info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
k+k information services |

Integriertes Managementsystem WissIntra

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Bei einem prozessorientierten Ansatz wird jeder Prozess unabhängig vom Managementsystem definiert und in den verschiedenen Systemen aus verschiedenen Richtungen betrachtet.

Durch die Nutzung dieser Synergien und eine Bündelung aller Ressourcen ist im Gegensatz zu den einzelnen Managementsystemen, durch ein integriertes Managementsystem ein schlankeres und effizienteres Management gegeben. Möglich, aber noch wenig praktiziert ist ein geplantes IMS das als Ersatz für bestehende einzelne Managementsysteme. Da solche theoretischen Vorteile des IMS praxisnah selten realisierbar sind, geht man bei einem integriertes Managementsystem meistens von einem bereits vorhandenem Managementsystem aus und integriert in dieses alle anderen Systeme.



Das integrierte Managementsystem (IMS) bezeichnet die Methoden und Instrumente, die der Einhaltung der Anforderungen aus mehreren Bereichen, wie der Qualität, der Sicherheit und dem Arbeits- und Umweltschutz, dienen. Das schlankere und effizientere integrierte Managementsystem nutzt diese Synergien und bündelt alle Ressourcen im Gegensatz zu den einzelnen Managementsystemen. Da solche theoretischen Vorteile selten realisierbar sind, geht man bei einem integrierten Managementsystem meist von einem bereits vorhandenen Managementsystem aus und integriert in dieses alle anderen Systeme. Dieses System ermöglicht eine Koppelung verschiedener Prozesse und erlaubt somit ein effizienteres Handeln.



Bei einem prozessorientierten Ansatz wird jeder Prozess unabhängig vom Managementsystem definiert und in den Systemen aus verschiedenen Richtungen betrachtet. Ein Fertigungsprozess enthält so Schnittstellen zum Umweltschutz dem Umweltmanagement, zur Prozess- und Produktqualität, dem Qualitätsmanagement und zur Arbeitssicherheit sowie zum Arbeitsschutzmanagement.



Ein integriertes Managementsystem erhöhte die Effizienz eines Unternehmens



Arbeitssicherheit, Prozess- und Produktqualität, Umweltschutz, Compliance und das Funktionieren eines internen Kontrollsystems sind Teil eines integrierten Managementsystems, diese werden auf ein Erreichen der Ziele hin beurteilt. Seit Ende der 80er Jahre wurden die normierten Qualitätsmanagementsysteme und ab 1995 das normierte Umweltmanagementsystem eingeführt. Ab 1990 wurden die Normen in einigen Branchen zu einer Voraussetzung für eine Auftragsvergabe.



All diese Konzepte und Bereiche können in ein integriertes Managementsystem eingebunden werden, sodass es in den einzelnen Bereichen nicht mehr zu Überschneidungen von Anforderungen und Vorgaben kommen kann, ein wesentlicher Aspekt des IMS. Häufig werden bei einem IMS zusätzlich Systematiken für eine Bewertung eingeführt, damit man sich unternehmensübergreifend oder konzernintern in den sogenannten Benchmarks vergleichen zu können. Die Aspekte wie Arbeitssicherheit, Prozess- und Produktqualität, Umweltschutz, Compliance und das Funktionieren eines internen Kontrollsystems sind Teil eines Integriertes Managementsystem, das über die Funktionsbereiche, Tochterunternehmen und Hierarchieebenen hinweg für das Erreichen der unterschiedlichsten Ziele zusammenführt und plant, und auf eine Erreichung der Ziele beurteilt werden können.



Die Managementsysteme sind in den meisten Unternehmen zuerst getrennt aufgebaut worden. Durch unklare Schnittstellen, viele Überschneidungen und auch gegensätzliche Regelungen war ein Nutzen wirtschaftlicher Art, der verschiedenen Managementsysteme nicht gewährleistet. Besonders die Umweltmanagementnorm ISO 14001 wie auch die von der Qualitätsmanagementnorm ISO 9001 geforderte ständige Prozessverbesserung konnte auf lange Sicht gesehen, nur durch eine Zusammenführung der verschiedenen Managementsysteme von einem Unternehmen in ein alleiniges integriertes Managementsystem erreicht werden.



WissIntra bietet als integriertes Managementsystem eine attraktive Komplettlösung für die Prozessdokumentation, das Maßnahmen- und das Auditmanagement. Durch verschiedene Einzelmodule, von der Din ISO regelwerkskonformen Darstellung Ihrer Prozesse, über das Maßnahmenmanagement, bis hin zur gezielten Vorbereitung von Audits und Zertfizierungen, WissIntra erfüllt alle Anforderungen einer effizienten QM Software.



Das integrierte Managementsystem WissIntra ist für Unternehmen ein bedeutender Wettbewerbsfaktor.

Durch die klare Definition von Unternehmenszielen, -strukturen, Verantwortlichkeiten und Prozessen im Rahmen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses werden neue Anforderungen und innovative Prozesse aufgenommen und damit nachhaltig im Unternehmen verankert.



Hier erfahren Sie mehr zu WissIntra als integriertes Managementsystem


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr David Rudolph (Tel.: 071157881327), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 552 Wörter, 4760 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von k+k information services lesen:

k+k information services | 24.03.2014

Geschenkt: QM-Software für integriertes Management im Wert von 20.000 Euro

Die k+k information services GmbH feiert 2014 ihren zwanzigsten Geburtstag. Aus diesem Anlass startet das Stuttgarter Software- und Beratungshaus eine Jubiläumsaktion, die vor allem für Unternehmen mit prozessorientiertem Qualitätsmanagement inter...
k+k information services | 11.03.2014

Zum zwanzigsten Geburtstag: 20 QM-Softwarepakete im Wert von je 20.000 Euro zu verschenken!

Die k+k information services GmbH feiert 2014 ihren zwanzigsten Geburtstag. Aus diesem Anlass startet das Stuttgarter Software- und Beratungshaus eine Jubiläumsaktion, die vor allem für Unternehmen mit prozessorientiertem Qualitätsmanagement inter...
k+k information services | 22.05.2013

Prozessorientiertes Qualitätsmanagement mit WissIntra

WissIntra bietet als integriertes QM Managementsystem eine attraktive Komplettlösung für die Prozessdokumentation und - optimierung. Durch verschiedene Einzelmodule, von der Din ISO regelwerkskonformen Darstellung Ihrer Prozesse, über ein automati...