info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Asantum Unternehmensberatung |

Mitarbeiterleistung und wie Sie Ihr Unternehmen erfolgreich in die Zukunft führen. Spaß an auf der Arbeit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Als Chef wollen Sie engagierte und leistungswillige Mitarbeiter. Die Asantum Unternehmensberatung, GF Axel Schumann gibt Antworten.

Motivierte und engagierte Mitarbeiter sind die tragenden Säulen eines Unternehmens und leisten mehr, indem sie zusätzlich Aufgaben übernehmen, sich loyal verhalten und als positives Vorbild die Kollegen mitreißen und motivieren können. Als Ergebnis steigt die Wertschöpfungskette, die Innovationsfähigkeit, der Profit und die Servicequalität des Unternehmens.

Um aufzuzeigen, wie Ihre Mitarbeiter Ihr Unternehmen sehen, zufrieden oder auch unzufrieden sind, vielleicht schon im schlimmsten Fall innerlich gekündigt haben, gibt es die Möglichkeit einer Befragung der Mitarbeiter. Erschreckend ist, dass bereits in der Vergangenheit bundesweite Umfragen von renommierten Marktforschungsinstituten ergeben haben, dass jeder 4. oder 5. Mitarbeiter innerlich gekündigt haben soll. Haben sich Mitarbeiter bei Ihnen oder Ihren Führungskräften negativ zum Arbeitsklima geäußert. Spätestens jetzt sollten bei Ihnen alle Alarmglocken läuten!!

Durch die unterschiedlichen Charaktere der Arbeitnehmer in Ihrem Unternehmen kann man es nicht Jedem recht machen. Sie können dennoch dafür sorgen, dass es Möglichkeiten für alle gibt, um Ihre Mitarbeiter zu motivieren. Wie können Sie Ihre Mitarbeiter motivieren und direkten Einfluss auf das Betriebsklima sowie die Motivation und Leistungsfähigkeit nehmen?

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern einen Anreiz über Weiterbildungsmaßnahmen und Entwicklungsmöglichkeiten. Achten Sie auf die Teamzusammenstellung, die Organisation und Aufgabenverteilung untereinander, eine echte Unternehmens- und Organisationskommunikation sowie einer klaren Zielsetzung des Unternehmens. Kommunizieren Sie Ihre Unternehmensziele unter Ihrer Belegschaft und halten Sie Ihre Mitarbeiter über alle Entwicklungen, egal ob sie positiv oder negativ sind, regelmäßig auf dem Laufenden. Dies schafft Transparenz und Vertrauen, Ihre Mitarbeiter sehen Ihre Erfolge und auch die Wertentwicklung Ihrer persönlichen Leistung.



Erfolgsfaktoren sind



Der Chef als Motivator und Informationsvermittler



Sie als Chef und Ihre Führungskräfte sind die treibenden Faktoren um Ihre Mitarbeiter zu motivieren, Ihnen den Inhalt und Zweck Ihrer Aufgaben zu vermitteln, Sie zu fördern und Leitungspotenziale freizusetzen. Als guter Chef reißen Sie Ihre Mitarbeiter mit und bringen Sie zu Höchstleistungen. Zeigen Sie Ihren Mitarbeiter offen und transparent, dass nur mit der Leistung und Einsatzbereitschaft aller die Werte und Ziele Ihres Unternehmens erfolgreich umgesetzt werden können. Fördern Sie gleichermaßen Ihre Mitarbeiter und geben Ihnen die Möglichkeit sich in Ihrem Unternehmen weiter zu entwickeln.



