info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
plrclub |

plrclub öffnet kurzfristig erneut seine Tore

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ein halbes Jahr nach Markteinführung öffnet der plrclub erneut seine Tore. 250 neue Mitglieder werden unter aufgenommen, bevor der Zugang zu neuen Produkten wieder geschlossen wird.

Sieben neue Produkte verspricht der plrclub den Interessenten. Allerdings ist der Zugang zum plrclub begrenzt, wie bereits beim Launch im August 2012. Sobald 250 neue Mitglieder registriert sind, werden keine weiteren Interessenten aufgenommen.

Mit der Kennzeichnung der Private-Label-Rights (PLR) werden sieben neue Produkte eingeführt. Interessenten an den Private-Label-Rights Produkten, insbesondere E-Books und Checklisten, haben so die Chance auf unverbrauchte, im deutschen Markt so bislang nicht erhältliche Produkte mit Private-Label-Rights Lizenz.

Diese Einmaligkeit im deutschen Markt macht den Reiz für den plrclub aus: Bislang waren deutschsprachige PLR Produkte nur schwer zu beschaffen oder schon tausendfach verkauft. Der plrclub dagegen bietet einer begrenzten Anzahl an Personen neue Produkte, die ganz nach eigenem Bedarf verändert werden können.

Auf diese Weise lässt sich für die PLR Produkte eine deutlich höhere Gewinnmarge erzielen als bei den teils frei erhältlichen Lizenzprodukten, die bereits zahlreich im deutschsprachigen Raum vertrieben werden. Durch die Limitierung der Clubmitgliedschaft wird die Konkurrenz begrenzt und die Preise können stabil gegenüber dem Endverbraucher formuliert werden. Für Onlinemarketeer hält sich der Zeitaufwand bei Bearbeitung und Vermarktung in Grenzen, das Geld ist im Internet vergleichsweise leicht verdient.

PLR Produkte bieten den Vorteil, meist nach Wunsch angepasst und verändert werden zu können. Affiliates können darüber hinaus Produktlinks austauschen und zusätzlich Geld mit Affiliate-Einnahmen verdienen.



Es ist effizienter, Produkte mit Private-Label-Rights Lizenzen zu vermarkten als selbst in die Produktion von digitalen Inhalten einzusteigen. Die Macher des plrclubs selbst sind mit dem Vertrieb von E-Books und Affiliate-Produkten eingestiegen und kennen die Tücken des Online-Vertriebs aus eigener Erfahrung. PLR Produkte sind vor allem deshalb sinnvoll, weil Sie Zeit und Kosten einsparen, die bei der Eigenproduktion in hohem Maße anfallen würden.

Mit der Gründung des plrclubs im August 2012 gingen sie neue Wege im Online-Marketing. Bislang war jeder Onlinemarketeer auf sich allein gestellt, was die Beschaffung von passenden PLR Produkten anging. Durch den plrclub hat man eine zentrale Anlaufstelle für Interessenten geschaffen. Die Begrenzung auf nur wenige Mitglieder sichert den hohen Qualitätsstandard und macht es für alle Beteiligten möglich, sich mit hohen Gewinnmargen an den Verkauf der individualisierten PLR Produkte zu machen. Es ist momentan unklar, wann der plrclub erneut die Tore öffnen wird, um neue Mitglieder anzunehmen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Hans Berger (Tel.: 00491803551868103), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 368 Wörter, 2776 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema