info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh |

dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh und ZIGPOS GmbH kooperieren und präsentieren ein Real-Time Locating System Evaluation Kit, das auf der neuen ATMEL Ranging-Technologie basiert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Auf der Messe embedded world in Nürnberg stellten die ZIGPOS GmbH und die dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh das innovative Evaluation-Kit zum Thema Echtzeit-Lokalisierung vor. Auf Basis des energieeffizienten Real-Time Locating Systems (eeRTLS)...

Nürnberg, 13.03.2013 - Auf der Messe embedded world in Nürnberg stellten die ZIGPOS GmbH und die dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh das innovative Evaluation-Kit zum Thema Echtzeit-Lokalisierung vor. Auf Basis des energieeffizienten Real-Time Locating Systems (eeRTLS) ist damit eine präzise Ortung von Objekten sowohl im Innen- als auch im Außenbereich möglich.

Das von ZIGPOS entwickelte und auf der neuartigen Ranging-Technologie von Atmel basierende Evaluation-Kit ermöglicht eine einfache Inbetriebnahme des innovativen Positionierungssystems. Trotz seiner geringen Komplexität liefert es exakte Positionsinformationen für alle Sensoren, Aktoren oder auch andere Objekte innerhalb eines Funknetzwerkes. Die eeRTLS-Technologie kann nahtlos innerhalb und außerhalb von Gebäuden oder in kombinierten Szenarien in einem komplett eigenständigen Betriebsmodus verwendet werden. Es sind keine Satelliten-Komponenten erforderlich.

Das im Kit enthaltene, leicht bedienbare ZIGPOS Evaluation-Tool bietet umfassende Möglichkeiten zur Überwachung, Steuerung und einfachen Einrichtung dedizierter Test-Szenarien. Für die intuitiv bedienbare graphische Benutzeroberfläche sind keine fundierten Programmierkenntnisse erforderlich, ebenso wenig tiefgehendes Fachwissen über IEEE802.15.4 oder die Möglichkeiten des Funk-Rangings.

Die Funkmodule von dresden elektronik beinhalten einen IEEE 802.15.4-kompatiblen Radio-Transceiver sowie eine präzise arbeitende Phasenmesseinheit. Dies ermöglicht eine energieeffiziente Kombination aus Funkkommunikation und Positionsbestimmung von Sensoren, Aktoren oder Funkknoten. Mit dem neuen Kit werden die zur Evaluierung der Basistechnologie erforderlichen Entwicklungsaufwände auf ein Minimum reduziert. Mögliche Anwendungsfelder für die Echtzeitverfolgung von Personen oder Objekten sind Heimautomatisierung, industrielle Sensor/Aktor-Netzwerke, Support für Logistik und Einzelhandel, intelligente Verkehrssteuersysteme und das Internet der Dinge.

Die benutzerfreundliche Bedienoberfläche, ebenfalls von ZIGPOS entwickelt, ist ein leistungsfähiges Software-Werkzeug. Es enthält verschiedene Positionier-Algorithmen und Tracking-Filter, um die Leistungsfähigkeit der neuen Technologie in den verschiedenen Anwendungsbereichen zu erproben.

Hauptmerkmale der neuen Technologie:

- Hochgenaues funkbasiertes System zur Positionsbestimmung in Echtzeit

- Szenarien für Innen- und Außenanwendungen

- Weltweit einsetzbare Lösung

- Preiswerte Funktechnologie mit geringem Energieverbrauch auf Basis des IEEE 80-2.15.4 Standards

- Einfache Inbetriebnahme

- Robuster und bedienfreundlicher Betrieb (des Funknetzwerks)

- Zuverlässiger und sicherer Protokoll-Stack

Das Evaluation-Kit ist das Ergebnis enger Zusammenarbeit zwischen dem Spitzentechnologie-Unternehmen ZIGPOS und dresden elektronik, dem Spezialisten für Elektronikentwicklung und -fertigung. Erik Mademann, Geschäftsführer der ZIGPOS GmbH, die die Lokalisierungs-Technologie liefert, erklärt: "Das kürzlich von ZIGPOS entwickelte energieeffiziente Real-Time Locating System (eeRTLS) kann zur Bereicherung von Funknetzwerken mit kurzer Reichweite dienen, die im weltweit verfügbaren ISM Frequenzband betrieben werden".

Der Geschäftsführer von dresden elektronik, Lutz Pietschmann, kommentiert: "Wir haben jetzt die Möglichkeit, das Key Feature einer präzisen Lokalisierung in Funkknoten von dresden elektronik zu integrieren. Der Anwendungsspielraum von Funknetzwerken wird damit deutlich erweitert.". Oyvind Strom, Sr. Marketing Director von ATMEL Wireless Solutions, bekräftigt: "Das Hinzufügen des präzisen Funkrangings als neues Key Feature zu unseren Mikrocontroller- und Transceiver-Produkten eröffnet eine große Zahl neuer Geschäftsmöglichkeiten und moderner Anwendungen im Bereich Wireless. Das wird die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden verbessern".

Sogar Hybrid-Netzwerke mit herkömmlichen Funkknoten und mit neuen ortungsfähigen Funkknoten sind für eine Übergangsphase oder spezielle Szenarien möglich. Die Kommunikation basiert auf einem weltweiten Standard, IEEE 802.15.4, der Interoperabilität mit existierenden Funklösungen ermöglicht.

Das Evaluation Kit kann im Onlineshop von dresden elektronik bestellt werden: https://shop.dresden-elektronik.de/.

Über ZIGPOS

ZIGPOS GmbH ist eine innovative Firma, die in Dresden, der sächsischen Landeshauptstadt (Silicon Saxony, Deutschland) ansässig ist. ZIGPOS liefert Lösungen für drahtlose Sensor- /Aktor-Netzwerke für verschiedenste Anwendungsgebiete wie z.B. Logistik, Transportgewerbe, Gebäudeautomatisierung, industrielle Netzwerke, das medizinische Umfeld und für das zukünftige Internet der Dinge. Die ZIGPOS-Netzwerktechnologie beinhaltet energieeffiziente Funkkommunikation und Echtzeit-Ortungs-Funktionalität. ZIGPOS bietet neben einer Vielfalt von COTS[/Serien?]-Produkten und Ingenieurdienstleistungen auch kundenspezifische, schlüsselfertige Lösungen an, die das komplette ZIGPOS Knowhow integrieren.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.zigpos.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 543 Wörter, 5200 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh

Die dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh entwickelt und fertigt Produkte und kundenspezifische Lösungen im Bereich Low-Power Datenfunk, Steuerungstechnik, Anzeigetechnik im öffentlichen Verkehrsraum sowie für die Mess- und Prüftechnik. Als Produzent kundenspezifischer Elektronikbaugruppen und Geräte bietet das Unternehmen umfassende EMS-Dienstleistungen an.

Ob Entwicklung,Serienfertigung oder Typprüfung von industriellen Elektronikbaugruppen und Systemen - dresden elektronik bietet inzwischen seit 25 Jahren die gesamte elektronische Wertschöpfungskette aus einer Hand. Produkte von dresden elektronik finden ihre Anwendung in zahlreichen Branchen wie Maschinen- und Anlagenbau, Bühnenbau, Verkehrsleittechnik, Automobilindustrie, Mess- und Prüftechnik, Medizintechnik, Halbleiterindustrie, Präzisionsgerätebau, aber auch Wissenschaft und Forschung.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh lesen:

dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh | 20.09.2016

Spezialisten für Low-Power-Funk und E2MS auf der electronica 2016

Dresden, 20.09.2016 - Die dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh ist vielen als zuverlässiger E2MS-Dienstleister bekannt. Spezialisierte Teams mit langjährigen Projekterfahrungen in den Fachgebieten Funk-, Bühnen-, Verkehrstechnik sorgen dafür,...
dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh | 20.09.2016

EMS-Randtechnologien stehen nicht am Rande

Dresden, 20.09.2016 - Unzählige Firmen bieten Electronic Manufacturing Services an. Im eigentlichen Kerngeschäft - Bestücken und Löten - sind sie sich dabei sehr ähnlich. Bei Betrachtung des gesamten Serviceangebotes gibt es jedoch wesentliche U...
dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh | 07.09.2016

Mehr Informationen für den Fahrgast dank E-Paper

Dresden, 07.09.2016 - Die Firma dresden elektronik verkehrstechnik gmbh bietet mit ihrer elektronischen Anzeige auf der Basis von E-Paper eine Alternative für den herkömmlichen Papierfahrplan. Das flexible E-Paper Display im Inneren des Anzeigesyst...