info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kuchem Konferenz Technik |

Hongfa Relay lässt durchscheinen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Kuchem Konferenz Technik integriet im Eingangsbereich des Firmengebäudes eine projektionsfähige Glasscheibe.

Die rund 3,5m hohe und 2m breite Holoproscheibe besteht aus 17mm dickem Glas in dem ein 67" großer Projektionsfilm eingearbeitet ist. Der größte Relais Hersteller Chinas mit deutschem Sitz in Maintal erweitert seinen Eingangsbereich um einen beeindruckenden Blickfang. Die Abteilung Systemintegration von Kuchem Konferenz Technik installiert in Eingangsbereich des Firmengebäudes eine projektionsfähige Glasscheibe.



Die rund 3,5m hohe und 2m breite Holoproscheibe besteht aus 17mm dickem Glas in dem ein 67" großer Projektionsfilm eingearbeitet ist. Auf Grund des hohen Gewichtes von 320kg wurde die Glasscheibe direkt auf dem Betonboden in eine Stahlhalterung gefasst und an den oberen Enden im Deckenbereich zusätzlich befestigt. Hierfür mussten die Fliesen und der Estrich teilweise entfernt werden.



Die Projektion selbst geschieht über ein optisches Umlenksystem, das durch einen Spiegel im Winkel von 36° funktioniert. Links und rechts von der Glasscheibe sind Einbaulautsprecher zur Widergabe der Audiosignale in die Decke integriert. Die Bild- und Tonsignale werden von einem Computer am Empfangstisch über ein Crestron DM Übertragungssystem via CAT6 Kabel an den 6000AL Panasonic Projektor und die Lautsprecher geleitet.



Die Steuerung des System geschieht über ein einfach zu bedienendes Crestron Tastenfeld. Von hier aus kann die Lautstärke des Tonsignals und die Quellenwahl der Bildwiedergabe geregelt werden. Noch ist die Installation im Gange - wir lassen vorab ein paar Bilder vom Konstruktionsprozess durchscheinen.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Walter Kuchem (Tel.: +49 (0)2223-29 96-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 238 Wörter, 1966 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kuchem Konferenz Technik lesen:

Kuchem Konferenz Technik | 16.07.2013

Branchentreff im stilvollen Rahmen

Mehrere Tage lang wurde das Kameha Grand von einem Interessenverband aus dem Handwerk in Beschlag genommen. Hier wurden im Rahmen einer Messe Neuigkeiten der Branche ausgetauscht, Vorträge gehalten, die Jahreshauptversammlung über die Bühne gebrac...
Kuchem Konferenz Technik | 27.02.2013

Das neue Gesicht des Euro

Matthias Schiedewitz, Meister für Veranstaltungstechnik, realisierte das Projekt innerhalb einer Woche mit einer hervorragenden neunköpfigen Crew. Die Kundenanforderung umfasste eine stimmungsvolle Ausleuchtung des Gebäudeinnern und bauseitiger ...
Kuchem Konferenz Technik | 08.02.2013

Kuchem Konferenz Technik ist der Experte für Ihre Veranstaltung

Am 10. Januar 2013 agierte Kuchem Konferenz Technik im Rahmen einer finanzpolitischen Veranstaltung im Archäologischen Museum Frankfurt. Matthias Schiedewitz, Meister für Veranstaltungstechnik, realisierte das Projekt innerhalb einer Woche mit eine...