info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
cab Produkttechnik GmbH & Co. KG |

cab Textil-Etikettendrucker A4+T und XD4T

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die speziellen Drucker für das Bedrucken von endlosen Textilmaterialien


Der deutsche Druckerhersteller cab Produkttechnik GmbH & Co KG aus Karlsruhe, stellt zwei neue Etikettendrucker für das Bedrucken von Textilmaterialien vor. Durch variable Druckgeschwindigkeiten ab 30 mm/s., können Textilmaterialien mit unterschiedlichen...

Karlsruhe, 09.04.2013 - Der deutsche Druckerhersteller cab Produkttechnik GmbH & Co KG aus Karlsruhe, stellt zwei neue Etikettendrucker für das Bedrucken von Textilmaterialien vor. Durch variable Druckgeschwindigkeiten ab 30 mm/s., können Textilmaterialien mit unterschiedlichen Oberflächen (Satin, Seide, Vliesstoff, Tyvec), in Verbindung mit geeigneten Farbbändern sauber, sehr gut les- und haltbar, als Schlaufe oder Fahne ober- oder beidseitig bedruckt werden.

Als Basis der neuen Geräte dienen die bewährten cab Industriedrucker A4+ und XD. Im A4+T wird das Textilband mittenzentriert eingelegt. Dabei wird die Materialrolle beim Einlegen automatisch in die richtige Druckposition gebracht. Der beim A4+T und XD4T zusätzlich angebrachte Separator (Zug- bzw. Transportwalze) trennt das Textilmaterial hinter dem Druckkopf vom Transferband. Ein Verkleben der beiden Materialien ist so ausgeschlossen. Zum Einlegen des Materials wird die Walze einfach nach oben abgeschwenkt. Die zu bedruckenden Endlosetiketten können zwischen 10 und 106 mm Breite liegen. Beide Drucker gibt es standardmäßig mit 300 dpi Druckauflösung.

Ein umfangreiches Paket an Zubehör macht den Drucker vielseitig einsatzfähig. So schneidet und/oder perforiert das Messer Endlosmaterial in gewünschten Abständen. Das Material kann ebenfalls auch ungeschnitten aufgerollt oder mit der Kombination Messer/Stapler bis zu 140 mm Höhe geschnitten und gestapelt werden. Zwei Anti-Statik-Bürsten sorgen dabei für problemlose und saubere Trennung und keinerlei unkontrollierte Bewegungen der Textiletiketten nach dem Schnitt.

Der leistungsstarke Drucker garantiert mit seinem 64 MB RAM Arbeitsspeicher und einem High-Speed Prozessor eine blitzschnelle Datenaufbereitung im Gerät. Die Sprache der Menüführung im großen Display kann für 31 Länder eingestellt werden. Das Gerät arbeitet sehr energieeffizient.

Dem Anwender stehen alle gängigen Schnittstellen zu Verfügung. Die RS 232C und eine USB 2.0 High-Speed Slave sind ebenso an Bord wie Ethernet 10/100 Base T. Zwei USB-Master Anschlüsse für Tastatur, Scanner oder ext. Bedienfeld und der Steckplatz für die W-LAN Karte runden das Angebot ab.

Der eingebaute Web Server ermöglicht, Einstellungen des Druckers per http Zugriff, sowohl im internen Netzwerk als auch per Internet durchzuführen. Umfangreiche Infos über die Geräteeinstellungen können somit per Browser abgefragt werden.

Der A4+T und der XD4T werden mit Windowstreiber und der Etikettensoftware "cablabel" geliefert. Erstellte Etiketten (auch mit Wäsche-, Pflege- und Reinigungssymbolen) werden auf einer CF Card oder USB Stick im Drucker gespeichert. Die Etiketten sind über eine Standardtastatur und dem Display aufruf-, änder- und ausdruckbar. So druckt jeder Kunde seine Labels "stand-alone" ohne weiteren PC aus.

Der A4+T bedruckt einseitig und trennt unterschiedliche Textiletiketten schnell, sauber und zu einem günstigen Preis. Besteht die Anforderung ein Fahnenetikett beidseitig zu bedrucken, steht der cab XD4T zu Verfügung. In identischer Art und Weise wird hier zur Oberseite des Etikettes in der gleichen Zeit die Unterseite des Labels mit bedruckt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 422 Wörter, 3231 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von cab Produkttechnik GmbH & Co. KG lesen:

cab Produkttechnik GmbH & Co. KG | 27.07.2012

Etikettenspender cab HS120 / VS120

Karlsruhe, 27.07.2012 - Selbstklebende Etiketten werden zu bestimmten Zeitpunkten auf Produkte, Verpackungen oder andere Träger aufgebracht. Dies geschieht in vielen Fällen per Hand. Dabei haftet das Etikett oft mehr am Finger als richtig platziert...