info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh |

Luxoft und dresden elektronik stellen den BitCatcher Netzwerk-Analyzer-Stick vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der BitCatcher Netzwerk-Analyzer von Luxoft ist jetzt auf der Hardware von dresden elektronik erhältlich


Luxoft, ein Mitglied der IBS Gruppe und weltweit tätiger Anbieter moderner Entwicklungsdienstleistungen, und dresden elektronik, der Dienstleister für komplette Netzwerklösungen, kündigten heute eine einsatzbereite und kostengünstige Entwicklungslösung...

Nürnberg, 13.03.2013 - Luxoft, ein Mitglied der IBS Gruppe und weltweit tätiger Anbieter moderner Entwicklungsdienstleistungen, und dresden elektronik, der Dienstleister für komplette Netzwerklösungen, kündigten heute eine einsatzbereite und kostengünstige Entwicklungslösung zur Analyse von Funkübertragungen über IEEE 802.15.4/ZigBee-basierte Netzwerke an.

Der von Luxoft entwickelte Netzwerk-Analyzer 'BitCatcher' ist ein einfaches und leistungsstarkes Tool sowohl für die US-amerikanischen als auch die europäischen ISM-Bänder. Die USB-Sticks von dresden elektronik mit der BitCatcher-Firmware sind innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit. Dieser Analyzer Stick ist das perfekte Tool sowohl für Entwickler als auch für engagierte Nutzer, die einen genauen Blick auf die Aktivitäten ihrer Netzwerke richten wollen. Die beiden BitCatcher Analyzer-Sticks von dresden elektronik für Sub-GHz and 2,4 GHz sind ab sofort im Onlineshop unter https://shop.dresden-elektronik.de/ erhältlich. Das zugehörige BitCatcher Netzwerk-Analyzer Software-Paket ist frei zum Download verfügbar unter www.luxoft.com/bitcatcher.

Strategische Allianz nutzt Netzwerk-Entwicklern

"Über ein leistungsstarkes Analyse-Tool zu verfügen, ist unerlässlich für Entwickler, die an Funknetzwerklösungen arbeiten," sagte Michael Minkevich, Luxoft's Vizepresident für Technologie-Dienstleistungen. "Es erfüllt Luxoft mit Stolz, seine Expertise im Wireless-Bereich zu teilen und einen freien Network-Analyzer für die Developer Community anzubieten. BitCatcher unterstützt IEEE 802.15.4/ZigBee-basierte Netzwerke sowohl im 2,4 GHz als auch im Sub-GHz-Band. Wir hoffen, dass es für Entwickler rund um den Globus das Tool ihrer Wahl wird. BitCatcher kann kostenlos von unserer Website heruntergeladen werden. Wir sind erfreut, dass dresden elektronik, ein Spezialist für Sensor-Netzwerk-Lösungen in Deutschland, seinen populären USB Funk-Stick mit freier BitCatcher-Software vertreiben wird."

"Wir sind immer darauf bedacht, unseren Kunden mit qualitativ hochwertigen Hardware-Produkten für den 802.15.4 Markt einen zusätzlichen Mehrwert anzubieten ," sagte Lutz Pietschmann, Geschäftsführer bei dresden elektronik. "Unsere praktischen USB Funk-Sticks sind perfekt für PC-WPAN Konnektivität geeignet. Sie sind mit einem AT86 Radio-Transceiver und einer Cortex-M3 MCU des Branchenführers Atmel ausgestattet, die das erforderliche Leistungsvermögen bereitstellen, um die komplexen Aufgaben beim Packet-Sniffen zu bewältigen."

Reichhaltige Funktionalität von BitCatcher

Für Ingenieure, die an Produkten mit ZigBee Konnektivität arbeiten, ist BitCatcher ein leistungsstarkes Tool, das in jeder Phase der Produktentwicklung verwendet werden kann. Es bietet den Entwicklern eine grafische Benutzeroberfläche, um den Austausch von Datenpaketen in Echtzeit zu beobachten, Sniffer-Protokolle zu erstellen und einzusehen, die Ursachen von Verbindungsproblemen zu ermitteln oder die Kommunikationsseite des Applikationsverhaltens zu überprüfen.

