info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Z-Wave Alliance |

Z-Wave Alliance gratuliert Sigma Designs zur Markteinführung der Z-Wave Next-Gen-Plattform

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neue Serie von Chips verbessert Leistung, Datenspeicher sowie Effizienz


Das offene Herstellerkonsortium Z-Wave Alliance gratuliert seinem Mitglied Sigma Designs zur Marktpräsentation der Next-Generation Z-Wave-Plattform für den Unternehmenseinsatz. Die neue Produkt-Serie ermöglicht Z-Wave-Produzenten und Service-Providern...

Kopenhagen/Milpitas, 27.03.2013 - Das offene Herstellerkonsortium Z-Wave Alliance gratuliert seinem Mitglied Sigma Designs zur Marktpräsentation der Next-Generation Z-Wave-Plattform für den Unternehmenseinsatz. Die neue Produkt-Serie ermöglicht Z-Wave-Produzenten und Service-Providern im Smart Home-Bereich, neue Produkte wesentlich schneller und kostengünstiger an den Markt zu bringen. Die Next-Generation-Lösung bietet anpassbare Referenz-Designs, neue Hardware, verbesserte Leistung und mehr Datenspeicher. Die neue Z-Wave-Plattform gesellt sich zu Z-Waves weltweit größtem interoperablem Ökosystem von drahtlosen Home Control-Lösungen und -Services hinzu.

"Wir beglückwünschen Sigma Designs zu dieser herausragenden technischen Entwicklung", erklärt Mark Walters, Chairman der Z-Wave Alliance. "Die neue Serie 500 Chip-Plattform bietet bedeutende Vorteile, die mit den Smart Home-Bedürfnissen von heute und morgen in absolutem Einklang stehen. Die neue Serie wird bessere Produkte und neue Applikationen fördern. Zudem wird es für Unternehmen einfacher, ihre Produkte und Dienstleistungen in das Z-Wave-Ökosystem zu integrieren."

Das Next-Generation Z-Wave-Produkt-Portfolio von Sigma Designs bietet wichtige neue Vorteile für OEMs, Entwickler, Service Provider und Endnutzer. Die neuen SoCs (System-on-a-Chip) und Hardware-Module der Serie 500 bedeuten eine wichtige technische Weiterentwicklung. Die Serie unterstützt Datenraten von bis zu 100 Kilobyte pro Sekunde, Frequenzagilität, vier Mal mehr Flash-Memory als die bisherige Plattform sowie eine erweiterte RF-Reichweite. Dabei wird weniger Energie als bei Chips vorangegangener Generationen verbraucht. Die neue Z-Wave-Plattform ermöglicht dadurch die industrieweit längste Akkulaufzeit. Dazu ist die Serie 500 auch interoperabel zu bisher genutzten Home Control-Produkten. "Dies sind die erweiterten Features, auf die die Z-Wave-Community gewartet hat. Sie werden uns den Schritt zu neuen, aufregenden Produkten ermöglichen", erläutert Walters.

Neben den Performance-Verbesserungen der neuen Serie 500 bietet die Next-Generation-Plattform von Sigma Designs auch ein Z/IP-Feature und ein ZIPR-Gateway. Das Z/IP-Feature ist ein Softwaremodul, das IP-Protokoll-Befehle in Z-Wave-Befehle umwandelt und auch wieder umgekehrt. Das ZIPR-Gateway ist ein Referenz-Design für ein kostengünstiges Gateway, das Z-Wave-Geräte als IP-Geräte darstellt - mit IP-Adresse und allen IP-Services. Diese bahn-brechenden Features werden die Position von Z-Wave als Schlüsseltechnologie für das Internet der Dinge weiter festigen.

Mehr Informationen zu der Z-Wave Next-Gen-Plattform von Sigma Designs sind unter www.sigmadesigns.com/zwavenextgen zu finden.

About Sigma Designs, Inc.

Sigma Designs, Inc. (NASDAQ: SIGM) ist ein weltweit führender Anbieter für Connected Media-Plattformen.

Das Unternehmen plant und baut essenzielle Halbleiter-Technologien, die als Grundlage für weltweit führende IPTV-Set-Top-Boxen, DTV, Connected Media-Player, Residential Gateways, Home Control-Systeme und mehr dienen. Mehr Informationen zu Sigma Designs unter www.sigmadesigns.com. Sigma Designs, Secure Media Processor und das Sigma Designs-Logo sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen von Sigma Designs, Inc. und den Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten sowie anderen Ländern. Alle anderen hier erwähnten Marken sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 406 Wörter, 3487 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Z-Wave Alliance


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Z-Wave Alliance lesen:

Z-Wave Alliance | 10.03.2014

Das Auge funkt mit: Z-Wave Alliance-Mitglieder zeigen Design-Innovationen ihrer Produkte auf der CeBIT

Hannover/Milpitas/Kalifornien, 10.03.2014 - Der Smart Home-Markt boomt wie nie zuvor. Gründe sind einerseits, dass Hausautomations-produkte erschwinglich, funktionell und flexibler einsetzbar sind; andererseits haben die Entwickler ihre Lösungen au...
Z-Wave Alliance | 22.10.2013

Sigma Designs und Z-Wave Alliance stellen neues Z-Wave Plus(TM) -Zertifizierungsprogramm vor

Kopenhagen, 22.10.2013 - Sigma Designs, Inc., Hersteller vernetzter Media-Plattformen, und die Z-Wave Alliance, ein Konsortium internationaler Unternehmen, die das weltweit größte interoperable System von Wireless-Home-Control-Produkten und -Servic...
Z-Wave Alliance | 14.10.2013

Z-Wave setzt mit 900. interoperablen Smart Home-Produkt neuen Meilenstein in der Firmengeschichte

Kopenhagen, 14.10.2013 - Die Z-Wave Alliance, ein offenes Konsortium global führender Unternehmen, deren Lösungen auf Z-Wave, dem weltweit größten Ökosystem für drahtlose Home Control-Produkte und -Services, basieren, verkündet einen weiteren ...