info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hewlett-Packard Deutschland GmbH |

HP erweitert Business-Tablet-Portfolio mit EliteBook Revolve

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit einem touchfähigem Convertible-Tablet und neuem Zubehör bietet HP flexible Rechnerlösungen für jedes Kundenbedürfnis


HP erweitert sein Angebot an Business-Tablets mit der Ankündigung eines Convertible-Tablet der nächsten Generation. Das HP EliteBook Revolve ist ein touchfähiges Notebook mit einem drehbaren Display. Für den Einsatz unterwegs als Tablet klappt man den...

Böblingen, 13.03.2013 - HP erweitert sein Angebot an Business-Tablets mit der Ankündigung eines Convertible-Tablet der nächsten Generation. Das HP EliteBook Revolve ist ein touchfähiges Notebook mit einem drehbaren Display. Für den Einsatz unterwegs als Tablet klappt man den Rechner einfach zusammen. Das HP EliteBook Revolve wird ab März 2013 in Deutschland zu einem Preis von 1.700 Euro inkl. MwSt. verfügbar sein.

Als außergewöhnlich flexible Rechnerlösung erfüllt das HP EliteBook Revolve alle Anforderungen von Unternehmen und Behörden, die ein ultraflaches Notebook und ein touchfähiges Tablet in einem suchen. Das HP EliteBook Revolve wurde für einen vielseitigen und anspruchsvollen Arbeitsalltag entwickelt. Ausgestattet mit den neuesten Intel® Core(TM) Prozessoren der dritten Generation und optimiert für Windows® 8 bietet das HP EliteBook Revolve hohe Performance und Features eines vollwertigen Notebooks in Verbindung mit der Fähigkeit, sich im Handumdrehen in ein Tablet mit touchfähigem HD-Display (High Definition) zu verwandeln. Zudem überzeugt das Produkt durch elegantes Design und hohe Sicherheitsstandards.

HP stellt auch ein neues HP Multi-Tablet Charging Modul vor, mit dem bis zu zehn Tablet-PCs schnell und bequem an einer einzigen Steckdose geladen und sicher aufbewahrt werden können. Das Modul ist für die unterschiedlichsten Arbeitsumgebungen geeignet und sichert alle gedockten Tablet-Rechner mit einem Sperrmechanismus und einem Schloss an den Türen, die sich platzsparend ins Gehäuse schieben lassen. Die Verfügbarkeit des optionalen HP Multi-Tablet Charging Moduls ist ebenfalls für März 2013 zum Preis von 499 Euro geplant.

Flexibles HP EliteBook für mehr Produktivität

Das HP EliteBook Revolve repräsentiert die neunte Generation der Convertible-Tablet-Linie von HP und bietet alle Tools, die für effektives Arbeiten erforderlich sind:

- Windows 7 Pro bzw. Windows 8 Pro für ein vertrautes PC-Gefühl mit intuitiver Touchbedienung, wobei die neuesten Intel Prozessoren für hohe Leistung sorgen.

- Ein HD Display mit einer Diagonale von 11,6 Zoll/29,5 Zentimetern. Mit einem Gewicht von 1,4 kg bietet das Produkt unbeschwerte Mobilität ohne Abstriche bei der Performance.

- Automatische Anpassung von Bildschirmausrichtung, Helligkeit und weiteren Einstellungen entsprechend der Position und der Umgebung sowie eine hintergrundbeleuchtete Full-Size-Tastatur und einen Stift, der optional verwendet werden kann.

- Eine 720p HD4 Kamera, Doppelmikrofonsystem, DTS Studio Sound und die mitgelieferte CyberLink YouCam Software unterstützen unkomplizierte Kommunikation und die Erstellung von HD Webvideos.

- Premiummaterialien wie das strapazierfähige, kratzfeste Corning Gorilla® Glass® 2 und ein komplett aus Magnesium gefertigtes Gehäuse machen das Produkt besonders robust.

- Dockingmöglichkeit der Enterprise-Klasse bietet komfortable Anschlussmöglichkeiten für Bildschirm, Tastatur, Maus, zusätzliche Ports oder Drucker Die Ultra-light Dockingstation ist die gleiche, die auch beim HP Elitebook 9470m eingesetzt werden kann.,.

- 3G WWAN, USB 3.0, DisplayPort und sichere NFC-Funktionen für einfaches Arbeiten unterwegs bieten zusätzliche Verbindungsmöglichkeiten fürs Büro.

- Komponenten der Enterprise-Klasse und SSD-Optionen bis zu 256 GB mit Intel Rapid Start Technology; betriebsbereit in nur fünf Millisekunden.

