info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sitzfeldt (DMD Interior GmbH) |

Sofasystem SET von Sitzfeldt wird mit dem red dot award: product design 2013 ausgezeichnet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die hohe Gestaltungsqualität und die Innovationskraft von Sitzfeldt beeindruckte die 37-köpfige Expertenjury des red dot award: product design 2013.

Aus 4.662 Einreichungen in 19 verschiedenen Kategorien wählte die Jury die besten Designs aus.

Das Sofasystem SET erhielt für sein gelungenes Gestaltungskonzept den "red dot" und damit nach dem Interior Innovation Award 2013 schon den zweiten weltweit renommierten Designpreis.



SET ist ein Sofa, das sich Raum und Leben anpasst - gemeinsam mit Designer Steffen Kehrle

entwickelte Sitzfeldt ein Konzept, das über die Idee eines herkömmlichen modularen Sofasystems hinausgeht. Das Sofa verbindet anspruchsvolles Design und ein Höchstmaß an Funktionalität gepaart mit einer unendlichen Kombinationsfreiheit: Die einzelnen Bauteile lassen sich den eigenen Ansprüchen entsprechend immer wieder neu kombinieren. Der Käufer bestimmt sowohl die spezifische Formgebung des Gesamtensembles als auch Bezüge und Farben selbst - und wird so Teil des Gestaltungsprozesses. Das neuartige Befestigungssystem ist einfach und selbsterklärend: Rücken- und Armlehnen werden verschraubt, die Sitze durch einen Klett-Strap miteinander verbunden.

"Wir haben sehr lange an der Produktentwicklung von SET gearbeitet. Umso mehr freut uns jetzt diese Auszeichnung und das Feedback unserer Kunden", so einer der Sitzfeldt Gründer und Geschäftsführer Clemens Deyerling. "Unsere Kunden schätzen vor allem, dass es mit SET nun endlich ein Sofa gibt, das sich jederzeit den veränderten Bedürfnissen des Lebens anpasst."



Die Verleihung des weltweit anerkannten Qualitätssiegels findet am 1. Juli 2013 im Rahmen der

traditionellen red dot gala statt. Die Preisverleihung im Aalto-Theater ist stets der krönende Abschluss des red dot award: product design und hat sich in den vergangenen Jahren als feierlicher Festakt mit internationalen Gästen etabliert. Anschließend wird das Sofasystem SET in einer vierwöchigen Sonderausstellung im red dot design museum präsentiert.



Das Sofasystem SET ist über den Sitzfeldt Online-Shop www.sitzfeldt.com erhältlich. Mit dem

interaktiven SET-Konfigurator können sich die Kunden Ihr individuelles Sofa ganz einfach

zusammenstellen. Wem das nicht reicht, der kann SET im Berliner Showroom und auch bald in Köln live erleben. Denn vom 12. bis 14. April 2013 eröffnet Sitzfeldt seinen zweiten Showroom im Kölner Rheinauhafen - wo SET ebenfalls ausgestellt sein wird.



Über Sitzfeldt

Es sind genau drei Dinge, die sich in jedem Sofa der Marke Sitzfeldt vereinen: formschönes, klares Design,

größtmögliche Nachhaltigkeit in der Herstellung und ein überraschend günstiger Preis. Damit gelingt Sitzfeldt etwas, das bislang beim Möbelkauf unvereinbar schien. Sitzfeldt baut schöne Möbel für Menschen mit hohen Ansprüchen.

Sitzfeldt steht für traditionelles Möbelbauhandwerk und zeitgemäßes Einkaufen im Internet. Sitzfeldt ist Qualität und bester Preis.

Sitzfeldt verbindet das Beste aus allen Welten.

Sitzfeldt ist: Einfach Sofa. Ohne Kompromisse.



Über Steffen Kehrle

Auf seinem Diplom steht "Industriedesigner", bei der Arbeit in seinem Münchner Atelier ist Steffen Kehrle (Jahrgang

1976) jedoch vor allem eines - er ist ein Visionär des Alltags. Gutes Design beinhaltet für ihn in erster Linie ein

Höchstmaß an Funktionalität. Mit seinem Anspruch, Bewährtes weiterzuentwickeln, überzeugt er namhafte Kunden

und die internationale Fachwelt. Die Grundlage seines Erfolgs, die Leidenschaft für durchdachtes Design, gibt er als

Dozent an der Kunsthochschule Kassel an die nächste Generation weiter.



Über den red dot design award

Mit dem red dot design award kreierte das Design Zentrum Nordrhein Westfalen einen der international renommiertesten Wettbewerbe. Seine Auszeichnung, der "red dot", hat sich weltweit als eines der begehrtesten Qualitätssiegel für hervorragendes Design etabliert. Die ausgezeichneten Produkte zeigt das Design Zentrum Nordrhein Westfalen mindestens ein Jahr lang im red dot design museum. Um die Vielfalt im Bereich Design fachgerecht bewerten zu können, unterteilt sich der red dot design award in die verschiedenen Disziplinen "red dot

award: product design", "red dot award: communication design" und "red dot award: design concept".


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Anna Deyerling (Tel.: 030-60988588), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 577 Wörter, 4322 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sitzfeldt (DMD Interior GmbH) lesen:

Sitzfeldt (DMD Interior GmbH) | 19.03.2013

red dot-Gewinner Sitzfeldt eröffnet Showroom im Kölner Rheinauhafen

Mit dem neuen Showroom im Rheinauhafen ist Köln nach Berlin die zweite Stadt, in der man die Sitzfeldt-Kollektionen live erleben kann. Ein besonderer Blickfang im neuen Showroom: das gemeinsam mit Designer Steffen Kehrle entwickelte Sofasystem SET...