info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
certex information technology GmbH |

Identity- und Access Management als Themenworkshop beim LSZ Security & Risk-Management Kongress 2013

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


LSZ Consulting lädt bereits zum fünften Mal zum informellen Informations- und Erfahrungsaustausch in Waidhofen an der Ybbs ein. Besucht wird der Security & Risk-Management Kongress von CSOs, Security-Verantwortlichen & Risk-Managern großer österreichischer...

Wien, 28.03.2013 - LSZ Consulting lädt bereits zum fünften Mal zum informellen Informations- und Erfahrungsaustausch in Waidhofen an der Ybbs ein. Besucht wird der Security & Risk-Management Kongress von CSOs, Security-Verantwortlichen & Risk-Managern großer österreichischer Unternehmen ? das who is who der IT-Security-Branche. Die Teilnehmerliste widerspiegelt die Qualität der Veranstaltung. Das Ziel des Events ist der persönliche, informelle Austausch zu aktuellen Security-Themen wie Cybercrime, Cloud Security, Identity & Access Management und Business Continuity Management. Helmut Semmelmayer wird im Rahmen der Veranstaltung einen Themenworkshop über die Bedeutung von Identity & Access Management leiten. 'IT Security wird in vielen Unternehmen noch immer als notwendiges Übel betrachtet. Ziel ist es, auf allen Ebenen Bewusstsein für die Wichtigkeit der Schutzmaßnahmen vor internem und externem Missbrauch zu schaffen', so Helmut Semmelmayer, der sich seit Jahren mit der Prävention von Cyber-Attacken beschäftigt. Der Einsatz einer geeigneten Identity- und Access Management Lösung wie ISM schützt kritische Unternehmensdaten vor internem Datenmissbrauch. Durch jahrelange Erfahrung kennt er die Anforderungen seiner Kunden an eine IAM-Software und wird den Workshop dazu nutzen, über potentielle Gefahren zu diskutieren und auf Präventivmaßnahmen aufmerksam zu machen. 'Ich freue mich auf interessante Diskussionen mit den hochkarätigen Teilnehmern und hoffe auf eine kritische Auseinandersetzung mit diesem aktuellen Thema.'


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 205 Wörter, 1569 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von certex information technology GmbH lesen:

certex information technology GmbH | 14.10.2014

Warum Rollen bei einem Berechtigungssystem unverzichtbar sind

Wien, 14.10.2014 - Ein funktionierendes Berechtigungssystem ist etwas, worauf kein Unternehmen verzichten kann. Doch bei der Umsetzung der unterschiedlichen Anforderungen stoßen Prozessverantwortliche immer wieder auf Probleme. Oftmals sind die vorg...
certex information technology GmbH | 13.10.2014

Die steigende Bedeutung von Compliance - und warum die Umsetzung in vielen Unternehmen zu wünschen übrig lässt

Wien, 13.10.2014 - Seit einigen Jahren ist das Schlagwort Compliance auf der Agenda von CIOs und CISOs nicht mehr wegzudenke Anforderungen gerecht zu werden. Vor allem für der Umgang mit sensiblen Unternehmensinformationen gibt es zahlreiche Richtli...
certex information technology GmbH | 09.07.2013

Windows-Berechtigungen verwalten mit ISM

Wien, 09.07.2013 - Die Verwaltung von Windows Zugriffsrechten bereitet den IT-Abteilungen nach wie vor Kopfzerbrechen. Die Frage, welche Anwender auf bestimmte Freigaben Zugriff haben, kann in den meisten Unternehmen aufgrund der verschachtelten Vere...