info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TEXTKING Deutschland GmbH |

Textking und Legal Tribune Online schließen Partnerschaft für Übersetzungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Berlin, 21.03.2013 Der Online-Übersetzungsdienst Textking und das Rechtsmagazin Legal Tribune Online (LTO) haben heute eine Partnerschaft vereinbart

Das Ziel der Partnerschaft ist es, Juristen einen schnellen und einfachen Zugang zu Fachübersetzungen zu bieten. Dabei wird der Preiskalkulator von TEXTKING auf der Internetseite von LTO eingebunden.Im Herbst 2012 begannen die Gespräche zwischen den beiden Partnern, die in der Kooperation große Synergieeffekte und einen klaren Mehrwert für Juristen sehen. TEXTKING ist ein moderner Übersetzungsdienstleister, der mit innovativer Technologie und einem großen Übersetzer-Netzwerk Fachübersetzungen in verschiedenen Fachbereichen anbietet. Legal Tribune ONLINE ist ein Onlinemagazin des Wissens- und Informationsdienstleisters Wolters Kluwer Deutschland und bietet Juristen und juristisch Interessierten ein täglich aktuelles Angebot an Informationen rund um das Thema Recht, Tipps für Job und Karriere sowie wertvolle Tools und Services.



Mit der Übersetzungsplattform von TEXTKING können die Leserinnen und Leser der LTO ab sofort direkt von der LTO-Seite Übersetzungen bei TEXTKING berechnen und in Auftrag geben. Sie haben damit Zugang zu einem Netzwerk von über 2.700 Übersetzern, die sich in 12 Fachgebieten spezialisiert haben. Das Übersetzernetzwerk von TEXTKING bedient insgesamt 47 Sprachen. "Wir setzen bei der Übersetzung und für unsere Prozesse die neuesten Technologien ein. Die Kunden können online den Preis für die Übersetzung abfragen und den Auftrag anschließend direkt erteilen. Das spart viel Zeit", erklärt Jann-Martin Mauer, Managing Director TEXTKING Deutschland, das System. Darüber hinaus hat TEXTKING eine Schnittstelle (API) entwickelt, mit der die Kunden von ihrem eigenen System auf die Übersetzungs-Plattform von TEXTKING zugreifen können. Mit wenigen Mausklicks können Aufträge erteilt und nach der Bearbeitung in das System des Kunden zurückgegeben werden.



"Wir wissen, dass viele unserer Nutzer häufig vor der Herausforderung stehen, juristische Fachtexte zeitnah und qualitativ hochwertig übersetzen zu müssen", erklärt der Leiter der Legal Tribune ONLINE, Ingo Mahl. "Mit TEXTKING haben wir einen Partner gewinnen können, der diese Dienstleistung kompetent und zuverlässig erbringt."



Das neue Übersetzungs-Tool ist auf der Webpage von LTO (www.lto.de) in der Kategorie "Tools für Juristen" zu finden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jann-Martin Mauer (Tel.: +49 (0) 30 60 984 11 99), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 317 Wörter, 2469 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TEXTKING Deutschland GmbH lesen:

TEXTKING Deutschland GmbH | 03.06.2013

Texting führt neue Qualitätsstufe ein: Übersetzungen in Basisqualität

Mit der Basisqualität kommt der Übersetzungsdienstleister einem viel nachgefragten Kundenwunsch nach. Übersetzungen in bedürfnisgerechter Qualität sparen nicht nur Zeit, sondern auch Kosten. TEXTKING ist ein moderner Übersetzungsdienstleiste...
TEXTKING Deutschland GmbH | 17.12.2012

Professionelle Übersetzung ohne Umwege

Die TEXTKING Übersetzungs-API ist eine Programmierschnittstelle (API = application programming interface), über die sich Übersetzungsprozesse einfach und ohne Umwege abwickeln lassen. Kunden können so direkt aus ihrem eigenen System, sei es eine ...