info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ADVANTECH Europe B.V |

Neues, stromsparendes, ETX 3.0-kompatibles Modul-Board SOM-4466 mit AMD-APU der G-Serie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Advantech, ein weltweit führender Anbieter von Embedded-Plattform-Lösungen, hat heute das neue Modul-Board SOM-4466 angekündigt ? ein ETX 3.0-Modell, das als Lösung im Einsteigersegment angemessene Performance bei geringem Energieverbrauch und Unterstützung...

Germering / München, 14.03.2013 - Advantech, ein weltweit führender Anbieter von Embedded-Plattform-Lösungen, hat heute das neue Modul-Board SOM-4466 angekündigt ? ein ETX 3.0-Modell, das als Lösung im Einsteigersegment angemessene Performance bei geringem Energieverbrauch und Unterstützung von vorhandenen Schnittstellen bietet. Das SOM-4466 ist mit der Embedded-APU (Accelerated Processing Unit) G-T16R von AMD ausgestattet, was außerordentlich hohe Prozessor- und Grafikleistung sowie extrem niedrigen Stromverbrauch verspricht. Mit einem integrierten Controller-Hub A55E von AMD sowie internen Peripherien, über die Legacy-Schnittstellen bereitgestellt werden, ist das als Einstiegsklasse konzipierte SOM-4466 mit seiner Energieeffizienz und dem kleinen Formfaktor die ideale Alternative für AMD LX800-basierte Plattformprodukte für verschiedenste Anwendungsbereiche wie MMS, M2M, Medizin, industrielle Automatisierung und Gaming.

Beste ETX-Lösung für Anwendungen in der Einstiegsklasse

Das SOM-4466 besitzt einen ETX-Formfaktor (114 x 95 mm) und bietet umfangreiche Legacy-Funktionen wie PCI-, ISA- und IDE-Schnittstellen. Es unterstützt sowohl LVDS- (24 Bit) als auch TTL-Panels (18 Bit) und gibt den Kunden damit größere Auswahlmöglichkeiten sowohl im Hinblick auf die Display-Konfigurationen als auch die Auflösungen. Angesichts der Tatsache, dass DDR1 SODIMM-Module heute relativ rar sind, besitzt das SOM-4466 einen DDR3-Speichercontroller, der höhere Speichergeschwindigkeiten und die Verwendung von bis zu 4 GB DDR3 SODIMM-Speicher ermöglicht. Das sorgt für hohe Zuverlässigkeit und niedrigeren Stromverbrauch. Da die Spezifikationen vollständig mit ETX3.0 kompatibel sind, sind höhere Verfügbarkeit und Langlebigkeit gewährleistet. Das SOM-4466 ist das ideale Produkt für die Verlängerung der Lebensdauer von AMD LX800-basierten Anwendungen, die das SOM-4455 verwenden.

Niedriger Stromverbrauch, bessere Performance, zuverlässiger Prozessor

Die APU der G-Serie steigert nicht nur die Prozessor- und Grafikleistung, sondern reduziert auch den Gesamtstromverbrauch. Das SOM-4466 mit der T16R-APU nimmt beispielsweise unter Volllast lediglich 7,75 W auf. Das bringt entscheidende Vorteile für die Kunden. Sie profitieren von einem geringeren Aufwand für thermische und Energieversorgungslösungen. Sie können die Kosten senken. Und sie können kompaktere und zuverlässigere Produkte realisieren. Darüber hinaus wurde schon früh in der Planungsphase besonderes Augenmerk auf die komponentenweite Temperaturunterstützung und auf den künftigen End-of-Life-Support gelegt, um den zuverlässigen, langfristigen Betrieb des SOM-4466 in anspruchsvollen Anwendungsbereichen wie MMS, M2M, Medizin, industrielle Automatisierung und Gaming zu gewährleisten.

Flexible Speicheroptionen ? Austausch des CF-Sockels durch Halbformat-mSATA

Zur effizienten Unterstützung von On-Board-Speicheranfragen und zur Verlängerung des Produktlebenszyklus nutzt das SOM-4466 die weit verbreitete mSATA-Speicherschnittstelle, die den CompactFlash-Sockel am SOM-4455 direkt ersetzt. Die Vorteile von mSATA liegen vor allem in der einfachen Wartung, der kompakten Größe, der guten Verfügbarkeit und der Vielfalt an Größen- und Technologieoptionen. Diese Art von Mini-SSD-Speicher (Solid State Disk) eignet sich hervorragend für eingebettete und industrielle Anwendungen.

Unterstützung von SUSIAccess für besseres zentrales Monitoring und Management

Zum Umfang des SOM-4466 gehören auch Advantech SUSIAccess sowie eine API. Das gibt Systemintegratoren die Möglichkeit, das Monitoring und das Management aller eingebetteten Geräte zu zentralisieren und ausgefallene Geräte im Problemfall per Fernzugriff wiederherzustellen.

Das SOM-4466 ist ab März 2013 erhältlich. Wenden Sie sich für weitere Informationen bitte an den lokalen Vertrieb von Advantech oder besuchen Sie die Website von Advantech (http://www.advantech.eu/embcore/).

Eigenschaften & Spezifikationen:

* Formfaktor: ETX-Modul 114 x 95 mm (3,74 x 4,5 Zoll)

* CPU: AMD T16R 615 MHz/Single-Core/512 KB

* Chipsatz: AMD A55E

* Speicher: 1 x DDR3, 1066 MHz, SODIMM, Nicht-ECC, ungepuffert, max. 4 GB

* Grafik-Engine: AMD Radeon HD6250

* VGA: Auflösung bis zu 1920 x 1200 bei 30 bpp

* LCD: TTL-Version: 18 Bit bis 800 x 600; LVDS-Version: 24 Bit bis 1024 x 768

* Dual-Anzeige: VGA, LVD

* Erweiterungsschnittstelle: 4 x Master PCI, ISA, LPC

* Serieller Bus: SMBus, I2C BUS

* I/O: 1 Realtek RTL8105E 10/100 LAN, 2 x SATA, mSATA-Sockel, 2 x Channel IDE, 4 x USB 2.0, Realtek ALC262 Audio, 2 x COM, 1 x LPT, 1KB/MS, 1 x GPIO

* Leistungsaufnahme (bei Nichtverwendung): 6,1 Watt

* Leistungsaufnahme (Max.): 7,75 Watt

* Betriebstemperatur: 0 bis 60 °C, Lagerung: -40 bis 85 °C

* Luftfeuchtigkeit: 40 °C bei 95 % relativer Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend

* Unterstützte Betriebssysteme: WIN XPE WES2009, WES7 (Unterstützung für Win CE 6.0 und WEC7 in Kürze verfügbar)

Advantech Embedded Core Services

Advantech Embedded Core Services bietet seinen Kunden mit Design-In-Services abgestimmte Lösungen für die Integration in Embedded Boards, Peripheriemodule und Software. Mit seinem speziellen Fokus auf Embedded Design-In-Services unterstützt Advantec Embedded Core Services Elektronikentwickler bereits im Design-In-Prozess und eröffnet ihnen zahlreiche Vorteile wie die Verkürzung der Design- und Integrationsphase sowie die Minimierung von Ungewissheiten und Risiken. http://www.advantech.eu/embcore.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 677 Wörter, 5681 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ADVANTECH Europe B.V lesen:

ADVANTECH Europe B.V | 04.06.2013

Advantech stellt ein neues breites Sortiment an Systemplattformen mit Intel® Core? und Xeon® Prozessoren der 4. Generation vor

München/Germering, 04.06.2013 - Advantech, weltweiter Marktführer im Bereich Industrie-PCs, stellte heute seine neuesten Plattformen vor, die auf Intel® Core? Prozessoren der 4. Generation basieren. Diese umfassen Industrie-Motherboards, Single-Bo...
ADVANTECH Europe B.V | 22.05.2013

Ausgezeichneter Multi-Touch PC

Germering, 22.05.2013 - TPC-1840WP und TPC-2140WP sind 18" und 21" Breitbild-Multitouch Panel PCs mit speziellem Design, zur leichteren Bedienung und erhöhter Produktivität bei der Steuerung von Produktionsprozessen, in der Gebäudeautomatisierung ...
ADVANTECH Europe B.V | 26.04.2013

CE / FCC / UL / CB-zertifizierte, wirtschaftliche Embedded-Lösung Mini-ITX AIMB-B2000

Germering / München, 26.04.2013 - Advantech, ein führender Anbieter von Embedded-Plattformlösungen und Integrationsservices, stellt das AIMB-B2000 vor ? ein neues, industrietaugliches, CE / FCC / UL / CB-zertifiziertes Gehäuse speziell für die M...