info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Black & Decker |

Trimmen durch dick und dünn mit neuen Elektro-Sensen von Black & Decker

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Kontrolliertes Kantenschneiden / Geeignet für Hochleistungsfäden zum Schneiden dicker Gräser, krautiger Pflanzen und Gestrüpp / Verstellbarer Zweithandgriff und um 100 mm ausziehbarer Teleskopstiel

An Wänden, Zäunen und Terrassen, Wegkanten und Blumenbeeten sprießendes Gras und Gestrüpp kann man in der Hocke durch Zupfen oder mit einer Gartenschere zurechtstutzen. Schneller, leichter und rückenschonender geht es mit den beiden neuen Elektro-Sensen von Black & Decker, die selbst krautige Pflanzen und Gestrüpp bewältigen.



Kantenschnittrad und Drehzahlreduzierung

Speziell für das saubere Schneiden von Kanten an Wegen, Terrassen und Blumenbeeten oder das Trimmen an Zäunen und Hauswänden sind diese Elektro-Sensen mit einem Kantenschnittrad ausgestattet, das in die Schutzhaube integriert ist. Stellt man das Gerät auf Kantenschneiden um, wird die Drehzahl für eine bessere Kontrolle automatisch reduziert. Für den Schnitt dicker und hoher Gräser, krautiger Pflanzen oder Gestrüpp können diese Elektro-Sensen mit HDL-Hochleistungsfäden (2,4 mm Durchmesser) bestückt werden, die bei Nichtgebrauch in der Freischneiderkassette direkt am Griff verstaut werden. Für normalen Rasen genügt ein 2,0 mm AFS-Faden, der in einer 10-Meter-Spule im Lieferumfang enthalten ist und vollautomatisch nachgestellt (Reflex) wird. Das 800-Watt-Modell GL8033 hat eine Schnittbreite von 33 cm, das 900-Watt-Gerät GL9035 sogar 35 cm. Selbst hohes und nasses Gras sowie anspruchsvolles Gelände sind kein Problem, denn die patentierte E-Drive-Technologie stellt gleichbleibend hohe Leistung bereit.



An Körpergröße anpassbar

Damit das Trimmen und Mähen ohne Rückenschmerzen abläuft, lassen sich die Elektro-Sensen an die jeweilige Körpergröße und bevorzugte Handhaltung anpassen. Dazu ist der Zweithandgriff um 120° verstellbar und der Teleskopstiel um 100 mm ausziehbar. Für mehr Sicherheit sitzt der Anschluss fürs Verlängerungskabel direkt am Gerät. Das Kabel lässt sich so besser kontrollieren und der Kabelanschluss ist keiner Feuchtigkeit auf dem Boden ausgesetzt.



Die neuen Elektro-Sensen von Black & Decker sind einschließlich einer Fadenspule, zehn HDL-Hochleistungsfäden und einer Freischneiderkassette erhältlich: der GL8033 für EUR 99,95 und der GL9035 für EUR 129,95 (jeweils UVP).


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Susanne Hoffmann (Tel.: 06126-210), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 2539 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Black & Decker


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Black & Decker lesen:

Black & Decker | 26.09.2014

Neuer 15-in-1 Dampfbesen von BLACK+DECKER: Dampfreinigen im ganzen Haus

Mit 15 verschiedenen Zubehören und Funktionen ist der neue, ab November 2014 erhältliche Dampfbesen FSMH16151 von BLACK+DECKER der derzeit vielseitigste Dampfreiniger. Hartböden säubert das Bodengerät hygienisch tiefenrein und Teppiche können a...
Black & Decker | 27.08.2014

Neue BLACK+DECKER Handstaubsauger mit Lithium-Akku: Sauber, Sauger!

Nicht nur eine höhere, sondern auch eine konstante Saugkraft bis zum Ende, stromsparend durch vier Mal schnellere Ladung, eine längere Lebensdauer, leichter und kompakter: Im Vergleich zu Handstaubsaugern mit NiMH-Akku erledigen die neuen Dustbuste...
Black & Decker | 22.08.2014

Neues 3-in-1 Elektro-Laubsaugersortiment von BLACK+DECKER

Rasen-, Heckenschnitt und Blütenblätter entfernen, Laub und Reisig zusammenblasen, Regenrinnen und Abflüsse säubern und Pulverschnee wegblasen: Kombinierte Laubsauger, -bläser und -häcksler sind deutlich vielseitiger als Besen und Rechen. Zudem...