info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
OpenText |

OpenText stellt Smart Process Applications vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


OpenText(TM) (NASDAQ: OTEX, TSX: OTC), Spezialist für Enterprise Information Management (EIM), hat auf seiner Kunden- und Partnerkonferenz in Deutschland, den EIM Days Munich 2013, die neuen "OpenText Smart Process Applications" präsentiert. Durch die...

Grasbrunn, 20.03.2013 - OpenText(TM) (NASDAQ: OTEX, TSX: OTC), Spezialist für Enterprise Information Management (EIM), hat auf seiner Kunden- und Partnerkonferenz in Deutschland, den EIM Days Munich 2013, die neuen "OpenText Smart Process Applications" präsentiert. Durch die Verzahnung der Geschäftsprozessmanagement-Systeme von OpenText mit zentralen EIM-Lösungen des Anbieters erhalten die Kunden anpassungsfähige Applikationsumgebungen für prozessgesteuerte kollaborative Geschäftsszenarien. Die Smart Process Applications von OpenText zeichnen sich unter anderem durch sofort verwendbare Prozessmodelle, Applikationslogiken, rollenspezifischen Arbeitsoberflächen und vorkonfigurierte Prozessszenarien aus.

"Unternehmen benötigen heute eine neue Generation von flexiblen und anpassbaren Apps, mit denen sich die für jede Firma zentralen, aber chaotischen und unvorhersehbaren Prozesse und Aktivitäten im Team beherrschen lassen", schreibt Andrew Barts, Vice President, Principal Analyst bei Forrester Research, Inc. "Unternehmenslenker wollen, was wir 'Smart Process Applications' nennen - eine neue Generation von Standardapplikationen, die speziell für diese teamorientierten Geschäftsaktivitäten konzipiert sind."(1) Forrester Research prognostiziert, dass das Marktvolumen für diese Produkte bis 2015 auf 34 Mrd. US-Dollar anwachsen wird.(2)

Die Smart Process Applications von OpenText vereinen die Basis der Prozess- und Case-Management-Lösungen des Unternehmens mit den Funktionalitäten der Produkte Content Server (EIM-Segment: Enterprise Content Management), Capture Center (EIM-Segment: Information Discovery) und StreamServe (EIM-Segment: Customer Experience Management) u.a. Ferner unterstützen die OpenText Smart Process Applications häufig in Unternehmen anzutreffende horizontale und vertikale Prozesse und können schon innerhalb von 30 Tagen implementiert werden.

Zu den OpenText Smart Process Applications gehören:

· Assure for Customer Service - vordefinierte Antwortpfade, intuitiver Self-Service, automatisierte Korrespondenz, Leistungsberichte, Datenintegration aus verschiedenen Systemen, Änderungsmanagement und Reduzierungsmöglichkeiten beim Laden fallspezifischer Informationen bieten einen außergewöhnlichen Kundenservice inklusive Kundeninteraktion

· Assure for Human Resources - unterstützt allgemeine Szenarien wie Einstellung und Einarbeitung von neuem Personal mittels einer anpassbaren, flexiblen Plattform inklusive personalisierbaren Self-Services für Mitarbeiter; Reaktionszeiten auf Anfragen werden kürzer, die Konsistenz der Antworten ist gewährleistet, Dateien und Prozesse auf Papierbasis werden eliminiert, während Kennzahlen zu Betrieb und Servicequalität transparent zur Verfügung stehen

· Client Management for Insurance - ermöglicht eine Rundumsicht auf Kundeninteraktionen, Vorgänge, Prozesse, Inhalte und Korrespondenzen im gesamten Innendienst und Kundenservice von Versicherungsunternehmen, bei Maklern und Versicherungsagenturen sowie anderen internen Abteilungen und Gruppen, die direkt mit Kunden oder Policen zu tun haben

Die wichtigsten Vorteile der Smart Process Applications von OpenText liegen darin, dass sie in kürzerer Zeit einen Geschäftsnutzen stiften - sogar schon innerhalb von 30 Tagen, die Prozesstransparenz über Anwendungen und Repositorys hinweg erhöhen sowie Fachabteilungen unabhängiger von der IT und dadurch notwendige Prozessänderungen schneller realisierbar machen

Die OpenText Smart Process Applications sind ab sofort als Cloud-Services bei OpenText verfügbar, Unterstützung für mobile Endgeräte inklusive. Weitere Informationen zu den Lösungen sind unter www.opentext.com/SmartProcessApplications sowie auf dem Blog Because Process Matters abrufbar.

Weitere Informationen zu OpenText EIM sind erhältlich

· auf dem Blog von Mark Barrenechea, dem CEO von OpenText

· im OpenText EIM Resource Center

· auf Twitter unter @opentext sowie in Facebook unter http://www.facebook.com/opentext

(1) Forrester Research, Inc., "Smart Process Applications Fill A Big Business Gap," Andrew Bartels and Connie Moore, August 8, 2012.

(2) Ebd.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 483 Wörter, 4548 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: OpenText


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von OpenText lesen:

OpenText | 30.01.2014

OpenText ist Leader für "Document Output for Customer Communications Management"

Grasbrunn/München, 30.01.2014 - OpenText, Spezialist für Enterprise Information Management (EIM), wurde im Report "The Forrester Wave?: Document Output For Customer Communications Management" (Q1 2014)1 als "Leader" eingestuft.Zum Bereich Document ...
OpenText | 04.12.2013

OpenText präsentiert sicheren Turbobeschleuniger für den Fernzugriff auf Applikationen

Grasbrunn, 04.12.2013 - OpenText, Spezialist für Enterprise Information Management (EIM), stellt "OpenText Exceed VA TurboX" (ETX) vor, eine webbasierte Lösung für den Fernzugriff auf Applikationen mit verbesserter Geschwindigkeit und erhöhter Si...
OpenText | 21.11.2013

OpenText startet neue Cloud-Dienste für sicheres Messaging

Grasbrunn, 21.11.2013 - OpenText, Spezialist für Enterprise Information Management (EIM), hat heute auf seiner Kunden- und Partnerkonferenz "Enterprise World 2013" in Orlando, Florida zwei neue Dienste zum sicheren Austausch von Nachrichten ("Secure...