info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
traveldiary.de |

Neues aus Geocaching mit Bernhard Hoecker

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bernhard Hoecker und Tobias Zimmermann stellen auf der Leipziger Buchmesse ihr aktueles Buchprojekt vor.

Live auf der Leipziger Buchmesse nutzten Bernhard Hoecker und Tobias Zimmermann die Gelegenheit, die zahlreich erschienenen Besucher über ihr aktuelles Buchprojekt zu informieren, das Geocacher aus der ganzen Republik aufruft, ein Teil des neuen Buches des bekannten Schauspielers und Comedian zu werden.



Durch das eigene Tourneeprogramm, aber auch Auftritte rund um die TV-Formate "Genial daneben", "Switch" oder "Schillerstraße" viel in Deutschland und darüber hinaus unterwegs, füllen Bernhard Hoecker und Tobias Zimmermann schon seit 8 Jahren ihre Terminkalender mit ihrer liebsten Freizeitbeschäftigung auf. Abseits der Studiotermine sind sie gerne "outdoor", verbringen ihre Zeit in Wäldern oder an mystischen Lost Places beim Geocachen, lösen Rätsel und schrecken vor keiner zu erklimmenden Höhe zurück.



So gilt auch diesmal nicht der Aufruf "Nicht nachmachen", im Gegenteil, gemeinsam mit dem traveldiary Verlag, der mit ähnlichen Ausschreibungen unter seinem Label "Autoren ohne Grenzen" bereits seit Jahren Bücher zu besonderen Themen verwirklicht, suchen der Comedian und sein langjähriger Co-Autor Berichte über die Abenteuer und Erlebnisse von Geocachern, um daraus ein Buch zu schaffen, das nicht nur für Geocacher geschrieben, sondern auch von diesen mitgeprägt wird.



Bis 30. September 2013 sind Cacher, Munzees oder Muggles aufgerufen, ihre Beiträge in Wort und Bild auf http://geocaching.traveldiary.de einzustellen, aber auch die Erlebnisse anderer Teilnehmer zu lesen, zu bewerten und zu kommentieren. Denn der Geocaching-Community soll nicht nur die Möglichkeit geboten werden, an diesem neuen Buchprojekt mitzuschreiben, sondern auch die interessantesten Beiträge auszuwählen.



Gemeinsam mit Bernhard Hoecker und Tobias Zimmermann, freut sich auch Jens Freyler - selbst Geocacher - vom traveldiary Verlag schon auf die sicherlich zahlreichen Beiträge, aber auch auf das daraus entstehende Buch, das im März 2014 auf der Leipziger Buchmesse als Neuerscheinung präsentiert werden wird.



Als Belohnung für die Teilnahme wird der Verlag unter allen Teilnehmern reizvolle Prämien verlosen, darunter natürlich signierte Exemplare des erscheinenden Buches, aber auch hochwertige Sachprämien wie Outdoor-Navis von Falk und Garmin und Digitalkameras der Marke SIGMA, so dass die teilnehmenden Geocacher zukünftig noch besser für ihr Hobby gerüstet sind.



Die bevorstehenden Monate des Ausschreibungszeitraums bis Ende September werden also zeigen, was es "Neues aus Geocaching" zu berichten gibt...





Daten zur Ausschreibung:

Thema: "Neues aus Geocaching"

Ausschreibungsbeginn: 16. März 2013

Ausschreibungsende: 30. September 2013

Teilnahmevoraussetzung: Einstellung von Berichten zum Thema "Geocaching" auf http://geocaching.traveldiary.de bis spätestens 30. September 2013

Juroren: Bernhard Hoecker, Tobias Zimmermann, Cornelia Wolter (Journalistin), Jens Freyler (Verlag) sowie alle Besucher der Ausschreibungsinternetseite

Teilnahmeprämien: Preise im Wert von mehr als EUR 6.000,--

Erscheinungstermin: Frühjahr 2014, Premiere auf der Leipziger Buchmesse 2014


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jens Fryler (Tel.: 040/53430022), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 436 Wörter, 3691 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von traveldiary.de lesen:

traveldiary.de | 18.03.2013

Neues aus Geocaching mit Bernhard Ho

Live auf der Leipziger Buchmesse nutzten Bernhard Ho...