info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DataCore Software GmbH |

Auf der DataCore-Partnerkonferenz zeigen sich Systemhäuser optimistisch

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Geschäft mit virtuellen Infrastrukturen blüht


Dornach, München, 27. März 2013. Rund 250 deutschsprachige Partner versammelte DataCore Software, Anbieter der Storage-Hypervisor-Software SANsymphony-V, auf seiner diesjährigen Partnerkonferenz im Februar in Dornach bei München. Der Fachhandel zeigte sich dabei in optimistischer Stimmung: Die Geschäfte mit der Speichervirtualisierung laufen gut, die Aussichten für 2013 sind weiter positiv.

DataCore Software hat im Vertriebsgebiet Central Europe 2012 sein erfolgreichstes Geschäftsjahr seit Bestehen abgeschlossen. Über 500 Neukunden alleine in Deutschland sorgten für Zielerfüllung in allen Quartalen und ein Umsatzwachstum von über 30 Prozent. Den Partnern wurde ein weiteres Update der SANsymphony-V-Software, der ab Mitte März verfügbare DataCore VDS Virtual Desktop Server sowie verschiedene Aktivitäten wie eine bundesweite Roadshow vorgestellt. Zusätzlich zum klassischen Projektgeschäft trugen die neu aufgelegten Programme für System Builder und Cloud Service Provider zum Erfolg bei. Neben ADN, Arrow ECS, Avnet, Azlan und Magirus konnte mit Bytec ein zusätzlicher Distributionspartner gewonnen werden.

Analystin und Gastrednerin Carla Arend, Program Manager Information Management IDC EMEA konstatiert, dass viele Unternehmen bereits in Automation und Virtualisierung investiert haben und nun nach konvergenten, integrierten Infrastrukturen mit Storage, Server und Netzwerk suchen. „Der DataCore-Ansatz ist dabei interessant, weil vorhandene Investitionen nicht ersetzt werden müssen. Unternehmen investieren in erster Linie in Virtualisierung und Cloud-Technologien, um IT-Kosten zu senken und eine höhere Flexibilität für Tier1-Applikationen zu erzielen. DataCore trägt dazu bei, Verfügbarkeits- und Business Continuity-Anforderungen abzubilden und mit seinen Autotiering-Fähigkeiten die Performance stabil und vorhersagbar zu halten.“ Zum kompletten Interview geht es hier.

Vor Ort stellten eine Reihe von namhaften Kooperationspartnern aus der Industrie ihre Lösungen im Zusammenspiel mit dem DataCore Storage-Hypervisor vor. Neben den Distributionen ADN, Arrow ECS, Azlan, und Magirus präsentierten sich die Technologiepartner Bytec, Fujitsu, FusionIO, Happyware, Microsoft, N-Tec, STEC, SGI und Virtual Sharp vor Ort und im Videointerview.

Für besondere Vertriebsleistungen 2012 wurden am Abend des ersten Veranstaltungstages folgende Fachhandelspartner ausgezeichnet:

Excellence of Sales SMB: IBYKUS AG
Die IBYKUS AG aus Erfurt ist IT Dienstleister, der mit Systemhosting, SAP-Partnerschaft, Softwareentwicklung und einem BSI-zertifizierten Rechenzentrum in Leipzig seinen Kunden optimal abgestimmte Lösungen bieten kann. Den Excellent of Sales SMB-Award erhielt IBYKUS für die Umsetzung eines größeren Projekts, bei dem ein Kunde von einer proprietären Speicherlösung mit hohen Supportkosten auf die innovative Lösung von DataCore umstieg. „DataCore unterstützt uns vom Marketing über Hausmessen, Produktvorbereitung, Vorstellung beim Kunden bis zu Support. Wir haben bis jetzt durchweg gute Erfahrungen mit DataCore sammeln können“, sagt Marco Reindel, Senior Systemingenieur im Interview.

Best Solution Sales: itiso GmbH
Den Preis für das herausragendste DataCore-Projekt nahm itiso GmbH mit Sitz in Hamburg entgegen. Das Lösungs- und Beratungshaus fokussiert sich dabei auf maßgeschneiderte und kundenorientierte Lösungen insbesondere für das Datenmanagement. Geschäftsführer und Gründer Mukesh Unadcath bestätigt: „Wir waren gerade im letzten Jahr sehr zufrieden. Die Zusammenarbeit mit DataCore und seinem Implementierungs- und Service-Partner StorTrec ist sehr kommunikativ und hat sich hervorragend entwickelt.“ Hier zum Interview.

Best Performer Austria: NTS Netzwerk Telekom Service AG
Michael Sussmann von der NTS Netzwerk Telekom Service AG konnte die Auszeichnung als „Top Performer Austria 2012“ und damit umsatzstärkster Vertriebspartner entgegennehmen. Das Systemhaus mit Niederlassungen in Grambach bei Graz, Wien, Linz und Innsbruck ist auf den gesamtösterreichischen Markt ausgerichtet und unterhält ein weiteres Office in Bozen. Im Interview sagt er: „Die Auszeichnung ist ein Ansporn für die Zukunft. Die Speichervirtualisierung hat noch große Potenziale, und als DataCore-Partner hoffen wir davon, weiter zu profitieren.“

Best Newcomer: systemzwo GmbH
Die systemzwo GmbH ist ein klassischer Lösungsanbieter für Infrastruktur- und Virtualisierungslösungen insbesondere für mittelständische Kunden. Für die Storage-Virtualisierung wurde im letzten Jahr DataCore als strategischer Partner auserkoren. „Mit DataCore bieten wir Kunden Hardwareunabhängigkeit, können die Weiterverwendbarkeit ihrer Systeme gewährleisten und hochverfügbare Lösungen realisieren, die das Budget schonen. DataCore agiert dabei als Partner auf Augenhöhe, und dieses Einbeziehen ist uns sehr wichtig“, sagt Jörg Utesch, Projektvertrieb/Sales bei der systemzwo GmbH im Interview.

