel vertreibt. WebSite X5 Evolution 10 ist vor...

München und Ivrea (Italien), 13.03.2013 - Erst vor kurzem hatten sich Incomedia und Avanquest auf ein Vertriebsvereinbarung geeinigt , wonach Avanquest die neue Version 10 des Website-Editors WebSite X5 über den deutschen und österreichischen Handel vertreibt. WebSite X5 Evolution 10 ist vor allem für Technik-Laien perfekt und bietet alles, was man zum Erstellen von Websites, Blogs und Onlineshops braucht. Die neue Version des Programms basiert bereits auf HTML5 und bietet somit umfassende Möglichkeiten für den Bau moderner und ansprechender Websites, die allen modernen technischen und gestalterischen Anforderungen entsprechen.

Auch die zehnte Version von WebSite X5 Evolution basiert auf dem bewährten Prinzip, den Benutzer in nur 5 Schritten zur fertigen Website zu leiten ? daher auch der Name X5. Die neue Version 10 bietet neben erweiterter Code-Generierung, verbesserter Kompatibilität mit Mobilgeräten auch zahlreiche neue Ansätze, die das Projekt-Management noch übersichtlicher und einfacher machen.

WebSite X5 auf einen Blick:

- 1.500 Grafikmodelle zur individuellen Gestaltung

- Onlineshop mit Kreditkartenanbindung

- Blog, Gästebuch und RSS-Feed

- E-Mail-Formular mit Antispamfunktion

- Zugangsverwaltung und passwortgeschützte Bereiche

- Integration von Datenbanken

- Buttons und Box für Social Apps

Zur eigenen Website in nur 5 Schritten:

Mit WebSite X5 kann man seine Website ohne Programmierkenntnisse ganz einfach per Mausklick erstellen und veröffentlichen. Man kann so viele Seiten erstellen, wie man will, zahlreiche Inhalte einfügen und individuell gestalten. Der Benutzer arbeitet immer mit einer intuitiven Benutzeroberfläche und erstellt mit wenigen Klicks Produktkataloge, Blogs, Kontaktformulare, Bildergalerien sowie viele weitere Objekte und Funktionen, die sofort einsatzbereit sind. So kann man sich völlig auf seine Ideen konzentrieren. WebSite X5 erledigt den technischen Teil und garantiert für Websites, die für Suchmaschinen optimiert, mit allen gängigen Browsern kompatibel und auch zum Surfen auf Tablets und Smartphones geeignet sind.

1. Auswahl des Designs für kreative, einzigartige und ansprechende Websites.

Mit den 1.500 fertigen Grafikmodellen hat man eine große Auswahl. Die Vorlagen sind für die Darstellung auf allen Geräten und mit allen Betriebssystemen sowie Browsern optimiert und können dank des internen Editors individuell gestaltet werden.

Oder man lässt seiner Kreativität freien Lauf und entwirft selbst sein eigenes Template. Wie man sich auch entscheidet ? das Ergebnis ist immer ein außergewöhnlicher und individueller Look.

2. Planung und Strukturierung der Website für einen übersichtlichen und überzeugenden Internetauftritt.

WebSite X5 ist die ideale Software für jede Art von Internetauftritt. Von der privaten Homepage bis hin zum Internetportal mit hunderten von Seiten, vom persönlichen Blog bis zum Onlineshop.

Der Benutzer strukturiert die Sitemap, kann beliebig viele Seiten einfügen und diese auf verschiedenen Ebenen organisieren. Die Sitemap kann jederzeit aktualisiert werden. WebSite X5 erstellt automatisch das Navigationsmenü mit den Links zu allen Seiten sowie die Sitemap, die für die Suchmaschinen-Indexierung der Website von großer Bedeutung ist.