Mobilität mit einfacher Verwendung, problemlosem Management und hoher Sicherheit

Wie alle HP EliteBooks bietet das HP Revolve sämtliche Tools, die die IT-Abteilung für die sichere Verwendung und Verwaltung eines zentralen Rechnerpools benötigt:

- Enterprise IT Tools wie Active Directory, Domänenbeitritt, PXE-Bootsupport und eine Reihe von HP Client Management-Lösungen, die eine sichere Implementierung und ein effektives Poolmanagement unterstützen.

- HP Client Security sorgt für Schutz auf jeder Ebene, unter anderem durch HP BIOS Protection und Microsoft Defender bzw. Microsoft Security Essentials; ein eingebetteter, zertifizierter TPM-Sicherheitschip für Datenverschlüsselung und vier Jahre HP Absolute Data Protect zum Schutz von Gerät, Daten und Nutzeridentität.

- Es ist weltweit identisch verfügbar und die HP Custom Integration Services sorgen für eine einfache Implementierung in einem internationalen Unternehmen mit konsistenten globalen Konfigurationen und Optionen zur individuellen Anpassung wie beispielsweise das Laden von konzernweiten Images.

- Direktdruck auf jedem ePrint-fähigen HP-Drucker oder einem vernetzten HP-Drucker ohne Herunterladen von Treibern. HP ePrint-Software ermöglicht auch den Remote-Druck an mehr als 24.000 öffentlichen Orten wie Hotels und Business-Service-Punkten.

HP erweitert sein HP ElitePad Angebot mit neuem Zubehör

Im Oktober 2012 hat HP mit dem HP ElitePad sein erstes Business Tablet vorgestellt, das spezifisch auf die unterschiedlichen Anforderungen von Business-Kunden zugeschnitten ist. Zum Marktstart des HP ElitePad wurde auch ein spezielles Angebot mit HP ElitePad Smart Jackets und zusätzlichem Zubehör eingeführt, das das Arbeiten noch komfortabler macht.

Erweitert wird das Portfolio durch das HP Multi-Tablet Charging Modul, ein Zubehörteil, das für Ordnung an Arbeitsplätzen wie beispielsweise in Behandlungs- oder Unterrichtsräumen sorgt, während die gerade nicht genutzten Tablets geladen und gesichert werden. Das Modul ist kompatibel mit allen Tablet-Rechnern mit einer Bildschirmdiagonale bis 10,1 Zoll/25,65 Zentimetern. Es ist ideal für die Verwendung mit dem HP ElitePad 900 Tablet und dem HP ENVY x2 Das praktische Stapeldesign ermöglicht den gleichzeitigen Betrieb von zwei Multi-Tablet Charging Modulen und bietet ein Kabelführungssystem für die bequeme Einmal-Installation.

Preise und Verfügbarkeiten

Die Verfügbarkeit des HP EliteBook Revolve in Deutschland wird ab für März 2013 zu einem Preis von 1.700 Euro inkl. MwSt. verfügbar sein.

Die Verfügbarkeit des HP Multi-Tablet Charging Moduls im in Deutschland ist für März 2013 zum Preis von 499 Euro geplant.

Herstellergarantie

HP gewährt auf das HP EliteBook Revolve eine Herstellergarantie von 3 Jahren inklusive Abhol- und Lieferservice sowie eine Garantie von einem Jahr für das HP Multi-Tablet Charging Modul. Die Service- und Supportleistungen können Nutzer über HP Carepack Service erweitern.

Weitere Informationen zu den Produkten finden Sie hier


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 831 Wörter, 6721 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hewlett-Packard Deutschland GmbH lesen:

Hewlett-Packard Deutschland GmbH | 08.10.2014

HP Envy 32: Media Display mit 32 Zoll

Böblingen, 08.10.2014 - Das Media Display HP Envy 32 bietet Kunden ein Komplett-Paket für angenehmes Arbeiten und bessere Unterhaltung. Nicht nur optisch überzeugt das besonders dünne Display in stromlinienförmigem Design. Mit seiner Ausstattung...
Hewlett-Packard Deutschland GmbH | 07.10.2014

All-in-One-PC und Riesen-Tablet: HP stellt das Slate 17 vor

Böblingen, 07.10.2014 - HP verfolgt seine Multi-OS-Strategie weiter: Nach der Neuvorstellung der Cloud-basierten Stream-Produkte mit Windows, präsentiert HP nun einen weiteren All-in-One-PC (AiO) - dieses Mal mit Android-Betriebssystem. Das Touch-D...
Hewlett-Packard Deutschland GmbH | 30.09.2014

Cloud-Notebooks und Tablets von HP ermöglichen Anwendererlebnis ohne Kompromisse

Böblingen, 30.09.2014 - Zum neuen HP-Portfolio der Stream-Produkte gehören drei Notebooks, ein Convertible-PC und zwei Tablets. Auf der IFA gab HP bereits einen ersten Einblick und präsentierte das HP Stream als 14-Zoll-Notebook. Nun werden auch d...