info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FAG Industrial Services GmbH |

Großes Interesse für Schaeffler-Instandhaltungs-Workshop

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Produktivitäts- und Qualitätssteigerung in der Stahl- und Aluminiumindustrie durch innovative Instandhaltung – Aktuelle Wälzlagertechnik und neue Service-Leistungen im Mittelpunkt der Veranstaltung

Auf sehr großes Interesse stieß ein gemeinsamer Workshop der Schaeffler Gruppe Industrie zum Thema Instandhaltung in der Stahl- und Aluminiumindustrie vom 2. bis 3. November 2005 in Wuppertal. Mehr als 60 Teilnehmer ließen sich von Instandhaltungsexperten der FAG Industrial Services (F’IS) und INA- bzw. FAG-Anwendungsingenieuren als auch von engagierten Anlagenbetreibern erläutern, wie innovative Instandhaltungsmaßnahmen zu einer signifikanten Produktivitäts- und Qualitätssteigerung in ihrer Branche beitragen können. Die umfangreiche Themenpalette des Workshops umfasste den gesamten Lebenszyklus des Wälzlagers, das als Kernbauteil zu den Anlagen der Stahl- und Aluminiumindustrie gehört.

Am praktischen Beispiel zeigte der Betriebsleiter einer Warmbreitbandstraße auf, dass sich die Installation eines Online-Überwachungs-Systems der F’IS bereits nach deutlich weniger als einem Jahr bezahlt gemacht hatte. Ein weiteres Highlight war der Vortrag eines Professors der RWTH Aachen zu Lagergestaltung und Condition Monitoring an Kreuzgelenkwellen in Walzan¬trieben großer Leistung, der sich mit den speziellen Problemen dieser Branche auseinander setzte. Ausfallursachen und entsprechende Gegenmaßnahmen wurden ebenso erläutert und diskutiert wie das umfassende Lösungsangebot der F’IS zur Vermeidung von Schäden und zur frühzeitigen Fehlerdetektion. Durch die langjährige Expertise sind die Unternehmen der Schaeffler Gruppe in der Lage, ihre Kunden bereits beratend bei der Auslegung von Wälzlagern sowie anschließend bei der Montage, der Überwachung, der Demontage sowie beim Reconditioning, der fachgerechten Wiederaufbereitung von Wälzlagern, zu unterstützen.

Neben den Ausführungen zur Wiederaufbereitung inklusive eines weiteren interessanten Anwendervortrags zu diesem Thema machte auch der Besuch der Wuppertaler FAG-Großlagerfertigung und des dort angesiedelten Reconditioning-Zentrums deutlich, dass speziell bei dieser Art von Lagern die Wiederaufbereitung eine sinnvolle und kostengünstigere Alternative zum Einbau neuer Großlager ist.

Dr. Bernd Geropp von der F’IS Geschäftsleitung zeigte sich sehr zufrieden mit der äußerst positiven Resonanz auf den Workshop, bei dem trotz eines straffen Zeit- und Themenplans auch der Informationsaustausch zwischen den Teilnehmern nicht zu kurz kam. Wie Geropp betonte, werde man im kommenden Jahr diese Art von Veranstaltungen im größeren Rahmen fortsetzen. Der nächste Workshop zum Thema Instandhaltung in der Stahl- und Aluminiumbranche wird vom 8. bis 9. November 2006 stattfinden.


FAG Industrial Services GmbH (F’IS)
Die FAG Industrial Services GmbH (F’IS) mit Hauptsitz in Herzogenrath bei Aachen bietet herstellerneutral Dienstleistungen, Serviceprodukte und Schulungen rund um die Instandhaltung an. Sie hilft ihren Kunden, Instandhaltungskosten einzusparen, Anlagenverfügbarkeit zu optimieren und unvorhergesehene Maschinenstillstände zu vermeiden. Die F'IS verantwortet für die Marken INA und FAG das weltweite Servicegeschäft der Schaeffler Gruppe. Diese erzielte mit ihren Marken INA, LuK und FAG im Jahr 2004 mit rund 58.000 Mitarbeitern an 185 Standorten weltweit einen Umsatz von 7,2 Milliarden Euro.

Kontakt
FAG Industrial Services GmbH
Frau Christiane Reimer
Marketing & Communication
Tel. +49 (0)2407 9149-47
Fax +49 (0)2407 9149-88
Email: reimer_c@fis-services.de
www.fag-industrial-services.com


Web: http://www.fag-industrial-services.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Rössner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 423 Wörter, 3447 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FAG Industrial Services GmbH lesen:

FAG Industrial Services GmbH | 08.10.2007

F’IS optimiert Spannung und Ausrichtung von Riementrieben

Der FAG Top Laser SMARTY2 misst und korrigiert die Parallelität von Antrieb und Scheiben wesentlich schneller und genauer als herkömmliche Methoden. Dank seiner neuen optional erhältlichen digitalen Anzeige von Abweichwerten in Echtzeit werden Rie...
FAG Industrial Services GmbH | 10.05.2007

Infrarot-Thermografie zur vorbeugenden Instandhaltung

Mit der Infrarot-Thermografie bietet die Schaeffler-Tochtergesellschaft FAG Industrial Services GmbH (F’IS) eine weitere Dienstleistung zur frühzeitigen Fehlerdetektion und planbaren Instandhaltung. Durch diese Technik werden frühzeitig Anomalien ...
FAG Industrial Services GmbH | 14.03.2007

Mobile Schwingungsmessung & RFID: Einfach, intelligent und zuverlässig

Die Schaeffler-Tochtergesellschaft FAG Industrial Services GmbH (F’IS) bietet ihr mobiles Überwachungsgerät FAG Detector III ab April 2007 mit moderner RFID-Technologie (Radio Frequency Identification) an. Durch Einsatz eines Transponders bzw. Tag...