Excellence of Sales Enterprise: Kramer & Crew GmbH & Co. KG
Die Auszeichnung für “Excellence of Sales Enterprise” gewann zum wiederholten Mal die Kramer&Crew, ein DataCore-Partner der ersten Stunde und seit 2000 mit DataCore aktiv. Kramer&Crew fokussiert sich als Systemintegrator auf Infrastrukturlösungen für große Unternehmen, die Spezialisten mit großer Expertise haben. „Wir sind im Enterprise-Umfeld ein erfolgreicher Partner, weil wir besondere Service-Dienstleistungen erbringen können und dementsprechend ein tiefes Know-How mit sehr vielen DataCore ausgebildeten Mitarbeiten anbieten können. Dabei ist die Zusammenarbeit mit DataCore über all die Jahre sehr kooperativ und authentisch“, sagt Rolf Schiffer, Mitglied der Geschäftsführung bei Kramer&Crew im Interview.

Best Performance/ Topseller: Bechtle GmbH & Co. KG IT Systemhaus
Umsatzstärkster DataCore-Partner war wie im vergangenen Jahr die Bechtle GmbH. "Wir freuen uns außerordentlich, dass wir im dritten Jahr in Folge den Spitzenplatz bei DataCore belegen konnten und dafür ausgezeichnet wurden. Das überdurchschnittliche Wachstum das wir auch in 2012 fortführen konnten, zeigt uns, wie wichtig das Thema Verfügbarkeit und Sicherheit von Daten bei Kunden ist. DataCore ist für uns ein wichtiger Hersteller und Baustein in unseren Data Centern und Private Cloud Projekten. Wir sind überzeugt, dass dieses Thema weiterhin diese hohe Bedeutung bei unseren Kunden einnimmt. Darum werden wir als Bechtle auch in 2013 die erfolgreiche Partnerschaft mit DataCore nicht nur fortführen, sondern ausbauen" so Roland König, Leiter Geschäftsfeld Virtualisierung der Bechtle AG.

Best Renewal CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie
Eine Auszeichnung erhielt die CEMA AG für erfolgreiche Produktaktualisierungen mit dem Storage-Hypervisor SANsymphony-V R9 und wurde damit für die Kontinuität in der Zusammenarbeit mit Kunden und Hersteller ausgezeichnet. Das mittelständische Systemhaus mit neun Standorten startete vor über zwölf Jahren mit der ersten DataCore-Installation in Deutschland. „Der Award unterstreicht, dass wir die Kunden nachhaltig gut bedienen und erfolgreich mit DataCore kooperieren. Die Zusammenarbeit mit DataCore ist vertrauensvoll und partnerschaftlich. Es macht einfach Spaß, gemeinsam mit Datacore Projekte zu gewinnen, diese im Markt umzusetzen, und nachhaltig mit diesem Kunden am Erfolg teilzuhaben“, sagt Timo Bötel, Executive Director bei der CEMA AG München im Interview.

Über DataCore Software
DataCore Software entwickelt Speichervirtualisierungssoftware für Hochverfügbarkeit, höchste Performance und maximale Auslastung von virtuellen und physischen IT-Umgebungen. DataCores Storage-Hypervisor SANsymphony-V ist eine leistungsstarke, hardware-unabhängige Lösung für die wirtschaftliche Bereitstellung, Replikation und Sicherung von Storage für kleine, mittlere und große Unternehmen. Weitere Informationen unter www.datacore.de.

Unternehmen:
DataCore Software GmbH, Bahnhofstr. 18, 85774 Unterföhring, Tel: +49 (0) 89 4613570-0, E-Mail: infoGermany@datacore.com

Pressekontakt:
KONZEPT PR GmbH, Michael Baumann, Tel. +49-(0)821-3430016, E-Mail: m.baumann@konzept-pr.de

DataCore, das DataCore-Logo und SANsymphony sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Andere hier aufgeführte DataCore-Produkt- oder Servicenamen oder Markenzeichen sind Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Weitere Produkte, Leistungen und Firmennamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kim Burger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1009 Wörter, 8240 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: DataCore Software GmbH

Storage Virtualisation Solutions


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DataCore Software GmbH lesen:

DataCore Software GmbH | 03.11.2016

DataCore ist Software-defined Storage-Anbieter des Jahres

Unterföhring, 03.11.2016 - DataCore, führender Anbieter von Software-Defined Storage, hat wie schon im Vorjahr den „Reader’s Choice“-Award der Vogel IT-Medien in der Kategorie Software Defined Storage gewonnen. Das ist das Ergebnis des Leserv...
DataCore Software GmbH | 26.10.2016

DataCore bietet kostenlose Virtual SAN-Lizenzen für VMware-Profis

Unterföhring/Barcelona, 26.10.2016 - DataCore, führender Anbieter von Software Defined Storage, bietet jetzt allen VMware-zertifizierten IT-Profis kostenlose Lizenzen seiner hyper-konvergenten Virtual SAN-Lösung für Test- und Demo-Zwecke in nicht...
DataCore Software GmbH | 20.11.2014

FUJITSU PRIMERGY Server erhalten das “DataCore Ready”-Siegel

Mit DataCore SANsymphony-V10 und dem DataCore Virtual SAN werden FUJITSU PRIMERGY Server zu leistungsstarken Software-defined Storage (SDS)-Systemen für die Virtualisierung und Optimierung von investitionssicheren Speicherinfrastrukturen in Unte...