3. Gestaltung der Seiten mit originellen, interessanten und einfallsreichen Seiteninhalten

WebSite X5 stellt ein einzigartiges System zum Einfügen der Seiteninhalte zur Verfügung. So kann man die Inhalts-Objekte einfach per Drag & Drop im gewünschten Feld des Layout-Schemas einer Seite platzieren. Man kann auch Texte und Tabellen, Bilder, Galerien, Videos, E-Mail-Formulare, Buttons für Soziale Netzwerke, Karten und Produktlisten einfügen ? alles über eine komplett intuitive Oberfläche. WebSite X5 akzeptiert alle gängigen Dateiformate und ermöglicht außerdem die Einbindung von zusätzlichen Webinhalten. So kann man Content jeglicher Art integrieren.

4. Erweiterte Einstellungen für Websites zum Unterhalten, Informieren und Verkaufen

Keine andere Software macht es dem Nutzer so leicht, auch komplexere Ideen für seinen Internetauftritt umzusetzen, wie beispielsweise Blogs, Onlineshop mit Kreditkartenanbindung, Zugangsverwaltung über passwortgeschützte Bereiche und mehrsprachige Websites. Die vielfältigen Funktionen ermöglichen Ihnen

auch ohne Programmierkenntnisse, selbstständig eine professionelle, komplette Website zu erstellen, die auch der Interaktion mit Sozialen Netzwerken offen steht.

5. Veröffentlichung der Website mit einem Klick online

Mit Hilfe des integrierten FTP-Clients kann die neu erstellte oder aktualisierte Website unverzüglich veröffentlicht werden. Durch die Unterstützung des SFTP-Protokolls, des Multi-Verbindungssystems und die Möglichkeit, ausschließlich geänderte Dateien zu exportieren, spart man noch mehr Zeit. Mit den neuen Sharing- und Mitteilungsfunktionen kann man sowohl Google als auch seine Freunde und Kontakte in Sozialen Netzwerken sofort über die Veröffentlichung auf seiner Website informieren.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Neuerungen und generellen Funktionen von WebSite X5 Evolution 10.

Die neue Version 10 von WebSite X5 ist das Ergebnis einer gründlichen Überarbeitung und Weiterentwicklung bestehender Funktionen sowie der Implementierung neuer Instrumente. Es wurden umfassende Änderungen vorgenommen, die alle Aspekte der Software betreffen, unter anderem:

- Die Struktur der Benutzeroberfläche

- Die Generierung des HTML-Codes der Seiten

- Neuentwicklung und Erweiterung von Funktionen, die in der Vorgängerversion bereits vorhanden waren

- Leistungssteigerung der Software und damit Weiterentwicklung zu einem noch besseren Werkzeug, auch für Profi-Anwender.

Hier ein detaillierter Überblick über einige der wichtigsten Neuheiten:

Code-Generierung: Dem Kurs der Vorgängerversion 9 folgend und in Konformität mit den neuesten Web-Entwicklungen sowie der Unterstützung aller gängigen Browser, generiert WebSite X5 Evolution 10 Code vom Typ HTML5 + CSSn 2.1/3 und integriert die Library JavaScript JQuery unter noch umfassenderer Nutzung der Potenziale dieser Programmiersprachen. Zudem sind alle generierten Dateien UTF8-kodifiziert, so dass praktisch alle Sprachen voll unterstützt werden.

Kompatibilität mit Mobilgeräten: Dank HTML5 sind die mit WebSite X5 generierten Seiten nicht nur mit allen gängigen Browsern kompatibel, sondern können auch auf Mobilgeräten wie Tablets und Smartphones korrekt angezeigt und genutzt werden.

Dies beinhaltet folgende wichtige Eigenschaften:

- Die Nutzung von HTML5 anstelle der Flash-Technologie ermöglicht auch auf Geräten mit dem Betriebssystem iOS (iPhone® und iPad®) eine korrekte Navigation.

- Sowohl die vorprogrammierten als auch die selbst erstellten Grafikmodelle sind für die Anzeige auf Mobilgeräten geeignet.

- Die im Template Mobile Pack enthaltenen Modelle sind speziell auf die Erstellung mobiler Websites abgestimmt.

- Die erstellten Websites unterstützen uneingeschränkt Touch-Technologie, beispielsweise um die Bilder einer Galerie mit den Fingern zu durchblättern oder zu zoomen.

Projekt-Management: Zur Optimierung und Beschleunigung der Export- und Importvorgänge wurde ein neues System für das Projekt-Management eingeführt. Dieses System basiert auf der Erstellung von Projekt-Bibliotheken, in die alle für die Realisierung der Websites verwendeten Dateien automatisch kopiert werden. Das Arbeiten an Kopien archivierter Dateien vereinfacht außerdem die Verwaltung der Ressourcen und Backups, da die Originaldateien ohne Auswirkungen auf die Projekte verschoben oder entfernt werden können.

Grafische Benutzeroberfläche: Die Benutzeroberfläche wurde durch Einführung neuer Steuerinstrumente für die Auswahl von Dateien und Einstellungen weiter optimiert. Außerdem wurden viele grafische Sammlungen für die Auswahl von Elementen wie Buttons oder Icons integriert. All dies vereinfacht die Arbeit zusätzlich und beschleunigt die Entwicklung neuer Projekte.

Lokale Vorschau: Mit dem integrierten Webserver können Projekte im Vorschaumodus nun noch besser simuliert werden. Für eine noch umfassendere Unterstützung aller Funktionen und der HTML5-Effekte nutzt der programminterne Browser jetzt Chromium und nicht mehr den auf dem PC installierten Internet Explorer.

Grafikvorlagen: Auch der Bereich der Grafikmodelle präsentiert verschiedene wichtige Neuerungen. Allem voran wurde die Galerie der vordefinierten Modelle überarbeitet: Die 1.500 einzigartigen Templates sind jetzt nicht mehr in Stilvarianten gegliedert. Dafür steht Ihnen ein praktischeres Management-System zur Verfügung, das die Suche vereinfacht. Alle vordefinierten Modelle können mit dem programminternen Editor individuell gestaltet und darüber hinaus als Grundlage für die Erstellung neuer Templates verwendet werden. Auf diese Weise können die Modelle problemlos für verschiedene Projekte genutzt und dank der leicht verständlichen Export- und Importfunktionen mit anderen Nutzern geteilt werden. Auch der Bereich für die Erstellung individueller Templates wurde um interessante neue Optionen erweitert, die noch mehr Raum für Kreativität lassen und noch bessere Ergebnisse garantieren.

Sitemap: Die Erstellungsmodalitäten für die Hierarchie der Sitemap wurden optimiert und gestatten es nun, auch die Homepage und die Spezialseiten wie alle anderen Seiten des Projekts zu bearbeiten. Mit den besonders zahlreichen Optionen im Fenster der Seiteneigenschaften können Sie ferner mit der Definition grafischer Elemente und/oder der Integration von individuellem Code ganz neue Ergebnisse erzielen.

Erstellen der Seiten: Das Layout-Schema ist jetzt noch flexibler und der Aufbau der Zelle kann noch individueller angepasst werden. Diese neuen Funktionen ermöglichen mehr Präzision und die Gestaltung komplexerer Layouts. Außerdem besteht die Möglichkeit, allen Objekten im Layout-Schema einen Anker zuzuweisen, um sie mit spezifischen Seiteninhalten zu verlinken.

Neue Multimedia-Objekte: Die für die Seitengestaltung verfügbaren Objekte wurden um drei neue Elemente erweitert: Soziale Netzwerke, Gästebuch und Karte. Mit Hilfe des Objekts Soziale Netzwerke können Sie Buttons und Kästen von Social Apps für das Sharing der Inhalte in den wichtigsten Social Networks wie Facebook, Twitter, Google u.a. einfügen. Mit dem Gästebuch-Objekt können Sie ein Gästebuch mit Kommentar- und/oder Bewertungsfunktion erstellen. Und das Karten-Objekt nutzt schließlich Google Maps für die Einbindung interaktiver Karten in Ihre Seiteninhalte. Im Hinblick auf Multimedia-Objekte gibt es ebenfalls wichtige Neuerungen: die Verwaltung von Mouse-Over-Effekten im Bild-Objekt, volle HTML5-Unterstützung der Galerie- und Video-Objekte, Unterstützung neuer Videoformate und vieles mehr.

