info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AGNITAS AG |

Neue Mediengesellschaft Ulm wählt AGNITAS Tool für Abo-Verwaltung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


com!-magazin goes e-abo manager


Der Verlag Neue Mediengesellschaft Ulm organisiert seit Anfang 2013 die Betreuung der Abonnenten des Computer-Magazins com! über ein komplett online betriebenes Kundenverwaltungsprogramm der AGNITAS AG, einem der führenden CRM-Anbieter in Deutschland....

München, 21.03.2013 - Der Verlag Neue Mediengesellschaft Ulm organisiert seit Anfang 2013 die Betreuung der Abonnenten des Computer-Magazins com! über ein komplett online betriebenes Kundenverwaltungsprogramm der AGNITAS AG, einem der führenden CRM-Anbieter in Deutschland. Das verlagseigene Callcenter greift über Webbrowser online mit einer ASP-Software auf rund 60.000 Kundendaten zu. Sämtliche Prozesse und Arbeiten, die im Tagesgeschäft der Abonnentenabteilung für ein Printobjekt notwendig sind, laufen in der Cloud ab. "Rund-um-die-Uhr"-Zugriff, "Always-On"-Verfügbarkeit und Abonnenten-Selbstverwaltung über das Internet sorgen für größtmögliche Flexibilität und Kundenservice in der Betreuung der Abonnenten.

Mit Jahresbeginn und Ausgabe 3-2013 des com!-magazins hat der herausgebende Verlag, die Neue Mediengesellschaft Ulm, die Abo-Verwaltung seiner auflagenstarken Computerzeitschrift selbst übernommen und die Betreuung der rund 60.000 aktiven Kunden an das verlagseigene Callcenter übertragen. Dabei unterstützt ein Produkt der AGNITAS AG, der e-abo manager, die Aktivitäten rund um Kundenbetreuung, Marketing und Vertrieb.

Schlanke Prozesse beim Abo-Management

Der e-abo manager ist eine Abo-Verwaltungslösung, die als so genannte ASP- oder Software-as-a-Service-Lösung (SaaS) von Verlagen und Herausgebern periodisch erscheinender Produkte über einen Internetbrowser selbst bedient und gesteuert wird. Mit Hilfe des e-abo manager können analoge oder digitale (Abo-)Produkte eingerichtet und vermarktet sowie Kunden- und Aktionsdaten verwaltet, abgerechnet und ausgewertet werden. Sämtliche Daten liegen dabei in einem von der AGNITAS AG betriebenem Rechenzentrum.

Neben der Verwaltung der Kunden- und Abo-Daten sorgen die im e-abo manager selbständig ablaufenden ERP-Prozesse wie die Just-in-Time-Erstellung von Liefer- und Prämienlisten, die zeitgesteuerte Erstellung und Erfassung von Buchungen sowie die punktgenaue Rechnungslegung für die größtmögliche Entlastung der Verlagsorganisation.

Automatisierte Abläufe entlasten Mitarbeiter

Genau abgestimmte Standardschnittstellen wie die automatisierte Übergabe von Einzeldaten sowie die Abholung und Lieferung von Massendaten von oder an Dritte (etwa WBZ-Partner, Druckerei, Buchhaltung) sorgen dabei für durchgängige, selbstablaufende Workflows, die - einmal aktiviert - ohne jedes weitere Eingreifen eines Verlagsmitarbeiters vom System ausgeführt werden.

Dazu Thomas Heydn, Vertriebsleiter des com!-Magazins: "Dank der guten Zusammenarbeit sowie der perfekten Vorbereitung durch unseren Technologiepartner können wir sagen, dass der Übergang von der bisherigen Verwaltungslösung zum e-abo manager absolut reibungslos verlief. Unsere neue, auf online Vermarktung und digitale (Abo-)Produkte ausgerichtete, kundenorientierte Lösung bietet uns die Möglichkeit, unserem teuersten Gut, nämlich unserem Stammleser, als Verlag wieder deutlich näher zu kommen. Wir können unsere Kunden endlich selbst wirklich betreuen - anstatt sie "abwickeln" zu lassen. Das hilft uns nicht nur, jeden Kunden zufriedener zu machen, sondern auch besser zu verstehen. Trends werden dadurch schneller erkannt. Aus anonymer 'Kundenverwaltung' wird übergreifendes 'Kundenverständnis'. Zudem unterstützt uns der e-abo manager bei der Vermarktung neuer und zukunftsträchtiger Verlags-Produkte - auch außerhalb der gängigen Printangebote eines B2C- oder B2B-Verlages."

Auch digitale Inhalte und komplexe Produkte im Griff

Neben den bereits genannten ERP-Funktionen bringt der e-abo manager weitere Funktionen mit, die vergleichbare Lösungen meist so nicht "out-of-the-box" anbieten: So können mit dem integrierten Web-Formular- und Webshop-Generator im e-abo manager angelegte Einzel- oder Abo-Produkte - egal, ob mit oder ohne (zuzahlungspflichtige) Prämien - sofort online vermarktet und verkauft werden. HTML-Kenntnisse sind dabei vom Anwender nicht gefordert. Ebenso können mit der Abo-Verwaltungslösung digitale Angebote wie eZine-Abos, Community-Mitgliedschaften oder Paid-Content mit oder ohne Schnittstelle zu Content-Management-Systemen verwaltet und abgerechnet werden.

Einfache Selbstverwaltung im 24x7-Modus

Die innerhalb des e-abo manager integrierte Kunden-Lounge, eine Abonnentenselbstverwaltung, ermöglicht es dem Abonnenten, Liefer- und Zustelldaten jederzeit via Internet selbst zu bearbeiten und mit dem Leserservice in Kontakt zu treten. Das entlastet das Callcenter und sorgt zudem beim Kunden für größtmögliche Convenience-Erfahrung an 365 Tagen und rund um die Uhr.

Die automatisierte Zustellung von Bestellbestätigungen oder Gutscheincodes sowie die Versendung von im e-abo manager generierten PDF-Rechnungen als Anhang in einem E-Mail-Anschreiben runden nicht nur die Prozessabläufe innerhalb des Vertriebsbereichs im Verlag ab, sondern helfen dem Verlag, bares Geld bei Porto und Versand zu sparen.

Zahlen, Fakten, Daten jederzeit und überall im Blick

Selbstverständlich bietet der e-abo manager mit umfangreichen Realtime-Statistiken zur Entwicklung von Auflage und Bestelleingang sowie der Übersicht auf Abonnenten-, Produkt- und Aktionszahlen einen detaillierten Blick auf Verlauf und Erfolg der Vertriebsbemühungen innerhalb des Verlags. Daneben werden pünktlich und automatisiert auch Berichte zu Umsatz, Lieferverpflichtung und IVW generiert.

Günter Götz, Geschäftsführer der Neuen Mediengesellschaft Ulm: "Jetzt kann ich selbst die aktuelle Entwicklung meiner Stammleserschaft überwachen. Das ist besonders wichtig bei teuren Abo-Werbemaßnahmen, die kurzfristig angepasst oder auch gestoppt werden müssen, wenn sie das erwartete Ergebnis nicht bringen. Und das unabhängig davon, ob ich im Büro, zuhause oder unterwegs bin. Da unsere Abo-Verwaltungslösung über das Web gesteuert wird, kann ich mir über mein iPhone oder Webtablet jederzeit und ohne Umwege ein Bild von jedem einzelnen Kunden oder einem bestimmten Kundensegment machen oder Kundenentwicklung und Umsatz aller sechs Objekte, die wir mittlerweile im e-abo manager verwalten, abrufen. Hinzu kommt, dass wir durch diese Lösung nicht nur Zeit, sondern auch Geld sparen: Eine intuitive Benutzerführung und eine ganze Reihe von Plausibilitätsprüfungen, die im Hintergrund ablaufen, erlauben uns praktisch alle Arbeiten, die im täglichen Umgang mit einer Abo-Verwaltung aufgerufen werden, systemgesteuert und überwacht selbst auszuführen. Egal, ob es sich um einen Export einer Adressliste oder die Aufstellung der aktiven Kunden handelt, das System liefert die Informationen auf Knopfdruck und ohne weitere Zusatzkosten."

Kundennähe durch Kundenverständnis

Alle Aktivitäten und Einkäufe werden dem jeweiligen Kundendatensatz zugeschrieben unabhängig davon, ob es sich um kostenlose oder kostenpflichtige Abo-, Einzel- oder digitale Produkte wie Paid-Content-Artikel, Zugehörigkeit zu einer Community oder eZine-Download handelt. Zusammen mit den ausgewiesenen Lieferunterbrechungen, Umleitungen, Reklamationen oder Kündigungen aus der Vergangenheit bieten diese Informationen eine schnelle "Rundumsicht" auf die jeweiligen Kundenaktivitäten.

Interessierte können sich unter der Website der AGNITAS AG (www.agnitas.de) einen ersten Eindruck von den Möglichkeiten verschaffen, die der e-abo manager kleineren und mittleren Verlagen und Herausgebern von Abo-Produkten bietet.

Weitere Informationen stehen auch unter der URL http://www.eabomanager.de zur Verfügung. Dort findet man unter "Downloads" auch Logos und vertiefende Informationen als PDF.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 918 Wörter, 7690 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AGNITAS AG lesen:

AGNITAS AG | 09.09.2014

So vergolden Firmen den Messe-Herbst

München, 09.09.2014 - Im Herbst dürfen sich nicht nur Naturfreunde auf goldene Zeiten einstellen. Auch Firmen bietet das Jahr noch Chancen, viele wertvolle Kontakte zu neuen Interessenten, so genannte Leads, zu gewinnen. Dafür gibt es noch viele G...
AGNITAS AG | 27.08.2014

Neu: Intuitives Interface und zusätzliche Features im AGNITAS E-Marketing Manager

München, 27.08.2014 - Am 10. und 11. September informiert die AGNITAS AG auf der dmexco in Halle 8, Stand A050, über die Vorteile seiner ISO 27001-Zertifizierung und präsentiert die neuen Funktionen der Software EMM. Das neue, intuitive Interface ...
AGNITAS AG | 31.07.2014

DEKRA bescheinigt AGNITAS AG höchsten IT-Sicherheitsstandard für die gesamte Firma

München, 31.07.2014 - Als deutschlandweit erster E-Mail-Marketing-Anbieter hat die AGNITAS AG die Zertifizierung nach dem neuen Standard ISO 27001:2013 erhalten. Der weltweit anerkannte Standard bescheinigt die Sicherheit von Informationen und IT-Um...