info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Interlake |

Interlake startet Division Rapid eLearning mit neuer Produkt- und Division-Managerin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Ab sofort verantwortet Melanie Mahler-Pioch, 34, die neue Rapid eLearning Division bei der Interlake System GmbH. Im Zentrum steht die Distribution der Rapid-E-Learning-Software Articulate.

Potsdam, 3. April 2013 Ab sofort verantwortet Melanie Mahler-Pioch, 34, die neue Rapid eLearning Division bei der Interlake System GmbH. Im Zentrum steht die Distribution der Rapid-E-Learning-Software Articulate. Seit 2004 ist Interlake die offizielle Repräsentanz des US-amerikanischen Produzenten dieses Autorentools in Europa. Für die Zukunft hat das Unternehmen sich zum Ziel gesetzt, die hohe Nachfrage daran noch intensiver zu bedienen. Zudem will man weitere begeisterte Nutzer einerseits und Reseller andererseits dazu gewinnen.

Nicht nur ihre Erfahrung aus Werbung, Marketing und Kommunikationsberatung war ausschlaggebend für die Interlake, die Stelle mit Melanie Mahler-Pioch zu besetzen. Als MBA, Kommunikationswissenschaftlerin mit den Schwerpunkten Pädagogik, Psychologie und Soziologie ist sie zudem auch fachlich Expertin für die Themen E-Learning, Didaktik und Wissensmanagement.

"Lernen ist nicht nur dem Bildungsbereich vorbehalten", so Mahler-Pioch zu ihrer neuen Aufgabe, "gerade auch in Unternehmenskommunikation, Werbung und Marketing, intern wie extern, geht es ums Lernen. Denn Lernprozesse sind auch Voraussetzung zum Verständnis neuer Prozesse, Produkte, Leistungen und Anwendungen. Zudem ist es mit Articulate möglich, den Erfolg kommunizierter Inhalte zu `messen`. In Marketing und Werbung wird dies immer wichtiger, um zielgerichtet optimieren zu können".

Zur Ergänzung des Articulate-Softwarepakets, werden nach und nach weitere Produkte und Leistungen hinzukommen, die Anwendern einen konkreten Mehrwert liefern. Schon jetzt kann der Bedarf an ergänzenden Conferencing-Lösungen bedient werden. Anwendungsorientierte Produkt-Trainings werden Kunden in naher Zukunft helfen, das Produkt noch effektiver in ihren Unternehmen einzusetzen.



Über Interlake

Interlake unterstützt Unternehmen im Workflow-Management dabei, mit neuer Software den eigenen Betriebsablauf zu verbessern. Neben der Konzeption, Umsetzung und Einführung von IT-Prozessen sorgt Interlake anschließend für den reibungslosen Hostingbetrieb und übernimmt die laufende Betreuung und Anpassung der Anwendungen. Interlake besteht seit 1997 als privates, umsatzfinanziertes Unternehmen im Eigentum der beiden Unternehmensgründer. Das Unternehmen betreut mit seinem 20-köpfigen Team an den Standorten München, Potsdam und Ponte Vedra (Florida) Kunden in 35 Ländern.



Über die Division Rapid eLearning

Über die Funktion der Interlake als offizieller Distributor des E-Learning-Softwarepakets Articulate für Europa, hat sich seit 2004 eine neue Division entwickelt: Interlake Rapid eLearning, mit Sitz am Standort Potsdam-Babelsberg, bietet alle Articulate-Tools an sowie Produkte und Lösungen rund um Articulate, ergänzt um das breit gefächerte Leistungsangebot des europaweiten Articulate-Reseller-Netzwerks, insbesondere im Bereich der Contententwicklung und -erstellung.





Presse- und Medien-Kontakt

Interlake System GmbH

Melanie Mahler-Pioch, Product Manager Software Distribution



August-Bebel-Straße 27

D-14482 Potsdam

Tel: 0331 231 895 13

mahler-pioch@interlake.net

http://www.interlake.net





Download Portraitfoto in Druckauflösung.



Abdruck frei

Belegexemplar erbeten

Text: 225 Wörter, 1.771 Zeichen (mit Leerzeichen)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Melanie Mahler-Pioch (Tel.: 0331 231 895 13), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 432 Wörter, 3930 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema