info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
XLWORX GmbH & Co. KG - NL Korschenbroich |

finde.de - das neue Branchenverzeichnis geht online

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit wenigen Klicks zum passenden Dienstleister: Mit finde.de ist es für Verbraucher und Unternehmen künftig einfacher denn je, den Anbieterdschungel in Deutschland zu überblicken. Zugleich bietet das neue Online-Branchenverzeichnis Firmen eine ideale...

Korschenbroich, 21.03.2013 - Mit wenigen Klicks zum passenden Dienstleister: Mit finde.de ist es für Verbraucher und Unternehmen künftig einfacher denn je, den Anbieterdschungel in Deutschland zu überblicken. Zugleich bietet das neue Online-Branchenverzeichnis Firmen eine ideale Plattform zur eigenen Präsentation, wovon diese bereits zum offiziellen Start der innovativen Firmensuchmaschine reichlich Gebrauch machen. "Bundesweit mehr als eine halbe Million Unternehmen aus über 200 Branchen sind bei finde.de bereits registriert und über unsere Firmenschnellsuche im Handumdrehen auffindbar", zieht Timo Hofer, Geschäftsführer beim Betreiber von finde.de, der XLWORX GmbH & Co. KG, eine positive Bilanz über das Web-Debüt des neuen Online-Branchenverzeichnisses.

Unternehmen können bereits durch einen kostenlosen Standard-Werbeeintrag in den Genuss des finde.de-Services kommen und online auf sich aufmerksam machen. Der Eintrag umfasst die wichtigsten Kontaktdaten, sodass für potentielle Interessenten eine schnelle Kontaktaufnahme möglich ist. Wer noch prominenter in den Ergebnissen der Firmensuchmaschine gelistet werden und so noch mehr Kunden für sich gewinnen möchte, dem gibt finde.de mit dem regionalen oder überregionalen Toplist-Eintrag das passende Instrument an die Hand. Neben ihrer kompletten Anschrift können sich Firmen optimal durch die Platzierung eines Logos, der Publikation von E-Mail- und Internetadresse, sowie der Veröffentlichung einer Firmenbeschreibung inklusive Bilder in Szene setzen. Zudem umfassen die Toplist-Einträge einen "gratis Anrufen"-Button, mit dem Interessenten das Unternehmen sofort und kostenlos telefonisch kontaktieren können. "Auf Wunsch ist sogar die Einbindung eines aussagekräftigen Firmenvideos möglich. Aufmerksamkeit ist damit garantiert!", ergänzt Timo Hofer.

Firmen, die sich für einen Eintrag bei finde.de entscheiden, greifen zugleich auf die geballte, langjährige Erfahrung des Betreibers der neuen Suchmaschine zurück: XLWORX betreibt mit dem Portal Handwerker-Anzeiger.de bereits seit Anfang 2006 ein etabliertes und hochfrequentiertes Online-Branchenverzeichnis.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 265 Wörter, 2175 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema