info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ConWeb GmbH |

ConWeb GmbH vertreibt Geomagic® Spark?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Reverse Engineering mit SpaceClaim-Technologie


ConWeb GmbH ist jetzt Vertriebspartner von Geomagic Inc., dem führenden Herstellers von Reverse Engineering Verfahren. Geomagic Inc. hat mit Geomagic® Spark(TM) ein vollständig neues Verfahren für die Rekonstruktion von exakten 3D CAD-Daten aus Scan-Daten...

Kirchheim b. München, 02.04.2013 - ConWeb GmbH ist jetzt Vertriebspartner von Geomagic Inc., dem führenden Herstellers von Reverse Engineering Verfahren. Geomagic Inc. hat mit Geomagic® Spark(TM) ein vollständig neues Verfahren für die Rekonstruktion von exakten 3D CAD-Daten aus Scan-Daten und Meshdaten entwickelt. Geomagic® Spark(TM) nutzt hierzu die direkten CAD-Modelliertechniken von SpaceClaim Corp. Daraus ergeben sich spezifische Vorteile bei der Rekonstruktion von Abtastdaten durch exakte CAD-Modelle. Geomagic® Spark(TM) kombiniert als einzige 3D-Anwendung ihrer Art die Live-Verarbeitung von Scandaten, 3D CAD-Design, leistungsfähige Verfahren zur Bearbeitung von Punktewolken und Meshdaten, den Aufbau von Baugruppen und die Erstellung von 2D-Konstruktionszeichnungen in einem Komplettpaket:

Direktes Scannen und Abtasten im Verbund mit einem universellen 3D CAD-System

Leistungsfähige Werkzeuge zur Bearbeitung von Punktwolken und Meshdaten

Schnelle Erstellung von vollständigen 3D CAD-Modellen aus unvollständigen Scandaten

Intuitive Push/Pull-Funktionalität des direkten 3D CAD-Systems SpaceClaim 2012+ und keine komplexe Verlaufshierarchie

Einfach erlernbar

Erstellung und Bearbeitung von großen Baugruppen

Erzeugung von normgerechten 2D Zeichnungen

CAD-Geometriedatenaustausch mit diversen CAD-Werkzeugen

Verarbeitung neutraler CAD-Dateiformate, unter anderem IGES, STEP, OBJ, JT Open, ACIS, DWG/DXF und 3D PDF

Unterstützung von nativen CAD-Datenformaten, z.B. Parasolid, Catia V4/V5, Inventor, SolidWorks, Pro/Engineer, PTC Creo

Verfügbarkeit von diversen SpaceClaim-Zusatzmodulen von Drittanbietern, z. B. KeyShot 4 für fotorealistische Darstellungen, PDM, CAM, Simulation und Berechnung, Analyse und rechnergestützte Fertigung/CAM

Geomagic® Spark(TM) ist quasi ein SpaceClaim 2012+ Plug-in

Kostenlose TraceParts-Bibliothek mit Zugriff auf über 100 Millionen Standard-CAD-Modelle von führenden Teileherstellern

Geomagic® Spark(TM) ist kein Ersatz der seit längerer Zeit bestehenden klassischen Reverse Engineering-Produkte von Geomagic, z.B. Geomagic® Studio(TM) . Geomagic® Spark(TM) ist auf die Rekonstruktion von Maschinenbau-orientierten Bauteilen ausgerichtet und nicht auf das Reverse Engineering von Class A-Flächen von Fahrzeugen, einem klassischen Zielmarkt von des Reverse Engineering-Systems Geomagic Studio. Mit Geomagic® Spark(TM) sollen Bauteile, die primär aus Regelkörpern aufgebaut sind behandelt werden. Geomagic® Spark(TM) nutzt dabei die direkte Modelliertechnik von SpaceClaim 2012+, mit der ohne einen Zwang zur Parametrisierung ein 3D CAD-Modell schnell und präzise aus Abtastdaten erzeugt werden kann. Aufgrund der angewandten Rekonstruktionsmethode können 3D CAD-Modelle in kürzester Zeit erstellt werden und stehen danach als präzise 3D CAD-Modelle für alle denkbaren 3D CAD-Modelloperationen zur Verfügung.

Geomagic® Spark(TM) kann sowohl als Komplettsystem inklusive SpaceClaim-Lizenz erworben werden oder auch als Plug-in für die Kombination mit schon vorhandenen SpaceClaim 2012+-Installationen lizenziert werden. ConWeb GmbH ist aufgrund der Vertriebspartnerschaften mit Geomagic Inc. als auch SpaceClaim Corp. jede denkbare Systemkonfiguration aus einer Hand zu liefern. Der empfohlene Verkaufspreis für eine Geomagic® Spark(TM) Plug-in Lösung bei schon vorhandener SpaceClaim 2012+-Lizenz liegt bei ? 7.900 inklusive Softwarepflege im ersten Nutzungsjahr. Optional können native Schnittstellen, z.B. Catia V4 oder Catia V5 oder der Echtzeitrenderer KeyShot 4 hinzugefügt werden.

Über Geomagic

Geomagic (www.geomagic.com) ist ein global agierendes Unternehmen im Bereich Reverse Engineering. Die Scan- und Konstruktionssoftware von Geomagic bietet Lösungen zum Erfassen und Modellieren von 3D-Inhalten aus physikalisch realen Objekten, zum organischen Gestalten komplexer Formen und zur Fertigungsvorbereitung von Produkten. Geomagic produziert außerdem leistungsfähige 3D-Mess- und Prüfsoftware sowie die haptischen Geräte der Serie Sensable Phantom, die den Tastsinn in einer digitalen Umgebung simulieren.

Über SpaceClaim

SpaceClaim Corp, (www.spaceclaim.com) der führende Anbieter von 3D-Direktmodellierungs-Software, entwickelt die leistungsfähigste Konstruktionslösung für Maschinenbau und Fertigung. Die mehrfach ausgezeichnete SpaceClaim 2012+ - Software ist einfach zu erlernen und zu bedienen und komplett CAD-neutral. Sie ermöglicht Ingenieuren und anderen Fertigungsfachleuten, neue Designs rasch zu erstellen oder vorhandene 2D- und 3D-Geometrie zu ändern und zu bearbeiten, und dies ohne die Komplexität traditioneller 3D CAD-Systeme. Zu den Kunden zählen Toyota Motor Corporation, Nokia Siemens Networks, Bosch, TE Connectivity, BorgWarner, Medtronic, Lotus Cars, Sharp, Ford Motor Company, LG Electronics, Eaton, K2 Medical Systems, Emhart Glass, GE Aviation, Carl Zeiss, General Dynamics und die U.S. Navy. SpaceClaim Corp. ist in privater Hand und wird von den Kapitalgebern Borealis Ventures, Kodiak Venture Partners, North Bridge Venture Partners und Needham Capital unterstützt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 615 Wörter, 5381 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ConWeb GmbH lesen:

ConWeb GmbH | 08.06.2012

HelioBase® - Präzise 3D Simulation von Photovoltaik-Anlagen (PV)

Kirchheim, Deutschland/Kyoto, Japan, 08.06.2012 - Auf der Intersolar 2012, der wichtigsten Messe der Solarbranche, die vom 13.6. bis 15.6.2012 in München stattfindet stellt Field Logic Inc., Japan www.f-logic.com und www.heliobase.com die neue Versi...
ConWeb GmbH | 27.10.2011

GoSimulate - Interaktive FEM-Analyse für die Konzeptphase

Garching/Göteborg, 27.10.2011 - ConWeb GmbH ist jetzt Vertriebspartner in Zentraleuropa für Enmesh AB, Göteborg, Schweden, www.enmesh.com. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt das FEM-Simulationssystems GoSimulate, das sich durch seine hohe Le...