Erweiterte Einstellungen: Im Bereich 'Erweiterte Einstellungen' weisen alle Sektionen diverse Neuheiten auf. So sind neue grafische Eigenschaften für die Stile, neue Einstellungen für die Verwaltung von Kommentaren und das Anzeigen von Inhalten in Blogs, ein neuer interaktiver Bereich für die einfache Einbindung von Datenbanken u.v.m. enthalten. Auch der Warenkorb für E-Commerce wurde weiter ausgebaut, mit verschiedenen Optimierungen sowohl für die Verwaltung des Produktkatalogs als auch für den Kaufprozess.

Domain und E-Mail inklusive: Für eine Internetpräsenz benötigt man eine eigene Domain, unter dieser Adresse wird die Website aufgerufen.

Zusammen mit dem Partner One.com unterstützt WebSite X5 den Nutzer auch hierbei und bietet ein Webhosting-Paket mit folgenden Leistungen:

- 12 Monate Hosting ohne Zusatzkosten

- Wunschdomain

- 5 GB Webspace

- Cloud Drive für die Online-Synchronisierung verschiedener Geräte

- unbegrenzte E-Mail-Konten

- php5 und MySQl

- * Optimierung und Designvorlagen für mobile Websites

- * Bildergalerien mit Touch-Unterstützung

- * Bilder mit Zoom und Panoramaeffekt

- * Kreative Werbebanner

- * Mehrsprachige Websites

- * Ftp-client mit Mehrfachverbindungen

- * Suchmaschinenoptimierung (SEO)

*Diese Funktionen sind auch ohne One.com integriert

____________________________________________________

Preise und Verfügbarkeit:

WebSite X5 Evolution 10 ist ab Mitte März 2013 überall im gut sortierten Handel sowie im Internet (http://www.websitex5.com) zum Preis von EUR 69,99 (unverb. Preisempfehlung inkl. MwSt.) erhältlich.

Softwarekategorie:

Webdesign, Website-Programmierung, Home-Office, Utility

Zielgruppe:

Privatpersonen - Schulen und Ausbildungsstätten ? Vereine - Selbstständige - Kleine und mittlere Unternehmen

Systemvoraussetzungen/Minimalvoraussetzungen:

- Windows? XP, Vista, 7, 8

- 1GB Arbeitsspeicher

- Auflösung: 1024x768

- Internetverbindung und E-Mail-Account für Produktregistrierung

Voraussetzungen zur Veröffentlichung im Internet:

- Windows, Linux, Unix

- PHP 4.x, 5.x (nur für einige erweiterte Einstellungen)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1684 Wörter, 13504 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Avanquest Deutschland GmbH lesen:

Avanquest Deutschland GmbH | 29.11.2016

Avanquest erneuert Architekt 3D mit Version X9

Planegg bei München, 29.11.2016 - Mit der X9-Serie von Architekt 3D setzt Avanquest neue Maßstäbe in Sachen Eigenheimplanung am PC: Die bewährte Software bietet mit der jüngsten Ausgabe in vier unterschiedlich bestückten Editionen höheren Komf...
Avanquest Deutschland GmbH | 09.11.2016

The Royal Club von rokapublish weiterhin mit ASS Altenburger

Darmstadt und Planegg bei München, 09.11.2016 - Seit 2012 veröffentlicht rokapublish mit lizensierten Kartenbildern von ASS Altenburger die PC-Kartenspielreihe The Royal Club, die umfangreichste ihrer Art. Die intensive und erfolgreiche Zusammenarb...
Avanquest Deutschland GmbH | 03.11.2016

Avanquest erweitert sein PS4-Programm um drei Hersteller und zwölf Titel

Planegg bei München, 03.11.2016 - Avanquest veröffentlicht noch vor Weihnachten zwölf brandneue Konsolentitel und erweitert damit sein Konsolenspieleprogramm deutlich. Entsprechende Vereinbarungen mit den Lieferanten Teyon, BadLand Games und FunBo...