Der BitCatcher von Luxoft analysiert und zeigt Paketinformationen, die auf einer flexiblen Protokollbeschreibung basieren. Entwickler können die Beschreibungen modifizieren, um existierende Protokolle zu erweitern oder neue zu erstellen. BitCatcher unterstützt eine Reihe von Standard-Protokolle wie zum Beispiel IEEE 802.15.4 MAC, ZigBee PRO, ZigBee Smart Energy, und ZigBee Light Link. Treiber und Firmware für die Hardware-Plattformen von Atmel und dresden elektronik sind ebenfalls im Software-Paket enthalten.

BitCatcher läuft sowohl auf Windows als auch Linux Betriebssystemen und unterstützt verschiedene 802.15.4 Frequenzbänder. Die Software verfügt über eine automatische Erkennung des Schlüsseltyps zur einfachen Handhabung von Sicherheitsschlüsseln.

Weitere Informationen über den Analyzer-Stick BitCatcher finden Sie auf der Webseite von dresden elektronik unter: http://www.dresden-elektronik.de/funktechnik/products/usb-radio-sticks/derfusb-analyzer-bitcatcher/

Über Luxoft

Luxoft ist ein bedeutendes Tochterunternehmen der IBS Gruppe, und Anbieter von modernen Applikationen und Softwareentwicklungen als Outsourcing-Dienstleistung für weltweit tätige und regionale Unternehmen. Luxoft gründet Partnerschaften mit seinen Kunden wie z.B. Alstom, AMD, Atmel, Avaya, Boeing, Deutsche Bank, Harman, IBM, Sabre, und UBS, basierend auf der Kultur von tiefgehender technischer und Domain-Kompetenz sowie Innovation. Mittels seines Netzwerks von hochmodernen Auslieferungszentren in Nordamerika, Osteuropa, und Asien bietet Luxoft internationale Lieferfähigkeit an. Die Kunden von Luxoft profitieren vom richtigen Mix an technologischer Kompetenz, Branchenkenntnissen, proprietären Prozesse und Methodiken sowie einer Auswahl von Engagement-Modellen. Weitere Informationen finden Sie unter www.luxoft.com.

Luxoft ist der Partner von Choice for world-class Hardware Design und Embedded Software Development, die Halbleiterfirmen und Device-Herstellern helfen, innovative Produkte und Lösungen zu entwickeln und ihr Speed-to-Market bei gleichzeitiger Verbesserung ihrer Kosteneffizienz stark zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter www.luxoft.com/embedded.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 596 Wörter, 5316 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh

Die dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh entwickelt und fertigt Produkte und kundenspezifische Lösungen im Bereich Low-Power Datenfunk, Steuerungstechnik, Anzeigetechnik im öffentlichen Verkehrsraum sowie für die Mess- und Prüftechnik. Als Produzent kundenspezifischer Elektronikbaugruppen und Geräte bietet das Unternehmen umfassende EMS-Dienstleistungen an.

Ob Entwicklung,Serienfertigung oder Typprüfung von industriellen Elektronikbaugruppen und Systemen - dresden elektronik bietet inzwischen seit 25 Jahren die gesamte elektronische Wertschöpfungskette aus einer Hand. Produkte von dresden elektronik finden ihre Anwendung in zahlreichen Branchen wie Maschinen- und Anlagenbau, Bühnenbau, Verkehrsleittechnik, Automobilindustrie, Mess- und Prüftechnik, Medizintechnik, Halbleiterindustrie, Präzisionsgerätebau, aber auch Wissenschaft und Forschung.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh lesen:

dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh | 20.09.2016

Spezialisten für Low-Power-Funk und E2MS auf der electronica 2016

Dresden, 20.09.2016 - Die dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh ist vielen als zuverlässiger E2MS-Dienstleister bekannt. Spezialisierte Teams mit langjährigen Projekterfahrungen in den Fachgebieten Funk-, Bühnen-, Verkehrstechnik sorgen dafür,...
dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh | 20.09.2016

EMS-Randtechnologien stehen nicht am Rande

Dresden, 20.09.2016 - Unzählige Firmen bieten Electronic Manufacturing Services an. Im eigentlichen Kerngeschäft - Bestücken und Löten - sind sie sich dabei sehr ähnlich. Bei Betrachtung des gesamten Serviceangebotes gibt es jedoch wesentliche U...
dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh | 07.09.2016

Mehr Informationen für den Fahrgast dank E-Paper

Dresden, 07.09.2016 - Die Firma dresden elektronik verkehrstechnik gmbh bietet mit ihrer elektronischen Anzeige auf der Basis von E-Paper eine Alternative für den herkömmlichen Papierfahrplan. Das flexible E-Paper Display im Inneren des Anzeigesyst...