info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EB GROUP |

EB GROUP investiert über 200 Mio. EUR in den Berliner Immobilienmarkt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mit einem erweiterten Immobilienbestand blickt die EB GROUP auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2012 zurück: Für seinen Immobilienfund „Optimum Evolution Fund SIF“ konnte im vergangenen Geschäftsjahr ein Investitionsvolumen von über 200 Mio. EUR getätigt werden. Insgesamt zwölf Gebäudekomplexe mit einer Gesamtfläche von rund 150.000 qm wurden in den Bestand der EB GROUP aufgenommen. Parallel zum Immobilienbestand wuchs das Team des Berliner Unternehmens auf 130 Mitarbeiter an.

Im Vergleich zum Vorjahr steigerte die EB GROUP das Investitionsvolumen um 127 Prozent: 2011 wurden rund 88 Mio. EUR investiert. Die Neuakquisitionen aus 2012 befinden sich substantiell in dem Berliner Bezirk Mitte, ferner wurden Objekte in Friedrichshain-Kreuzberg, Prenzlauer Berg, Charlottenburg-Wilmersdorf sowie Steglitz-Zehlendorf erworben. Die Zusammensetzung der Liegenschaften besteht aus Wohn- und Büroeinheiten, ferner verfügt ein Teil über Einzelhandels- und Gastronomieflächen sowie partiell Hotellerie.

Unter anderem konnte sich die EB GROUP zwei Liegenschaften an der Media Spree sichern: Hierbei handelt es sich um Showrooms, die direkt zur Spree ausgerichtet sind und über eine Fläche von rund 14.000 qm verfügen. Die Liegenschaften beherbergen u. a. Modemarken wie Hugo Boss, Tom Tailor und Esprit. Dank des vergrößerten Immobilienbestandes verstärkt die EB GROUP nicht nur ihre Marktpräsenz in der Berliner City Ost und City West, sondern erweitert zudem ihr Wirkungsgebiet über die Stadtgrenzen von Berlin hinaus: Mit der ehemaligen Militäranlage „Rote Kaserne“ wurde zum ersten Mal ein Objekt in Potsdam erworben. Erbaut um 1900 bietet das rote Ziegelsteingebäude über 7.000 qm Wohn- und Gewerbefläche. Hauptmieter in diesem Objekt ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben.

„Mit unserem erweiterten Bestand, den wir selektiv in guten Lagen erworben haben, sind wir bestens gerüstet für die Ansprüche der Berliner Wohn- und Gewerberaum-Mieter, die in den vergangenen Jahren stetig gewachsen sind“, sagt Enver Büyükarslan, Gründer und Geschäftsführer der EB GROUP. „Egal ob Wohn- oder Gewerbeeinheiten: Wir bieten unseren Mietern nicht nur Objekte in Top-Lagen, sondern Immobilien mit besonderer Geschichte und unverwechselbarer Architektur.“ Um den Mietern eine individuelle Betreuung im Zusammenhang mit dem vergrößerten Immobilienbestand zu gewährleisten, wuchs die Mitarbeiterzahl im Geschäftsjahr 2012 auf 130 an – ein Zuwachs von rund 25 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Besonders in den Bereichen Vermietungen, Property Management und Facility Management wurde das Team der EB GROUP erweitert.


Über EB GROUP:
Die EB GROUP ist ein innovativer Verbund von Immobilienunternehmen mit derzeit ca. 130 Mitarbeitern. Seit 2000 bietet das Unternehmen
institutionellen Anlegern sowie Privatkunden sichere Wertanlagen mit Substanz und begleitet sie in allen Fragen rund um ihr Immobilieninvestment: Von der Objektbeschaffung und -entwicklung, über die Suche nach einem passenden Finanzierungspartner, bis hin zur Vermarktung und nachhaltigen Verwaltung der Immobilie.
Als Investor auf dem Berliner Immobilienmarkt profitiert die EB GROUP von ihrer umfassenden Markterfahrung, die auch Dritten zur Verfügung steht.
Mit eigenen Immobilienfunds investiert das Unternehmen in einen facettenreichen Objektbestand und bietet seinen Anlegern eine hohe Wertschöpfung und maximale Sicherheit.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Schneider, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 387 Wörter, 2962 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EB GROUP lesen:

EB GROUP | 04.07.2016

EB GROUP baut Zentralbereiche a

  Niklas Dittberner (40) ist Fachanwalt für Strafrecht und stößt neu zur EB GROUP hinzu: Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften und verschiedenen Ausbildungsstationen war er zehn Jahre als selbständiger Rechtsanwalt tätig. 2013 erhielt er...
EB GROUP | 04.02.2016

Alexander Prengel übernimmt Geschäftsleitung der EB IMMOBILIENMANAGEMENT GmbH

Berlin, 4. Februar 2016 – Für die Geschäftsleitung ihrer Tochtergesellschaft EB IMMOBILIENMANAGEMENT GmbH konnte die EB GROUP Herrn Alexander Prengel gewinnen. Zu seinen Verantwortungsbereichen zählen die Führung von 45 Mitarbeitern in Berlin u...
EB GROUP | 21.01.2016

EB GROUP erweitert Berliner Verwaltungsbestand in Charlottenburg-Wilmersdorf

Das bekannte Objekt „Kempinski Plaza“ wurde 1992 in der Uhlandstraße erbaut und liegt in unmittelbarer Nähe zum Kurfürstendamm. Eine Passage verbindet es direkt mit dem Hotel Kempinski Bristol in der Fasanenstraße. Auf einer Mietfläche von...