info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
net-files GmbH |

net-files erweitert seine virtuellen Daten- und Projekträume um Managed-File-Transfer Funktionalität

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neue Version ermöglicht sicheren, protokollierten und einfachen Austausch von vertraulichen Daten


Mit seiner neuesten Version bietet die net-files GmbH ab sofort eine sichere und gleichzeitig einfach zu bedienende Alternative zu E-Mail und FTP. Damit können geschäftskritische Dokumente innerhalb von Unternehmen und über Unternehmensgrenzen hinweg...

Burghausen, 11.04.2013 - Mit seiner neuesten Version bietet die net-files GmbH ab sofort eine sichere und gleichzeitig einfach zu bedienende Alternative zu E-Mail und FTP. Damit können geschäftskritische Dokumente innerhalb von Unternehmen und über Unternehmensgrenzen hinweg ausgetauscht werden. Auch lassen sich mit net-files Dateien bis zu 2 GB einfach und sicher versenden sowie empfangen.

Bei der Entwicklung der net-files Managed-File-Transfer Funktionalität stand neben der Sicherheit die Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund. Nicht ohne Grund werden heute in vielen Unternehmen noch regelmäßig sensible Daten ohne ausreichenden Schutz per E-Mail, FTP oder unsichere Consumer Cloud-Speicher Angebote übertragen, da Anwender gerne auf schnelle und einfache Methoden zurückgreifen. Die erfolgreichen Cloud Anwendungen net-files Business sowie net-files Dataroom sprechen vor allem Benutzer an, die eine effektive Lösung ohne aufwändige Schulung oder Einarbeitung bevorzugen.

Die neuen Managed-File-Transfer Funktionen sind direkt im net-files Daten- und Projektraum Angebot integriert und bieten 256-bit SSL-Verschlüsselung, sowohl beim Senden als auch Empfangen von Daten. Darüber hinaus gewährleisten sie zusätzlichen Kennwortschutz, Empfangsbestätigung sowie detaillierte Protokollierung und ermöglichen die Dokumentverfügbarkeit zu befristen. Die Bedienung erfolgt ähnlich einer E-Mail Anwendung.

Für die Anwendung des net-files Managed-File-Transfers genügt ein Webbrowser. Der Download und die Installation einer zusätzlichen Software sind nicht notwendig. Die neue Funktionalität für den sicheren Datenaustausch kann innerhalb des net-files Daten- und Projektraums kostenlos für zwei Wochen unter www.net-files.de getestet werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 213 Wörter, 1792 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: net-files GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von net-files GmbH lesen:

net-files GmbH | 08.07.2014

net-files vertraut auf M-net Rechenzentrum

Burghausen, 08.07.2014 - Ab sofort vertraut die net-files GmbH, Anbieter von virtuellen Daten- und Projekträumen, bei der Unterbringung und dem Schutz ihrer Server auf die Rechenzentren von M-net in München.Neben der modernen und hochsicheren Reche...
net-files GmbH | 14.01.2014

Neue iPad App für mobilen Zugriff auf net-files Daten- und Projekträume

Burghausen, 14.01.2014 - Mit der neu entwickelten iPad App bietet die net-files GmbH - ergänzend zur Webanwendung - einen mobilen Zugang zu net-files Daten- und Projekträumen an, der auch den Offline Zugriff auf Dateien ermöglicht.In net-files ges...
net-files GmbH | 13.08.2013

net-files Datenraum jetzt mit neuer Q&A Funktionalität

Burghausen, 13.08.2013 - Die net-files GmbH hat Ihr Produkt net-files Dataroom um einen neu entwickelten Q & A (Fragen und Antworten) Funktionsbereich erweitert, der ab sofort Kunden ohne zusätzliche Kosten innerhalb des virtuellen Datenraums zur Ve...