info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SMART Technologies (Germany) GmbH |

Bebilderte Pressemitteilung SMART Room System(TM) for Microsoft® Lync®

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Microsoft Lync kommt mit neuartiger Lösung in die Konferenzräume und bietet nahtlose Integration von Sprache, Video und Datenaustausch


SMART Technologies Inc. (Nasdaq: SMT) (TSX: SMA), ein führender Anbieter von Kollaborationslösungen, kündigt für heute die Präsentation des SMART Room System für Microsoft Lync SMART Room Systems Microsoft Lync auf der Enterprise Connect an. SMART hat...

Orlando, Florida, 21.03.2013 - SMART Technologies Inc. (Nasdaq: SMT) (TSX: SMA), ein führender Anbieter von Kollaborationslösungen, kündigt für heute die Präsentation des SMART Room System für Microsoft Lync SMART Room Systems Microsoft Lync auf der Enterprise Connect an. SMART hat in direkter Zusammenarbeit mit Microsoft eine schlüsselfertige Lösung für Sitzungszimmer entwickelt, die das Kollaborationserlebnis für virtuelle sowie örtlich anwesende Teilnehmer vereinfacht und über die gemeinsame Nutzung von Echtzeit-Videos, Sprache und Daten eine nahtlose Online-Kollaboration bietet.

Eine Vorschau der Lösung wurde auf der Vortragsbühne der Microsoft Lync Konferenz in San Diego am 19. Februar 2013 vorgestellt und unterstrich das Lync-Erlebnis, das durch SMARTs einzigartige, interaktive Technologiekomponenten erzeugt wird. Das umfassende SMART Room-System enthält ein oder mehrere interaktive SMART Board(R)-Displays, eine hochauflösende Kamera mit Ultraweitwinkel und einem Blickfeld von 109°, speziell angefertigte Lautsprecher und Mikrofone sowie eine extra große Steuerkonsole mit einem 11,6" (29,5 cm) Display. Jede Komponente wurde von SMART spezifisch für eine nahtlose Integration entwickelt und hergestellt, um als ein für alle Teilnehmer produktives Umfeld für dynamische Kollaboration ein durchgehend positives Erlebnis zu garantieren.

Exklusive Vorteile des SMART Room-Systems für Microsoft Lync

- eine hochauflösende Ultraweitwinkel-Kamera mit einem Blickfeld von 109° ermöglicht es den Teilnehmern, auch ohne die Schwenk-/Kipp-/Zoomfunktion den ganzen Raum einzusehen. Die von SMART entworfene Kamera bietet das größte Blickfeld aller hochauflösenden Videokonferenzkameras.

- SMARTs echounterdrückende Mikrofone und Lautsprecher sorgen für glasklaren 3D-Klang. Bis zu vier SMART-Mikrofone können miteinander verbunden werden, um eine Vielzahl von Sitzungsraumgrößen und Konfigurationen zu unterstützen.

- Ein im Display enthaltener, spezifischer Codec ermöglicht standardmäßige Konnektivität zu Microsoft Lync. Einfach das SMART Room-System installieren, konfigurieren und mit Microsoft Lync verbinden - ganz ohne zusätzliche Hardware oder Software.

- Ein optionales Wandstativ und ein Kabelführungssystem vereinfachen die Installation und eliminieren die Notwendigkeit einer Wandverstärkung.

- Die größte interaktive Display-Option von 84" (213,36 cm) ist ideal zur Darstellung hochdetaillierter Inhalte und zugleich eine einmalige Plattform für Kollaboration.

- Mit der größten Auswahl von interaktiven Displayoptionen - 1 × 70" (177,8 cm), 1 × 84" (213,36 cm) oder 2 × 70" (178,6 cm) - kann das SMART Room-System für Raumgrößen von 9,29 m² (100 ft2) bis 27,78 m² (300 ft2) und für 2 bis 16 Teilnehmer angepasst werden.

- SMART hat das Desktop-Kontrollmodul mit einem extra großen Bildschirm 11,6 (29,5 cm) ausgestattet, mit dessen Hilfe die Benutzer Besprechungsinhalte leicht kontrollieren und Tätigkeiten wie das Verändern des Bildschirmlayouts, das Darstellen von Daten und Abbildungen sowie das Verschicken von Gesprächsnotizen am Ende der Sitzung leicht ausführen können. Spezielle Kabel optimieren die Touch-Performance und verkürzen die Reaktionszeit.

Microsofts interne Studien zeigen, dass es im Schnitt 8 bis 12 Minuten dauert, um eine Sitzung, die Technologie nutzt, zu beginnen. Mit dem SMART Room System für Microsoft Lync wird die Anlaufzeit einer aktiven Sitzung mit vollem Zugang zu Audio, Video und Präsentationsdaten auf einen einzigen Klick reduziert und die optimale Nutzung der Sitzungszeit gewährleistet. SMARTs branchenführende interaktive Displays weisen eine spezielle Glasbehandlung für ein sanftes Touch-Erlebnis ohne Verzögerung auf. Die Displays bieten zudem integrierte Farbkontrollen für die Farbauswahl und Näherungserkennung, eine innovative, sensorgestützte Funktion, die Bewegungen des Nutzers automatisch erkennt, das Display einschaltet, wenn jemand den Raum betritt, und es bei Nichtbenutzung automatisch abschaltet.

Interaktive SMART Board-Displays verwenden SMARTs proprietäre Touch- und Kameratechnologie, die es den Teilnehmern ermöglicht, nahtlos zwischen dem Schreiben mit einem Stift und dem "Ausradieren" mit der Handfläche hin- und herzuwechseln. Kollaboration wird hierbei intuitiv, und das System macht es einfach, Gesprächsnotizen aufzuzeichnen und sie allen Teilnehmern per E-Mail zuzustellen, sobald die Sitzung beendet ist. Für weitere Informationen zum SMART Room-System für Microsoft Lync besuchen Sie bitte smarttech.com/SMARTRoom.

Für weitere Informationen, schauen Sie sich dieses Video und die Bilder des SMART Room Systems für Microsoft Lync an.

"Das SMART Room System kombiniert SMARTs branchenführende Kollaborationslösungen mit Microsoft Lync, um Kunden die Vorteile und die Auswahl zu bieten, die ihren jeweiligen Kommunikations- und Kollaborationsanforderungen entsprechen, und um ihnen zu helfen, Produktivität, Effizienz und organisatorische Flexibilität zu erhöhen", sagt Giovanni Mezgec, General Manager für Lync Produktmarketing bei Microsoft.

"SMART engagiert sich dafür, mit innovativen Unternehmen zu arbeiten, um die Bedürfnisse der Geschäftskunden zu erfüllen und sicherzustellen, dass Konferenzen intuitiv, produktiv und kollaborativ sind", sagt Patrick Lelorieux, Geschäftsführer, Enterprise, SMART Technologies. "Das SMART Room System für Microsoft Lync ermöglicht es den Kunden, von so gut wie überall aktiv an kollaborativen Arbeitssitzungen teilzunehmen - und das ist es, wonach Unternehmen weltweit suchen."

Preise und Verfügbarkeit

Das SMART Room System für Microsoft Lync wird voraussichtlich ab Sommer weltweit und in drei Größen erhältlich sein. Jedes System enthält ein oder mehrere interaktive SMART Board Displays und spezielle, integrierte Komponenten einschließlich eines Codecs, einer Kamera, Lautsprechern, einer Raumkontrollkonsole und eines Mikrofons. Die vorgeschlagenen Listenpreise in den Vereinigten Staaten sind: US$ 19.999 für die kleine, US$ 24.999 für die mittlere und US$ 29.999 für die große Ausführung. Die Preise außerhalb der Vereinigten Staaten variieren je nach Land und schließen ggf. Steuern, Gebühren und Importkosten ein. Für Informationen zum Erwerb, für Spezifikationen und eine Liste von autorisierten SMART-Händlern besuchen Sie bitte smarttech.com.

Reader's advisory

Gewisse Informationen in dieser Pressemitteilung könnten zukunftsgerichtete Informationen oder Aussagen darstellen. Von Natur aus involvieren zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen allgemeine und spezifische anhaftende Risiken und Ungewissheiten und Risiken, dass Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und andere zukunftsgerichtete Aussagen sich nicht bewahrheiten. Wir raten dem Leser davon ab, sich ungebührlich auf diese Aussagen zu verlassen, da einige wichtige Faktoren zur Folge haben können, dass die tatsächlichen Ergebnisse substanziell von den zukunftsgerichteten Informationen oder Aussagen abweichen. Wir übernehmen für die Richtigkeit und Vollständigkeit der zukunftsgerichteten Informationen oder Aussagen keine Verantwortung. Jedwede in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen sind ausdrücklich durch diesen Hinweis eingeschränkt. Alle Namen und Produkte von Dritten dienen nur Identifikationszwecken und könnten geschützte Handelszeichen ihrer jeweiligen Besitzer darstellen.

© 2013 SMART Technologies. SMART Board, smarttech and the SMART logo are trademarks or registered trademarks of SMART Technologies in the U.S. and other countries. All other third-party company names and products are for identification purposes only and may be trademarks of their respective owners.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 976 Wörter, 8159 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SMART Technologies (Germany) GmbH lesen:

SMART Technologies (Germany) GmbH | 30.11.2016

SMART erhält EDDIE Award für Learning Suite

Köln, 30.11.2016 - Die SMART Learning Suite™ von SMART Technologies ist mit dem Education Software Review Award (kurz EDDIE) in der Kategorie „Multi-Subject Collaborative Learning System“ (Beste multi-thematische kollaborative Lernsoftware) a...
SMART Technologies (Germany) GmbH | 08.11.2016

SMART Technologies unterstützt weltweites Inklusionsprojekt

Köln, 08.11.2016 - SMART Technologies, ein führender Anbieter von Lösungen für den interaktiven Unterricht, stellt sein erstes globales SMARTee Global Project für den Förderunterricht vor. SMARTs Education Software, die SMART Learning Suite, hi...
SMART Technologies (Germany) GmbH | 02.11.2016

SMART verbessert kapp iQ speziell für Bildungseinrichtungen

Köln, 02.11.2016 - Preisgekröntes interaktives Display integriert Hard- und Software – Anwender können auch ohne externen Computer den Unterricht gestalten. One Touch-Zugriff auf SMART LAB und SMART Notebook, Screen-Casting per WiFi seit August ...