info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
OpenText |

OpenText InfoFusion: Universeller Informationszugriff

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Große Informationsmengen der Analyse zugänglich machen


Mit der neuen Lösung InfoFusion hat OpenText? (NASDAQ: OTEX, TSX: OTC), Spezialist für Enterprise Information Management (EIM), eine applikations- und systemunabhängige Unternehmensplattform für den universellen Informationszugriff geschaffen. Sie enthält...

München, 14.03.2013 - Mit der neuen Lösung InfoFusion hat OpenText? (NASDAQ: OTEX, TSX: OTC), Spezialist für Enterprise Information Management (EIM), eine applikations- und systemunabhängige Unternehmensplattform für den universellen Informationszugriff geschaffen. Sie enthält Werkzeuge für Datenintegration, Content-Migration, Datenarchivierung sowie für die Stilllegung von Altsystemen. Dadurch erhalten Unternehmen Zugriff auf sämtliche Informationen, um sie zu aggregieren und für fundierte Entscheidungen auszuwerten. Die Lösung OpenText InfoFusion, die auf der Kunden- und Partnerkonferenz EIM Days 2013 Munich zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum gezeigt wurde, ist ab sofort erhältlich.

'Unternehmen wollen eine wachsende Zahl an geschäftlichen Chancen nutzen, die von Informationen bestimmt und gesteuert werden. Dazu sind jedoch Analyse-Funktionalitäten und deren Anwendung auf diverse Datentypen erforderlich. Diejenigen Unternehmen, die Analyse und Inhalte mittels einer gut organisierten Informationsinfrastruktur miteinander verschmelzen, werden profitieren', so Karen Shegda, Research Vice President bei Gartner (1).

Durch die zahlreichen Konnektoren zu Drittsystemen (u.a. IBM® FileNet, EMC® Documentum® und Microsoft® SharePoint®) sowie Funktionalitäten für Analyse und Suche erhalten Anwender mit InfoFusion einen besseren Zugriff auf große Mengen an Informationen im Unternehmenskontext, können daraus den maximalen Nutzen ziehen und fundierte Entscheidungen treffen, die sich positiv auf die Geschäftsentwicklung auswirken. Die Unternehmen erhalten mit InfoFusion die Möglichkeit, informationsbezogene Berechtigungen zu übertragen, zu kopieren, zu löschen und zu ändern, um Information Governance schnell und einfach umzusetzen. Außerdem ist InfoFusion mit den EIM-Anwendungen von OpenText integriert, so dass sich unter anderem die Funktionalitäten von OpenText Enterprise Content Management und OpenText Records Management nutzen lassen. Dadurch entsteht ein zentrales Regelwerk für die gesamte Unternehmensorganisation.

'CIOs sehen sich zunehmend mit großen Datenmengen konfrontiert, die zu heterogen, zu komplex und zu wenig geordnet sind, als dass sie herkömmlichen Analyse-Werkzeugen zugänglich wären. Damit sich Unternehmen an die Gegebenheiten von 'Cloud', 'Social' und 'Mobile' anpassen können, sind neue Methoden vonnöten, um auf Informationen zuzugreifen und zu aggregieren', erklärt Marten den Haring, Vice President, Information Discovery and Analytics bei OpenText. 'OpenText InfoFusion ist eine modulare, standardbasierende Software für den Informationszugriff. Sie ist nahtlos mit den wichtigen EIM-Lösungen von OpenText integriert. Dadurch lassen sich die genannten Probleme lösen, Informationen können ordentlich bewirtschaftet werden, das Unternehmen wird smarter.'

Neben Konnektoren zur Datenorchestrierung und für den autorisierten Zugriff auf Unternehmensrepositorys enthält OpenText InfoFusion ein reichhaltiges Set an Schnittstellen (API) und wiederverwendbaren Widgets, damit Kunden und Partner Anwendungen für spezielle Anwendungsszenarien und Nutzerrollen erstellen können.

OpenText InfoFusion ist ab sofort erhältlich. Weitere Informationen sind unter www.opentext.com/InfoFusion abrufbar. Außerdem steht ein White Paper für CIOs zum Thema 'Discovery' zum Herunterladen bereit.

Weitere Informationen zu OpenText EIM sind erhältlich

· auf dem Blog von Mark Barrenechea, dem CEO von OpenText

· im OpenText EIM Resource Center

· auf Twitter unter @opentext sowie in Facebook unter http://www.facebook.com/opentext


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 454 Wörter, 3801 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: OpenText


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von OpenText lesen:

OpenText | 30.01.2014

OpenText ist Leader für "Document Output for Customer Communications Management"

Grasbrunn/München, 30.01.2014 - OpenText, Spezialist für Enterprise Information Management (EIM), wurde im Report "The Forrester Wave?: Document Output For Customer Communications Management" (Q1 2014)1 als "Leader" eingestuft.Zum Bereich Document ...
OpenText | 04.12.2013

OpenText präsentiert sicheren Turbobeschleuniger für den Fernzugriff auf Applikationen

Grasbrunn, 04.12.2013 - OpenText, Spezialist für Enterprise Information Management (EIM), stellt "OpenText Exceed VA TurboX" (ETX) vor, eine webbasierte Lösung für den Fernzugriff auf Applikationen mit verbesserter Geschwindigkeit und erhöhter Si...
OpenText | 21.11.2013

OpenText startet neue Cloud-Dienste für sicheres Messaging

Grasbrunn, 21.11.2013 - OpenText, Spezialist für Enterprise Information Management (EIM), hat heute auf seiner Kunden- und Partnerkonferenz "Enterprise World 2013" in Orlando, Florida zwei neue Dienste zum sicheren Austausch von Nachrichten ("Secure...