info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Venda |

Commerce Plus kooperiert mit Venda

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hannover, Hamburg, 9. April 2013 – Die im Dezember 2012 aus den SinnerSchrader-Töchtern spot-media und next commerce hervorgegangene Agentur Commerce Plus wird zukünftig SaaS (Software as a Service)-Lösungen für stark skalierbare E-Commerce-Plattformen anbieten. Nach einer intensiven Prüfung geeigneter Lösungen fiel die Wahl auf das Shop-System des E-Commerce-Spezialisten Venda. Die Lösung besticht durch umfangreiche Funktionen, geringe Wartungs- und Betriebskosten sowie kurze Projektlaufzeiten. Im Ausland bereits etabliert, startet nun die Einführung der Venda-Plattform auf dem deutschen Markt mit Commerce Plus als ersten deutschen Agentur-Partner. Venda ist neben der Gold-Partnerschaft mit Shopsoftware-Anbieter Magento das zweite große Plattform-Engagement von Commerce Plus.

„Unsere Entwickler am Standort Hamburg werden derzeit intensiv auf Venda geschult, so dass wir in drei bis vier Wochen erste Projekte realisieren können”, verspricht Moritz Koch, Managing Director bei Commerce Plus. „Venda ist für Markenhersteller und Händler ab einem Jahresumsatz von 5 Millionen Euro eine smarte Vertriebslösung, die viele Vorteile bietet. Die soliden Backend-Standards von Venda erlauben mehr Kreativität im Frontend bei gleichbleibendem Budget. So können wir mehr Energie bei der Realisierung digitaler Einkaufserlebnisse für den Konsumenten aufwenden.”

Eric Abensur, CEO bei Venda, fügt hinzu: „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Commerce Plus! Die fundierten Fachkenntnisse gepaart mit ausgezeichneten Kontakten zu Markenherstellern und Händlern machen Commerce Plus zu einem hervorragenden Partner für Venda. Die Kombination aus professionellen Partnern und einem leistungsstarken Shop-System wird entscheidend dazu beitragen, schnell eine führende Rolle im deutschen Markt für E-Commerce-Lösungen einzunehmen.”

Venda bietet neben dem zentralen Online-Shop standardisierte Frontend-Templates für mobile Endgeräte sowie eine einfache Integration von Facebook-Shops und anderen Online-Marktplätzen. Die SaaS-Lösung ist Multi Channel-geprägt und vollständig Cloud-basiert. Venda hat mit seinem Shop-System, das mehr als 300 Features für die Erstellung von individuellen Frontends aufweist sowie über 300 Partner-Integrationen verfügt, seit 2001 weltweit mehr Online-Shops und Transaktionen realisiert als jeder andere Shopsystem-Anbieter. Das Abrechnungsmodell ist dabei enorm einfach: Anwender zahlen einen monatlichen Festpreis ohne Umsatzbeteiligung plus eine absolute Transaktionsgebühr im Cent-Bereich – kostenfreie und automatisierte Upgrades inklusive. Zudem entstehen keine zusätzlichen Kosten für die Internationalisierung des Shops. Venda betreibt weltweit Rechenzentren und garantiert damit eine solide Hardwarebasis.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.commerce-plus.com und www.venda.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Shushila Pandya, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 347 Wörter, 2895 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Venda

Venda ist ein internationaler Software-Anbieter von E-Commerce aus der Cloud.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Venda lesen:

Venda | 14.04.2014

Grenzenlos shoppen: Fünf Erfolgsfaktoren für den internationalen Online-Handel

Düsseldorf, 10. April 2014 – Der Online- und Versandhandel expandiert kräftig. Laut aktuellen Zahlen des Handelsverband Deutschland wird der Umsatz der E-Commerce-Händler 2014 auf 38,7 Milliarden Euro steigen – 17 Prozent mehr als im Vorjahr. I...
Venda | 17.03.2014

Vendas Top Tipps: So wird aus dem Online-Shop ein erfolgreicher Verkaufskanal

Düsseldorf, 06. März 2014 – Online-Shopping steht in Deutschland in der Tradition des seit Jahrzehnten erfolgreichen Versandhandels und ist daher aktuellen Zahlen der europäischen Statistikbehörde Eurostat zufolge beliebter als in den meisten an...
Venda | 13.02.2014

Auf zu neuen Ufern: E-Commerce-Experte Venda nennt drei Top Tipps für erfolgreichen Multi-Channel-Handel

Düsseldorf, 12. Februar 2014 – Laut des Bundesverbandes des Deutschen Versandhandels (bvh) erwirtschaftete der Online-Handel 2013 39,8 Milliarden Euro Umsatz. Das ist ein Zuwachs von 44,2 Prozent im Vergleich zu 2012. Das boomende Online-Geschäf...