info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
UBL Informationssysteme GmbH |

UBL Managed Services bei Röchling: Betrieb der IBM i- und Intel-Infrastrukturen mit SAP-Basisbetreuung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die international aufgestellte Röchling Gruppe hat die IT-Hochverfügbarkeit ihres Geschäftsbereiches Automotive durch aktuelle Server- und Storage-Systeme und Managed Services von UBL erhöht. Röchling steht mit mehr als 7.300 Mitarbeitern für Kompetenz...

Neu-Isenburg, 03.04.2013 - Die international aufgestellte Röchling Gruppe hat die IT-Hochverfügbarkeit ihres Geschäftsbereiches Automotive durch aktuelle Server- und Storage-Systeme und Managed Services von UBL erhöht.

Röchling steht mit mehr als 7.300 Mitarbeitern für Kompetenz in hochwertigen Kunststoffen und eine Vielzahl industrieller Anwendungen. Am Standort Worms betreibt der Geschäftsbereich Röchling Automotive eine heterogene IT-Infrastruktur mit einer Vielzahl an SAP-Systemen, einer Lotus Notes Umgebung und zahlreichen weiteren Anwendungen.

Die weltweite operierende Gruppe ist auf jederzeit verfügbare Anwendungen angewiesen. "Die zunehmende Internationalisierung in Verbindung mit einem deutlichen Wachstum in USA und China erfordern eine Betreuung rund um die Uhr", beschreibt Vivien Rebsdat, IT-Leiterin bei Röchling Automotive. "Um einen verlässlichen 7x24 Support sicherzustellen, haben wir uns entschieden, den Betrieb der System i-Infrastruktur sowie Unterstützung bei der SAP-Basis-Betreuung und von Lotus Notes künftig über flexible UBL Managed Services zu regeln."

Die zu betreuende Infrastruktur beinhaltet IBM i- und Intel- Systeme, die weiterhin am Röchling-Standort Worms in zwei RZ-Brandabschnitten verbleiben und von UBL 7x24 per Nagios-Monitoring überwacht werden. Zusätzlich realisierte UBL eine Speicherhochverfügbarkeit, indem neben dem bestehenden Cross Site Mirroring ein IBM SAN Volume Controller (SVC) als Streched Cluster installiert wurde.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 182 Wörter, 1524 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: UBL Informationssysteme GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von UBL Informationssysteme GmbH lesen:

UBL Informationssysteme GmbH | 22.10.2013

Zwei Drittel der Systemkosten reduziert: UBL Managed Services entlasten Wessels + Müller

Neu-Isenburg, 22.10.2013 - Wessels + Müller AG ist einer der größten Fahrzeugteile-Händler in Europa für PKW, NKW und Zweiräder. An über 90 Standorten in Deutschland bietet W+M ein mehr als 175.000 Artikel umfassendes Warensortiment für Endve...
UBL Informationssysteme GmbH | 03.04.2013

Neue Intergrationsplattform für KVB

Neu-Isenburg, 03.04.2013 - Mit dem Ziel der beleglosen Datenverarbeitung hat UBL Informationssysteme für den Versicherungsdienstleister KVB eine Integrationsplattform auf Basis von Enterprise Service Bus und IBM WebSphere MQ realisiert. Gleichzeitig...