info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ITGAIN GmbH |

Weg vom Kostendruck durch Plattformwechsel Migration von COBOL-Programmen - Compiler und Strategien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Raus aus der Wartungsproblematik durch eine regelbasierte Anwendungsarchitektur


Einladung zur Expertenrunde Anwendungsmodernisierung. Wie jedes Jahr lädt ITGAIN zur Expertenrunde ein. Dieses Jahr gibt es aufgrund einer Umfrage zu den Themenschwerpunkten entsprechend eine Aufteilung auf zwei Blöcke. Vormittag: Weg vom Kostendruck...

Hannover, 14.03.2013 - Einladung zur Expertenrunde Anwendungsmodernisierung.

Wie jedes Jahr lädt ITGAIN zur Expertenrunde ein. Dieses Jahr gibt es aufgrund einer Umfrage zu den Themenschwerpunkten entsprechend eine Aufteilung auf zwei Blöcke.

Vormittag:

Weg vom Kostendruck durch Plattformwechsel

Migration von COBOL-Programmen - Compiler und Strategien

COBOL Programme vom Mainframe nehmen und unter Linux/Unix oder Windows wieder kompilieren und ausführen, dies ist die Idealvorstellung für eine Plattformmigration.

Im Projektalltag sind allerdings einige Hindernisse zu überwinden, um dieses Ziel zu erreichen.

Wir zeigen Strategien auf, mit denen sich diese Hürden leichter nehmen lassen und Risiken vermieden werden können. Dabei wird auf die Unterschiede zwischen Mainframe und offener Welt und ihre Bedeutung für die Migration eingegangen, wie z.B. Codepages oder Dateiformate.

Darüber hinaus werden einige grundlegende Regeln und Verfahren vorgestellt, die aus erfolgreichen Projekten abgeleitet wurden und deren Einhaltung das Risiko bei Migrationen deutlich reduziert.

Mehr Details zum Inhalt finden Sie in der Anmeldung.

Nachmittag:

Raus aus der Wartungsproblematik durch eine regelbasierte Anwendungsarchitektur

Nicht wenige Legacy-Anwendungen sind mittlerweile seit vielen Jahren im Einsatz und im Laufe der Zeit zu komplexen Systemen gewachsen. Notwendige Erweiterungen und Änderungen sind häufig unverhältnismäßig aufwendig und fehlerträchtig. Der Einsatz eines regelbasierten Systems verspricht hier Abhilfe durch die strikte Trennung von Fachlichkeit und Technik. Als Nebeneffekt wird zusätzlich der Prozess der Anwendungsentwicklung verbessert.

Die Expertenrunde tagt an folgenden Terminen:

15. Mai 2013 ITGAIN Frankfurt, Westhafentower, Westhafenplatz 1, Frankfurt

16. Mai 2013 Hamburg Hotel Gastwerk, Beim alten Gaswerk 3 22761 Hamburg

06. Juni 2013 Mu?nchen, ITGAIN TUM Garching, Lichtenbergstr. 8

Beginn jeweils um 09:00 - Ende ca. 16:30.

Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen inzwischen alles Gute.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 253 Wörter, 2187 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ITGAIN GmbH lesen:

ITGAIN GmbH | 14.10.2016

ITGAIN Speedgain unterstützt jetzt IBM BigInsights Big SQL für Hortonworks HDP

Hannover, 14.10.2016 - Unsere Erfahrungen mit Big SQL auf IBM Open Plattform und Hortonworks HDP zeigen, dass Big SQL ideal ist für die Integration von SQL-basierten Anwendungen in eine Big Data Umgebung.Zwei entscheidende Vorteile ergaben sich aus ...
ITGAIN GmbH | 26.09.2016

Daten-Modellierung Spezialisten treffen sich in Berlin mit ITGAIN - 10/11 Oktober 2016

Hannover, 26.09.2016 - Erwarten Sie viele interessante Vorträge und Workshops auf der Datenmodellierung Zone Europa 2016. Neben dem Vortrag durch ITGAIN in Person von Dirk Lerner, erleben Sie in mehr als 20 Sitzungen weitere spannende Vorträge. Die...
ITGAIN GmbH | 10.10.2014

Den Überblick behalten - canary in a coal mine - für Oracle DB

Hannover, 10.10.2014 - Erstmalig zeigt ITGAIN die neue Option für die Produktreihe Speedgain auf der kommenden DOAG am 18. bis 20. November in Nürnberg dem Fachpublikum. Ab dem 15. Dezember 2014 steht die Version Speedgain for Oracle 1.0 zum Downlo...