info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Safeterms.de |

Online-Händler aufgepasst: Sicher dank Safeterms

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Safeterms.de stellt sich dem Online Handel mit unverbindlichen gratis Angeboten als professioneller und kostengünstiger Dienstleister vor.

Am 01.03.2013 startete der neue Service Safeterms.de. Dieser Service heißt übersetzt "sichere Bedingungen". Das Ziel von Safeterms.de ist es diesen Namen auch zum Programm zu machen. Hierzu haben sich verschiedene Parteien an einen Tisch zusammengesetzt um diesen Service auszuarbeiten. Als erstes waren es die Online Shop Betreiber, welche immer wieder Auflagen erfüllen müssen, da der Gesetzgeber sich als erstes für das Wohl des Kunden einsetzt. Selbstverständlich ist das wohl des Kunden wichtig, da es immer "schwarze Schafe" unter den Onlinehändlern gibt, aber es werden hierbei alle Onlinehändler in die Pflicht gerufen. Die Shop Betreiber haben Ihre Probleme geschildert und das gesamte Team hat nach Lösungen gesucht. Das Team besteht aus Onlinehändlern, Rechtsanwälten, Programmierern, Designern sowie dem Initiator Herrn Peter Käsewieter. Es war ein langer Weg alle Interessen unter einem "Hut" zu bekommen aber schließlich ist es gelungen. Herausgekommen ist der fertige Service Safeterms.de welcher dem Online-Händler folgendes bietet.



- Alle nötigen Rechtstexte für das eigne Handelsgeschäft wie z.B. AGB, Haftungsausschluss, Impressum und vieles mehr.

- Ein Rechtschutzversicherungspaket welches direkt auf die Bedürfnisse der Online-Händler zugeschnitten wurde.

- Ein Inkasso-Service für den Online-Händler um von säumigen Kunden das geschuldete Geld anwaltlich und professionell einzufordern.



Kunden welche den Service von Safeterms.de in Anspruch nehmen können sich natürlich aussuchen welche Services sie nutzen möchten. Nach der Anmeldung werden die Kunden zu einem Tool geleitet welches die Rechtstexte zugeschnitten für den eigenen Shop erstellt. Die erstellten Rechtstexte werden immer, wenn es eine gesetzliche Veränderung gibt, automatisch von den Vertragsanwälten bei Safeterms.de erneuert und somit auch updatet. Wichtig ist es für Safeterms.de, dass der Service für den Kunden transparent arbeitet. Das zeichnet sich besonders in den Servicepaketen mit monatlicher Laufzeit aus. Hier kann der Kunde sogar nur eine monatliche Vertragslaufzeit wählen und wird nicht wie bei anderen Anbietern auf mindestens 1 Jahr verpflichtet!



Kunden von Safeterms.de können sich auf das konzentrieren was sie am besten können, auf ihr Geschäft. Die Online-Präsens, sprich der eigene Online- oder eBay-Shop, ist abmahnsicher und man kommt den Bedingungen des Gesetzgebers nach. In den Paketen Professional und Enterprise wird dem Online-Händler selbst das Inkasso, von den Vertragsanwälten von Safeterms.de, kostenneutral abgenommen.



Aktuell setzt Safeterms.de auch noch "einen drauf". Die Pakete Basic, BasicPlus und Professional werden jetzt im ersten Monat völlig gratis angeboten. Dank der monatlichen Vertragslaufzeiten ist das tatsache ein absolutes "kennenlernen Angebot" da der Kunde noch im ersten Monat wieder kündigen kann und Ihm somit Absolut NULL Kosten entstehen. Diese Aktion ist gültig bis zum 30.04.2013 und direkt auf www.safeterms.de zu finden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Käsewieter (Tel.: 03941 66 24 50), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 444 Wörter, 3466 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema