info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ALL MUSIC CIRCLE |

28-fache Rekord Gewinnerin des Deutschen Rock-Pop Preises Danny June Smith veröffentlicht am 12.04. zwei Alben

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Nach dem Erfolg ihres ersten Albums "Back in the Bar" 2008/2009 gibt es ab 12. April ihr "Made in June" und das gleich im Doppelpack...

Goldbach, 09.04.2013



Danny June Smith, geboren in Hessen, war bereits von Kindheitsbeinen an klar, wohin ihr Weg sie führen sollte - nämlich in eine Welt voller Musik, Scheinwerfer, Bühnen und zu Menschen, die ihre Leidenschaft teilen würden.



Seit nunmehr 13 Jahren reist sie mit verschiedenen Countryformationen durch das Land. Seit dem Jahr 2000 schreibt sie ihre eigenen Songs, welche bis zum heutigen Tag mit nunmehr 28 Preisen beim Deutschen Rock- Pop Preis, dem Titel des sechsten Platzes als Halbfinalistin beim ersten Country Music Euro Masters und dem Fachmedienpreis für die "Beste Countrysängerin 2013" ausgezeichnet wurden.



"Ich schreibe über das Leben, die Liebe, aktuelle Themen, die mich berühren und Geschichten, die ich erlebe oder erzählt bekomme - that´s Country", sagt uns die bildhübsche und sympathische Sängerin und Songschreiberin.



Nach dem Erfolg ihres ersten Albums "Back in the Bar" 2008/2009 gibt es ab 12. April ihr "Made in June" und das gleich im Doppelpack - als englisch- und deutschprachiges Album, "Für Dich ganz allein" exklusiv auf Amazon.de (inkl. handsignierter Autogrammkarte).



Rockige Songs, Balladen, Texmex-Klänge und folkige Sounds, jeder Einzelne aus Ihrer Feder, wurden hier perfekt arrangiert und mit erstklassigen Musikern vertont. Selbstverständlich werden die Songs auch in allen gängigen Downloadportalen zur Verfügung stehen.



Für jedes der beiden Alben gibt es bereits einen Youtube Trailer, in denen man sich von der Vielseitigkeit ihrer Texte und Melodien überzeugen kann:



Trailer "Made in June"

http://www.youtube.com/watch?v=eMGp92A2DaI



Trailer "Für Dich ganz allein"

http://www.youtube.com/watch?v=u2SdMfayVRk



In den kommenden Tagen wird Danny June Smith ihre beiden neuen Alben "Made in June" und "Für Dich ganz allein" in Interviews bei verschiedenen Radiostationen vorstellen:



ALL MUSIC CIRCLE präsentiert Danny June Smith u.a. in den folgen Live Interviews:



09.04. - 21:00 Uhr - auf Funradio One - www.funradio-one.de

10.04. - 09:00 Uhr - auf Radio Soundafair - www.soundafair.de

11.04. - 20:00 Uhr - Radio Klangbrett - www.klangbrett.de

12.04. - Veröffentlichung der beiden CDs exklusiv auf Amazon.de inkl. signierter Autogrammkarte

29.04. - 19:00 Uhr auf Musicclub 24 - www.musicclub24.com



Wer Danny June Smith live erleben möchte - der nächst größere Auftritt wird am Pfingstsonntag, dem 19. Mai 2013 beim Truckerfestival in Geiselwind stattfinden. Auch wird Danny June Smith bei der großen Woodstock Revue in und um Hanau sowie Frankfurt in der Rolle der Joan Baez performen, was ein weiteres Highlight am 27. Juli 2013 im Amphitheater Hanau sein wird.



Doch zuvor freuen wir uns auf 2 hervorragende Alben einer jungen, talentierten Songschreiberin und Sängerin und schauen mit Spannung auf die Veröffentlichung am kommenden Freitag! Wird Danny June Smith an ihren Erfolg von 2008/2009 anknüpfen oder diesen sogar toppen können?



Das Team von ALL MUSIC CIRCLE wünscht Danny June Smith für ihre bevorstehende Veröffentlichung viel Erfolg!





..........................................................................................................................



Die Songs und Informationen stehen selbstverständlich im Musik Promotion Network (MPN) zur Verfügung



..........................................................................................................................





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Jeannette Dewald (Tel.: 06021 - 4512035), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 520 Wörter, 4329 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema