info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Roche Diagnostics Deutschland GmbH |

Sind Sie Ihr eigener „Gesundheitsmanager“?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Aktuelle Umfrage der GfK zeigt: Medizinisches Selbstmanagement ist gefragt!


So gut wie jeder hat es schon einmal selbst durchgeführt: Eine medizinische Messung, wie beispielsweise die Überprüfung des Blutdrucks. Eine aktuelle Umfrage der GfK ergab nun, dass über 77% der Befragten im Falle einer chronischen Erkrankung bestimmte Formen des medizinischen Selbstmanagements wie die Messung des Blutdrucks, der Blutgerinnung oder des Blutzuckers regelmäßig selbst durchführen würden. Ein Ergebnis, das nicht sonderlich überrascht, denn die Vorteile liegen auf der Hand: Zeitliche und örtliche Flexibilität, größere Selbstständigkeit sowie eine präzisere Überwachung der eigenen Krankheit bzw. Werte. Die Verringerung der häufigen Arztbesuche ist ein weiterer ausschlaggebender Grund, der fast 60% der Befragten veranlassen würde, eine medizinische Messung selbst durchzuführen. Was viele nicht wissen: Medizinisches Selbstmanagement bedeutet heutzutage weit mehr als die Messung des Blutdrucks oder des Blutzuckerwertes, denn selbst die Messung des Blutgerinnungswertes ist von zu Hause aus möglich. Dies betrifft Patienten, die regelmäßig und dauerhaft Medikamente zur Blutgerinnung, aufgrund von Vorhofflimmern, Thrombosen oder einer mechanischen Herzklappe, einnehmen müssen. Da die Dosis der verbreitetsten Gerinnungshemmer – der so genannten Vitamin-K-Antagonisten (VKA) – in Abhängigkeit vom Gerinnungswert eingestellt werden muss, bedarf es einer regelmäßigen Kontrolle des Blutgerinnungswertes. Anhand von kleinen, handlichen Messgeräten wie dem CoaguChek® XS System von Roche Diagnostics können Patienten nach einer Schulung den Gerinnungswert ganz leicht im Alltag oder unterwegs selbst ermitteln. Liegen die Blutgerinnungswerte außerhalb des vom Arzt vorgegebenen Bereichs, können die Patienten die Dosis des Gerinnungshemmers sofort eigenständig anpassen. Gerinnungs-Selbstmanagement wird von vielen Betroffenen aufgrund der höheren Sicherheit sowie größeren Flexibilität und Unabhängigkeit positiv aufgenommen.
Weitere Informationen zum Thema Gerinnungs-Selbstmanagement sind unter www.coaguchek.de abrufbar sowie unter der kostenfreien Telefonnummer des CoaguChek Kunden Service Centers: 0800/0800855 (Mo.-Fr. von 08.00-18.00 Uhr).

Quelle: GfK Nürnberg.
Untersuchungsthema „Medizinisches Selbstmanagement“. Befragungszeitraum: 01.03.2013 bis 08.03.2013. Repräsentative Stichprobe bei 1.000 Männern und Frauen ab 14 Jahre in der Bundesrepublik Deutschland. Dieser Untersuchung liegt methodisch eine Quotenstichprobe zugrunde. Die Ermittlung erfolgt auf der Basis amtlicher Statistiken.

Über Roche
Roche mit Hauptsitz in Basel, Schweiz, ein führendes, forschungsorientiertes Unternehmen, ist spezialisiert auf die beiden Geschäftsbereiche Pharma und Diagnostics. Als weltweit größtes Biotech-Unternehmen entwickelt Roche klinisch differenzierte Medikamente für die Onkologie, Infektionskrankheiten, Entzündungs- und Stoffwechselkrankheiten sowie neurologische Erkrankungen. Roche ist führend im Diabetesmanagement und auch der weltweit bedeutendste Anbieter von In-vitro-Diagnostik und gewebebasierten Krebstests. Medikamente und Diagnostika, welche die Gesundheit, die Lebensqualität und die Überlebenschancen von Patienten entscheidend verbessern, sind das strategische Ziel der personalisierten Medizin von Roche. 2012 beschäftigte Roche weltweit über 82.000 Mitarbeitende und investierte mehr als 8 Milliarden Franken in die Forschung und Entwicklung. Der Konzern erzielte einen Umsatz von 45,5 Milliarden Franken. Genentech in den USA gehört vollständig zur Roche-Gruppe. Roche ist Mehrheitsaktionär von Chugai Pharmaceutical, Japan. Das Unternehmen beschäftigt in Deutschland über 14.000 Mitarbeitende. Für weitere Informationen: www.roche.com und www.roche.de.

Alle erwähnten Markennamen sind gesetzlich geschützt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Désirée Malarciuc, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 450 Wörter, 3835 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Roche Diagnostics Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema