info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Acronis Germany GmbH |

Acronis adressiert Hauptrisiken für Macs im Unternehmen mit erweiterter Data-Protection-Architektur

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Unternehmen können Mac-Daten problemlos schützen und integrieren sowie Compliance-Risiken vermeiden, ohne sichtbare Veränderung für die Anwender


Mit der Backup- und Data-Protection-Referenzarchitektur ermöglicht Acronis ab sofort die problemlose und sichere Integration von Daten von Apple Mac-Systemen in Unternehmen mit vorwiegend Windows-basierten IT-Umgebungen. Die neue Lösung, die auf ExtremeZ-IP...

München, 09.04.2013 - Mit der Backup- und Data-Protection-Referenzarchitektur ermöglicht Acronis ab sofort die problemlose und sichere Integration von Daten von Apple Mac-Systemen in Unternehmen mit vorwiegend Windows-basierten IT-Umgebungen. Die neue Lösung, die auf ExtremeZ-IP und Acronis Backup & Recovery basiert, eliminiert die Risiken in Sachen Geschäftskontinuität und Compliance, die mit der Verwendung von Macs einhergehen, ohne die Bedienerfahrung für Anwender und Administratoren zu schmälern. Die Integration von Macs ist ein wichtiger Schritt in der Entwicklung von Acronis vom traditionellen Backup und Recovery hin zu einer breiter angelegten Strategie für Verfügbarkeit, Zugriff und Sicherheit von Daten.

Die Verwendung von Macs in Unternehmen nimmt rapide zu, da Mitarbeiter wie Führungskräfte die Freiheit erwarten, ihren Arbeitsplatzrechner und das Betriebssystem selbst auswählen zu können. Wenn Schutz und Verfügbarkeit von Mac-Dateien jedoch nicht vom Unternehmen sichergestellt werden, wird dies dem IT-Management Kopfschmerzen bereiten und höhere finanzielle und rechtliche Risiken mit sich bringen. Acronis adressiert diese Thematik mithilfe bewährter Technologien, darunter die kürzlich erworbenen GroupLogic-Lösungen, um Mac-Backups in die Datensicherungsstrategie von Unternehmen einzugliedern.

Die neue Architekturerweiterung von Acronis verwendet ExtremeZ-IP, um Mac-Dateien reibungslos in typische IT-Umgebungen auf der Grundlage von Windows-Servern und Active Directory zu integrieren. Zudem verwendet sie das OS X-Backup-Tool Time Machine, um Mac-Archive auf einem Dateiserver des Unternehmens abzulegen, der mithilfe von Active Directory-Zugriffsrechten geschützt wird. Backups von mehreren Clients werden auf einem einzigen Server gespeichert, ohne das Risiko einer Verletzung von Zugriffsregeln. Acronis Backup & Recovery sichert die Time Machine-Depots dann zentral innerhalb der Unternehmensinfrastruktur. Dabei ist flexibel wählbar, ob Dateien auf Festplatte, im SAN, auf Band oder in der Cloud gespeichert werden.

"Macs sind in Unternehmen Realität geworden. IT-Abteilungen brauchen praktikable Lösungen, um schwerwiegende rechtliche und finanziellen Risiken zu vermeiden, die durch ungeschützte Mac-Daten entstehen", sagte Sandra Adelberger, Director Produkt Management EMEA bei Acronis. "Unsere Architektur erlaubt der IT endlich mit Zuversicht 'Ja' zu Macs zu sagen und Mac-Dateien reibungslos in vorhandene Richtlinien, Prozesse und Technologien zur Datensicherung zu integrieren, und zwar ohne jegliche negative Auswirkungen auf den Anwender oder Administrator. Unabhängig davon, woher Daten stammen, muss die IT sicherstellen, dass sie verfügbar, zugänglich und abgesichert sind. Die Integration von Mac-Dateien ist dabei unverzichtbar."

Weitere Informationen zur Referenzarchitektur unter www.acronis.de/backup-recovery/enterprise.html#

Erfahren Sie mehr zu Acronis Backup & Recovery für Mac unter: http://www.acronis.de/solutions/enterprise/backup-mac.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 378 Wörter, 3491 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Acronis Germany GmbH lesen:

Acronis Germany GmbH | 03.12.2013

Acronis investiert 10 Millionen US-Dollar in Forschungs- und Entwicklungszentrum Acronis Labs für Datensicherungstechnologien

München, 03.12.2013 - .- Acronis Labs mit Schwerpunkt auf Innovationen in den Bereichen Cloud Technologie, Storage, Backup und Datenzugriff- Adressiert wachsenden Bedarf, immer größere Datenmengen zu speichern, Kosten zu senken und Cloud-Technolog...
Acronis Germany GmbH | 12.11.2013

Acronis: Kontrolle und Sicherheit für den mobilen Datenzugriff und -Austausch im Unternehmen

München, 12.11.2013 - Acronis® hat heute die Veröffentlichung von Acronis activEcho® 3.0 und Acronis mobilEcho® 5.0 bekannt gegeben. Die neuen Versionen bieten Verwaltungsmöglichkeiten auf Enterprise-Niveau kombiniert mit der Einfachheit bei Zu...
Acronis Germany GmbH | 05.11.2013

Stiftung Warentest: "Acronis sichert am besten"[1]

München, 05.11.2013 - Mit True Image 2013 by Acronis Plus klappt die Datensicherung am besten. Das ist das zentrale Ergebnis des gerade veröffentlichten Vergleichstests in der Zeitschrift "test" der Stiftung Warentest. Die unabhängige und objektiv...