info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fremdenverkehrsamt der VR China |

'Beautiful China"- neues Logo für Chinareisen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ab 2013 nutzt China sein neues Logo 'Beautiful China' um Reisen nach China besser vermarkten zu können.

Das neue Logo "Beautiful China" umfasst die besondere Beziehung zwischen Tourismus und dem Aufbau einer ökologischen Zivilisation und besitzt damit viele wichtige Bedeutungen. Es repräsentiert den Reichtum der alten und vielfältigen chinesischen Kultur, die schönen und malerischen Landschaften, die unterschiedlichen Nationalitäten und Gebräuchen in China. Es erklärt die ökologische Zivilisation zum Schwerpunkt des chinesischen Tourismus und gleichzeitig spiegelt es die Bemühungen des chinesischen Tourismus wieder, die internationalen Tourismustrends zur ökologischen Entwicklung mitzugestalten.



"Beautiful China" als neues Symbol für Reisen nach China dient der Verstärkung der Attraktion und Kompetenz Chinas auf dem Weltmarkt, vereinigt China zur einheitlichen Marke im Tourismusbereich und führt somit zur nachhaltigen Entwicklung des Tourismus.



Das neue Logo hat die Form eines traditionellen chinesischen Siegels, worauf die chinesischen Zeichen und englischen Buchstaben für "schönes China" stehen. Sie bilden eine perfekte Verbindung der chinesischen Siegel- und Kaligrafiekunst. Für den Hintergrund des Siegels nutzt China das alte chinesische Orakelknochenzeichen für "Reise".



Die Hauptfarbe des Logos ist blau, welches die Energie und Kraft des chinesischen Tourismus symbolisiert. Die Chinesischen Zeichen "Beautiful China" sind rot, angelehnt an die Farbe der chinesischen Nationalflagge und stehen damit für die chinesische Kultur. Das chinesische Zeichen für "China" ist eine Kaligrafie von Mao, während das Wort "beautiful" relativ einfach gehalten worden ist. Die englischen Buchstaben sind handschriftlich, was die internationale und offene Beziehung im Tourismus zwischen China und den anderen Ländern charakterisiert.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Sven Meyer (Tel.: +49 (0)69 - 52 01 35), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 249 Wörter, 2075 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fremdenverkehrsamt der VR China lesen:

Fremdenverkehrsamt der VR China | 26.06.2013

Zwei neue Welterben in China

In der Provinz Yunnan, tief im Südwesten Chinas, haben Reisbauern eine der außerge-wöhnlichsten Kulturlandschaften der Erde geformt. Seit über einem Jahrtausend trot-zen die Hani, eine von 25 Minderheiten der Region, den Bergen Land für ihre Rei...