info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
proIO GmbH |

Maximale Performance und Erreichbarkeit für den Web-Auftritt von s.Oliver

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit über 205 eigenen Stores, über 350 Partner-Filialen und weit über 2.800 Shops zählt s.Oliver zu den bekanntesten und namhaftesten Textil-Herstellern Deutschlands. Das Unternehmen mit Sitz in Rottendorf setzt modische Trends. Die Mode-Marke erfreut...

Frankfurt am Main, 10.04.2013 - Mit über 205 eigenen Stores, über 350 Partner-Filialen und weit über 2.800 Shops zählt s.Oliver zu den bekanntesten und namhaftesten Textil-Herstellern Deutschlands. Das Unternehmen mit Sitz in Rottendorf setzt modische Trends. Die Mode-Marke erfreut sich daher einer großen Nachfrage ? nicht nur offline sondern auch online. Täglich informiert sich eine Vielzahl an trendbewussten Verbrauchern auf der Website von s.Oliver unter www.soliver.com über die neuesten Trend-Produkte und Kollektionen der beliebten Marke. Von Schuhen über Jeans bis hin zu Damen- und Herrenoberbekleidung finden sie hier alles, was das Herz begehrt.

Damit die Seiten auf www.soliver.com zu jeder Tageszeit dem großen Besucheraufkommen standhalten, Inhalte wie Bilder und Video-Streams zuverlässig darstellen und vor allem ohne Wartezeiten schnell laden, vertraut der Textil-Hersteller auf die leistungsfähigen High Performance Virtual Server (HiPVS) von proIO. Fundament der in hochsicheren Rechenzentren betriebenen Hochleistungsserver ist die einzigartige, redundante und leistungsfähige IT-Infrastruktur des High Performance-Hosters, der auch weitere renommierte Unternehmen wie die LEGO GmbH zu seinen Kunden zählt.

Zentral durch proIO gemanagt, halten die HiPVS von s.Oliver auch einem hohen Besucheransturm stand. Garanten für die hohe Ausfallsicherheit und maximale Performance der Server sind neueste Virtualisierungstechnologien, bewährte Qualitätshardware und der redundante Aufbau. Durch das umfassende Knowhow sowie die langjährige Erfahrung der proIO-Techniker übernimmt der High Performance-Hoster auch die Administration und Überwachung aller eingesetzten Server. "Mit unseren HiPVS vertraut s.Oliver auf eine High Performance-Infrastruktur made in Germany", unterstreicht proIO-Geschäftsführer Swen Brüseke den Qualitätsanspruch seines Unternehmens.

Weitere Informationen unter www.proIO.com sowie www.hipvs.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 240 Wörter, 1985 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von proIO GmbH lesen:

proIO GmbH | 22.08.2013

Virtuelle Server: Beim Monitoring trennt sich die Spreu vom Weizen

Frankfurt am Main / Hamburg, 22.08.2013 - Immer mehr Unternehmen erkennen die Vorteile virtueller Server. Flexibilität, hohe Skalierbarkeit, Kostenersparnisse und einfache Administration sind nur einige gewichtige Argumente für deren Einsatz. Dabei...
proIO GmbH | 24.07.2013

Cloud-basierte Datensynchronisierung: MEGONA mit noch besserem Spam- und Virenschutz

Frankfurt am Main / Hamburg, 24.07.2013 - Noch mehr Sicherheit für synchronisierte Daten aus der Cloud: Der High Performance-Hoster proIO hat seiner Synchronisierungslösung MEGONA ein umfassendes Update unterzogen. Der Cloud-Dienst, mit dem Nutzer ...
proIO GmbH | 03.06.2013

Brandentwicklung, Stromausfälle, Einbrüche: Unternehmen sollten Betrieb von Rechenzentren externen Spezialisten überlassen

Frankfurt am Main, 03.06.2013 - Brandentwicklung, Stromausfälle, Einbrüche: Ob für die Website, das Intranet oder den Einsatz von Anwendungen im Netzwerk - an dem Betrieb eines oder mehrerer Server kommt heutzutage kein Unternehmen mehr vorbei. Da...