Sozialkompetenz



Zeigen Sie Ihren Mitarbeitern, dass nicht Arbeitsdruck und klare Ansagen der Alltag ist und von oben nach unten ausschließlich strenge Dienstanweisungen umgesetzt werden müssen. Zeigen Sie Ihren Mitarbeitern, dass Menschlichkeit, Ihre soziale Einstellung, Ihre Empathie und Ihr Mitgefühl der Führungsstil ist, den Sie bewusst pflegen. Zeigen Sie Ihren Mitarbeitern, dass jeder Ihr Vertrauen genießt und Sie stolz sind Mitarbeiter wie sie zu haben. Nehmen Sie sich Zeit, Ihre Mitarbeiter & Strukturen kennen zu lernen. Als Chef und Führungskraft müssen Sie verstehen, wie Sie die Potenziale Ihrer Mitarbeiter lesen und richtig einsetzen können.



Unternehmensziele kommunizieren



Zeigen Sie Ihren Mitarbeitern den Weg und die Ziele Ihres Unternehmens. Nur wer als Mitarbeiter versteht, wohin die Reise gehen soll, wird auch den Sinn seiner Tätigkeit verstehen. Stellen Sie regelmäßig Informationen über den aktuellen Stand Ihres Unternehmens allen Mitarbeitern zur Verfügung. Machen Sie kein Geheimnis über Ziele. Ihre Mitarbeiter wollen doch am Erfolg teilhaben und arbeiten nachweislich effizienter, wenn Ziele klar definiert sind.

Außenwirkung und Image Ihres Unternehmens

Passt Ihr Image und Ihre Außenwirkung als Unternehmen, sind meistens auch Ihre Mitarbeiter stolz ein Teil Ihres Unternehmens zu sein. Aber nur, wenn nicht die Außenwirkung anders gesehen wird, wie Ihr Umgang mit Ihren Mitarbeitern tatsächlich ist. Stimmt Ihr Anspruch an das Firmenimage mit Ihrer Unternehmenskultur überein, sind reale Leistungssteigerungen kein Hexenwerk, sondern Ihr Alltag?



Förderprogramme



Nehmen Sie sich Zeit, Möglichkeiten zur Förderung Ihrer gesamten Mitarbeiterstruktur zu installieren. Lassen Sie Ihre Mitarbeiter an Ihrem Unternehmenserfolg partizipieren, indem Sie Programme und Möglichkeiten schaffen, allen Mitarbeitern faire arbeitsbezogene Weiterbildungen anzubieten. Es lohnt sich. Weiterentwicklung schafft Vertrauen und bindet Ihre Mitarbeiter dauerhaft in die Unternehmensstruktur ein. So bleiben Ihnen Ihre Leistungsträger und Mitarbeiter länger erhalten. Unzufriedene Mitarbeiter wechseln häufiger und meistens verlassen die Besten als erste das Unternehmen.



Das richtige Management vor und in Krisenzeiten



Verlassen Sie sich nicht darauf, dass in Krisenzeiten die Motivation und das Engagement Ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte steigt. Frust, Druck und die meistens fehlende Kommunikation sind Leistungskiller, die nachhaltig mehr Schaden anrichten als Lösungen herbeiführen. Holen Sie Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter ins Boot und treffen wichtige Entscheidungen gemeinsam. Eine gemeinsam getroffene Entscheidung schweißt zusammen und führt zu zielgerichteten Lösungsansätzen, die eine Krise oftmals in einen Erfolg umwandelt. Offene Kommunikation steigert nachweislich die Leistungsfähigkeit und das Engagement aller Mitarbeiter.



Erfolg ist kein Hexenwerk, sondern planbar. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir einfache Lösungsstrategien, die Sie nachhaltig erfolgreich in die Zukunft führen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Axel Schumann (Tel.: 0931 78023516), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 791 Wörter, 6436 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Asantum Unternehmensberatung lesen:

Asantum Unternehmensberatung | 05.06.2013

Handwerksbetriebe in der Klemme. Erfolgreicher durch Zusammenarbeit mit der Asantum Unternehmensberatung.

Ein mittelständischer Betrieb braucht keine Unternehmensberatung? Leider zeigen die Fakten, dass die Mittelstandsbetriebe und das goldene Handwerk durch Dumpingpreisanbieter, angrenzende osteuropäische Konkurrenzfirmen oder die immer weiter steigen...