info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ARP Management AG |

ARP HDMI Extender: Grosse Distanzen spielend überwinden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


www.arp.com


Übertragungsdistanzen von bis zu 100 Metern stellen für den ARP HDMI Extender kein Problem dar. Er überträgt hochauflösende Video- und Audio-Signale einwandfrei und bietet interessante Zusatzfunktionen. Herkömmliche HDMI-Kabel haben eine maximale...

Rotkreuz, 11.04.2013 - Übertragungsdistanzen von bis zu 100 Metern stellen für den ARP HDMI Extender kein Problem dar. Er überträgt hochauflösende Video- und Audio-Signale einwandfrei und bietet interessante Zusatzfunktionen.

Herkömmliche HDMI-Kabel haben eine maximale Länge von bis zu 25 Metern. Allerdings kann es bereits ab Längen von 15 Metern zu Störungen kommen. Was aber, wenn zum Beispiel der Monitor, auf dem ein Film oder eine Präsentation gezeigt werden soll, noch weiter vom Computer oder DVD-Player entfernt ist?

Hier bietet sich der ARP HDMI A/V Extender als kostengünstige Lösung an. Dank seiner großen Reichweite können bis zu 100 Meter zwischen Datenquelle und Ausgabegerät liegen. Der Extender überträgt das HDMI-Signal von einer Sendestation über ein normales RJ45-Netzwerkkabel (Kategorie 5) zur Empfangsstation. Die Empfangs- und Sendestation verfügen über einen HDMI-Ein- bzw. Ausgang und werden darüber an die Datenquelle und das Ausgabegerät angeschlossen. Die Bildschirmidentifikation EDID wird vom Ausgabegerät kopiert und garantiert dadurch eine zuverlässige Erkennung des Bildschirms. Es gibt mittlerweile zwar auch spezielle HDMI-Glasfaserkabel, die eine ähnliche Reichweite bieten. Diese sind allerdings deutlich teurer als der Extender. Außerdem verfügt der HDMI Extender über eine praktische Zusatz-funktion: Er überträgt auch Infrarotsignale. Dadurch lässt sich die Wiedergabe bequem am Monitor per Fernbedienung steuern, selbst wenn die Datenquelle weit entfernt ist. Strom bezieht der Extender über das mitgelieferte Netzteil, das entweder an der Sende- oder der Empfangsstation angeschlossen werden kann.

Alle Produktdetails und tagesaktuelle Preise lassen sich dem ARP Online Shop entnehmen. Der ARP HDMI Extender (Art.-Nr. 922907) ist ab sofort zum Preis von EUR 249.- zzgl. MwSt. erhältlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 250 Wörter, 1889 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ARP Management AG lesen:

ARP Management AG | 03.09.2013

«Mein Shop. Meine Welt.»

Dietzenbach, 03.09.2013 - Schnell, einfach, individuell: Die ARP Gruppe hat einen neuen Online Shop entwickelt, der diesen Schlagworten gerecht wird. Neben der neuen Optik sorgen neue Funktionen, unter anderem ein individualisierbares Cockpit und ein...
ARP Management AG | 08.08.2013

Mobiler Scanner für mobile Geräte

Rotkreuz, 08.08.2013 - Der neue iAir Wireless Scanner von ARP wurde speziell für den Einsatz mit mobilen Geräten entwickelt. Der Einzugsscanner erfasst Dokumente und Bilder in hoher Auflösung und übermittelt die Daten drahtlos über eine App auf ...
ARP Management AG | 31.05.2013

ARP erweitert Eigenmarken-Sortiment für Mobile-Zubehör

Rotkreuz, 31.05.2013 - Hüllen, Kabel, Akkuerweiterungen - Das richtige Zubehör verhilft Smartphones und Tablets zu mehr Flexibilität und Leistungsfähigkeit. Aus diesem Grund baut ARP das Eigenmarken-Sortiment in diesem Bereich stark aus.Die Vorte...