info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Matrix42 AG |

Nachfrage nach Mobile Device Management Lösungen so hoch wie nie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die zunehmende Verbreitung von Lösungen für das Mobile Device Management (MDM) führt dazu, dass die IT-Lösungen der Unternehmen mehr und mehr plattformübergreifend aufgestellt ein müssen, um effizient zu bleiben. Diese Beobachtung machen die Entwickler...

Neu-Isenburg, 04.04.2013 - Die zunehmende Verbreitung von Lösungen für das Mobile Device Management (MDM) führt dazu, dass die IT-Lösungen der Unternehmen mehr und mehr plattformübergreifend aufgestellt ein müssen, um effizient zu bleiben. Diese Beobachtung machen die Entwickler von Matrix42 derzeit.

Die Analysten von Gartner prognostizierten kürzlich, dass 90 Prozent der Unternehmen bis zum Jahr 2017 mindestens zwei mobile Betriebssysteme managen müssen; die Anzahl mobiler Geräte in den Unternehmen wächst derzeit rasant. Die Folge: Um Anwendern und Kunden den bestmöglichen Service zu bieten, müssen die Unternehmen eine Vielzahl an unterschiedlichen Plattformen in ihre bestehenden IT-Management-Lösungen integrieren. Die Forscher von Gartner gehen daher davon aus, dass die IT-Industrie eine grundsätzliche Verschiebung zu mobilen Lösungen verzeichnen wird, um Kunden und Usern den Zugang zu den Software-Lösungen von beliebigen Devices aus zu ermöglichen.

'Warum nicht gleich einen Schritt weiterdenken?', fragt Oliver Bendig, VP Produktmanagement bei Matrix42. 'Der Ansatz, sämtliche Aspekte eines Unternehmensnetzwerkes übergreifend zu managen, eröffnet neue Möglichkeiten für Kosteneinsparungen, effizientere IT-Lösungen und eine höhere Produk-tivität. Um wettbewerbsfähig zu bleiben und wachsen zu können, müssen Unternehmen dafür sorgen, dass die richtigen Leute Zugang zu den richtigen Ressourcen, Tools, Daten und Informationen bekommen ? und das sicher. Wenn Unternehmen all diese Komponenten in einer einzigen MDM-Lösung kombinieren, lassen sich IT-Prozesse leicht automatisieren und Anwender können bestimmte Aufgaben selbst managen.'

Matrix42 entwickelt Lösungen für klassische IT-Aufgaben und bietet einen schnellen ROI. Fokussiert auf die Integration von traditionellem Endpoint-Management mit virtuellen Desktops und mobilen Geräten, verhilft Matrix42 Unternehmen zu einem unkomplizierten BYOD-Support (Bring Your Own Device) und stellt die notwendigen Tools zur Verfügung, damit die Anwender flexibel und produktiv sein können. Unternehmen sind damit in der Lage, sämtliche Aspekte des Workplace Management zu steuern sowie für Compliance bei Lizenzen und Verträgen zu sorgen und können so Kosten signifikant senken und die Effizienz der IT-Abteilungen verbessern.

Matrix42 ermöglicht IT-Administratoren zudem einen leichten Zugang, Sicherheit und Compliance über eine integrierte Management-Konsole, während die Anwender über den unternehmenseigenen Service-Katalog viele IT-Aufgaben selbst anstoßen und managen können. Darunter fallen beispielsweise automatisierte Helpdesk-Services, Bestellung von Geräten und Software und andere allgemeine IT-Aufgaben. Reports und Nutzerdaten helfen Unternehmen, ineffiziente Prozesse zu identifizieren und helfen dabei, die Produktivität der Mitarbeiter zu steigern, Kosten zu senken und die Zufriedenheit der Nutzer zu verbessern. All diese Elemente tragen positiv zur Rentabilität des Unternehmens bei.

Die Unternehmen beginnen derzeit, nach Lösungen für den Zustrom an mobilen Geräten zu suchen. Einige werden sich bei dem Versuch vergaloppieren, praktikable Plattformen für die verschiedensten Hersteller von mobilen Geräten zu entwickeln. Mit den übergreifenden Matrix42-Lösungen für das Workplace Management, sorgen Unternehmen für Sicherheit und die Integrität ihrer Daten und statten zudem die junge Generation mit einem modernen Zugang zu Netzwerk, Applikationen und Informationen, jederzeit und an jedem Ort, aus.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3583 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Matrix42 AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Matrix42 AG lesen:

Matrix42 AG | 18.06.2015

Vereinbarkeit von Beruf und Pflege: Matrix42 unterstützt aktiv seine Mitarbeiter

Das Frankfurter Softwarehaus Matrix42 widmet sich in diesem Jahr intensiv den Herausforderungen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Pflege. Neben der tatkräftigen Unterstützung betroffener Mitarbeiter sowie flexiblen Arbeitszeitmodellen bietet das ...
Matrix42 AG | 07.10.2014

Endress+Hauser automatisiert Softwareverteilung mit Matrix42

Frankfurt am Main, 07.10.2014 - Die Endress+Hauser Unternehmensgruppe hat mit Matrix42 Physical eine standardisierte Arbeitsplatzverwaltung für alle ihre mehr als 100 Standorte in über 70 Ländern eingeführt, von deren Vorteilen rund 9.000 Mitarbe...
Matrix42 AG | 30.09.2014

Matrix42 lädt zum ÖV-Kongress in Fürth

Frankfurt am Main, 30.09.2014 - Matrix42 lädt am 16. Oktober 2014 öffentliche Verwaltungen, Kommunen, Bildungsträger und gemeinnützige Organisationen aus dem Großraum Nürnberg zum ÖV-Kongress im iba Forum Fürth ein. Im Rahmen der Veranstaltun...