info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
flexis AG |

flexis adressiert umweltpolitische Vorgaben in Planungslösungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Softwarelösungen der flexis AG unterstützen Unternehmen bei der Einbeziehung der Umweltschutzgesetzgebung


Aktuell werden weltweit Gesetze erlassen, die auf Basis eines definierten Flottenverbrauchs die zu erwartende Luftverschmutzung des gefertigten Fahrzeugprogramms limitieren. Die EU-Kommission plant, den Treibstoffverbrauch und damit die Kohlendioxidemissionen...

Stuttgart, 08.04.2013 - Aktuell werden weltweit Gesetze erlassen, die auf Basis eines definierten Flottenverbrauchs die zu erwartende Luftverschmutzung des gefertigten Fahrzeugprogramms limitieren. Die EU-Kommission plant, den Treibstoffverbrauch und damit die Kohlendioxidemissionen von Neuwagen bis zum Jahr 2020 im Durchschnitt auf 95 Gramm CO2 pro Kilometer zu senken. Jedes Gramm, das darüber liegt, wird mit einer hohen Strafsteuer versehen. Und hohe Kosten sind schlecht für die Verkäufe.

Vorreiter in Sachen Umweltschutzgesetzgebung sind die USA: hier wurden im Rahmen des Clean Air Act kurz- und mittelfristig schmerzhafte Vorgaben erlassen, startend im Nutzfahrzeugsektor teilweise sogar schon mit Bezug auf das Modelljahr 2012, der Pkw-Bereich folgt wenig später.

Die Softwarelösungen der flexis AG unterstützen die Unternehmen auch in diesen komplexen Thematiken. So werden beispielsweise die Flottenverbrauche in den einzelnen Planungshorizonten berechnet und der Gesetzgebung gegenüber gestellt. So kann planerisch frühzeitig reagiert werden, wenn sich über die Transparenz der Verbrauchsentwicklung Trends mit negativen Auswirkungen erkennen lassen. Aber auch Rohstoffverbrauche, beispielsweise die Verwendung seltener Edelmetalle, oder der Energieverbrauch, der zur Umsetzung des geplanten Produktionsprogramms erforderlich ist, kann entsprechend berechnet oder eine strategische, kostengetriebene Vorgabe als Restriktion behandelt werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 180 Wörter, 1483 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: flexis AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von flexis AG lesen:

flexis AG | 24.07.2014

flexis Job Management System - Service für optimale Auftragseinplanung jetzt auch in der Cloud

Stuttgart, 24.07.2014 - Kürzere Produktlebenszyklen, komplexere Technologien und der globale Wettbewerb verlangen neue Wege für die Produktion von morgen. Mit intelligenter Vernetzung und flexiblem Einsatz von digitalen Werkzeugen lassen sich diese...
flexis AG | 05.12.2013

flexis besetzt eine Führungsrolle im Wirtschaftsverband ITA

Stuttgart, 05.12.2013 - Hansjörg Tutsch, Vice President Research der flexis AG, ist seit der Mitgliederversammlung vom 26.11.2013 Vice Chairman der ITA . Der Wirtschaftsverband 'ITA Automotive Service Partner e.V.' hat zum Ziel, den Informationsflus...
flexis AG | 27.03.2013

Mit flexis Order Slotting zum ganzheitlich optimierten Produktionsplan

Stuttgart, 27.03.2013 - flexis Order Slotting zielt darauf ab, Aufträge unter Beachtung von Regeln, Restriktionen und Zielfunktionen und unter Berücksichtigung der jeweiligen Granularität bestmöglich zu platzieren. flexis Order Slotting 7.0, geh...