info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cooljoy GmbH & Co. KG Cooljoy GmbH & Co. KG |

Cooljoy installierte anspruchsvolles Klimasystem im Medienviertel Schanzenstraße Köln/Mülheim

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Arbeiten erfolgreich abgeschlossen: Das Unternehmen Cooljoy installierte im Medienviertel Schanzenstraße Köln/Mülheim eine Mitsubishi Heavy VRV Klimaanlage mit einer Kühlleistung von über 300 KW.

Bei dem Gebäude handelt es sich um einen 5-stöckigen Industriebau aus dem 19. Jahrhundert. Ursprünglich gehörte es zu den Betriebsräumen des Carlswerk. Heute steht das Gebäude unter Denkmalschutz und beheimatet diverse Fernsehredaktionen, ein großes Callcenter und angrenzend Filmstudios auf gut 5.000 m² Bürofläche.



Geschäftsführer Ole Kleißmann nahm die Herausforderung gerne an: "Die besondere Brisanz lag darin, die einzelnen Unternehmen grundsätzlich nicht in ihrer Arbeit zu stören, daher wurde der größte Teil der Arbeiten nachts und an Wochenenden erledigt. Weitere Punkte wie Denkmalschutz waren zu beachten. Besondere Brandschutzauflagen stellten eine hohe Herausforderung dar, auch weil sich täglich Hunderte Studiogäste im Gebäude befanden".



Neben den anspruchsvollen Vorgaben galt es, eine optisch ansprechende Lösung zu realisieren. Auch das wurde gemeistert: Die Anlagen finden sich harmonisch in die Gebäudestruktur ein.





Flexibel und effektiv: Mitsubishi Heavy VRV Klimaanlagen



VRV-Anlagen gehören zu den derzeit leistungsfähigsten Klimasystemen auf dem Markt. VRV steht für "Variable Refrigerant Volume", zu Deutsch: Variables Kältemittelvolumen. Jeder Raum kann damit nicht nur gekühlt, sondern auch beheizt werden. Steuerung von individuellen Klimazonen, einfache Bedienung und extrem leiser Betrieb sind weitere Vorteile des Systems.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Ole Kleißmann (Tel.: 0049-2174/60337), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 189 Wörter, 1521 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema