info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Aaran |

Kochen für Profis:Sous Vide Geräte für die Gastronomie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Moderne Küchengeräte für jedes Restaurant

Ein Trend, der schon lange nicht mehr nur von Kochprofis verfolgt wird, sondern mittlerweile auch in die Hobbyküche Einzug erhalten hat: Sous-Vide ist ein Garverfahren, das bereits in den 70er Jahren in Frankreich entwickelt wurde, sich aber bisher nicht durchsetzen konnte. Mit dieser neuen Methode kann Fleisch nun besonders schonend gegart werden, und zwar ohne dass Aromen oder Geschmacksstoffe an Kochwasser oder an die Luft abgegeben werden. Bisher konnte sich Sous-Vide aber leider noch nicht durchsetzen, da es kaum geeignete Geräte im Handel gab, mit denen dieses neuartige Garverfahren angewandt werden konnte. Bisher war es ausschließlich Profis vorbehalten mit dem Sous-Vide Verfahren Fleischgerichte zuzubereiten.



Was ist Sous-Vide?



Sous-Vide ist ein Vakuumgarverfahren, bei dem die Speisen in einem Vakuumbeutel eingeschweißt werden und anschließend bei einer konstanten Wassertemperatur zwischen 50 und 85 Grad zubereitet werden. Der große Vorteil in dieser Art des Garens liegt darin, dass durch die Entfernung der Luft in dem Beutel eine Oxidation des Garguts vermindert wird. So bleiben sämtliche Aromen und Geschmacksstoffe weitestgehend erhalten und man kreiert neuartige Geschmackserlebnisse, die man durch normales braten nicht erzielen kann.



Sous-Vide für Sterneköche



Nachdem es bisher kaum möglich war für dieses Verfahren professionelle Geräte zu bekommen, kann man nun endlich im Gastroshop-Chemnitz hochwertige Sous-Vide Wasserbäder zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis bekommen. Die professionellen Geräte haben ein Fassungsvermögen von bis zu 8 Liter und damit genug Platz um im Pofibereich viele Fleischgerichte auf einmal zu garen. Die ausgereifte Technik wurde ursprünglich für Sterne-Köche entwickelt. Nun ist sie aber endlich auch für Privathaushalte und die Gastronomie erschwinglich geworden. Im Shop wird neben den Wasserbädern auch noch das passende Zubehör angeboten. So gibt es zum Beispiel die Vakuumbeutel für das Sous-Vide Verfahren in verschiedenen Größen für die verschiedensten Anlässe. Diese Vakuumbeutel sind absolut unbedenklich, da sie aus mehreren Schichten von Polyamiden und Polyethylen gefertigt sind, um eine Extraktion von Weichmachern aus der Folie des Beutels in das Gargut zu verhindern.



Jetzt Sous-Vide Wasserbäder bestellen und kochen wie ein Profi!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Michael Giersberg (Tel.: 0371/27866350), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 349 Wörter, 3037 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema