info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG |

PxDigiViewer© zählt zu den besten Lösungen des Industriepreis 2013

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit dem PxDigiStift© sowie dem PxDigiViewer© wurde PRAXIS Software AG erneut von der Initiative Mittelstand prämiert.


In Unternehmen gibt es unzählige Prozesse und Arbeitsabläufe mit den Kombinationsmedien Papier+Stift. Diese Abläufe rund um 'Zettelwirtschaft' und übervolle Archive abzulösen ist Wunsch vieler, aber in der Realität nicht vollständig durchsetzbar. PRAXIS...

Pferdingsleben, 12.04.2013 - In Unternehmen gibt es unzählige Prozesse und Arbeitsabläufe mit den Kombinationsmedien Papier+Stift. Diese Abläufe rund um 'Zettelwirtschaft' und übervolle Archive abzulösen ist Wunsch vieler, aber in der Realität nicht vollständig durchsetzbar.

PRAXIS Software AG hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein Minimum an Papier zu nutzen, und gleichzeitig das Maximum der geschriebenen Inhalte EDV-seitig zu verarbeiten. Stift und Papier gibt es also nach wie vor, jedoch sind beide besonders und beherbergen technische Raffinessen.

Der PxDigiStift© ist mit einer Kamera ausgestattet, die das Geschriebene aufzeichnet. Das Papier wird mit einer nahezu unsichtbaren Rasterung versehen, dass die Koordinaten des Geschriebenen nach der Datenübertragung am Bildschirm sichtbar macht. Das anschließende Übertragen der handschriftlichen Dokumentation ist der Clou des Ganzen. Binnen Sekunden sehen Sie Ihre Notizen am Bildschirm. Es kann ein PDF-Dokument erzeugt werden, eine E-Mail mit dem Dokumentenanhang kann versendet werden, dem Kollegen können Dokumente via SkyDrive zur Verfügung gestellt werden. Langwieriges Abtippen von Protokollen entfällt völlig. Weitere Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten werden auf der Seite www.pxdigistift.de umfangreich beschrieben.

Für diese herausragenden Entwicklungen wurde die PRAXIS Software AG aus Pferdingsleben in Thüringen mit dem Industriepreis 2013 prämiert.

"Mehr als 1.200 Unternehmen sind in diesem Jahr angetreten, um besonders clevere und nutzbringende Produkte und Unternehmensstrategien zu präsentieren. In insgesamt 14 Kategorien und unter dem Motto "Industriepreis 2013 - Push For Smart Industry" wurden sie von der vielköpfigen Fachjury beurteilt." So Rainer Kölmel, Geschäftsführer Huber Verlag für Neue Medien GmbH und Gründer des Industriepreis. Der PxDigiStift© mit der Auslesesoftware PxDigiViewer© gehört zu diesen cleveren und nutzbringenden Produkten.

Mit den Kennenlernwochen bis zum 30.05.2013 kann diese ausgezeichnete Anwendung noch günstiger erworben werden.

Weitere Informationen zum PxDigiStift© im Web unter www.pxdigistift.de und bei Facebook unter https://www.facebook.com/PxDigiStift.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 275 Wörter, 2254 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG lesen:

PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG | 19.09.2016

Verrechnen von internen Lieferungen

Pferdingsleben, 19.09.2016 - Es existieren vielfältige Varianten, wie ein Unternehmen oder Konzern in der Schütt- und Massengutbranchestrukturiert sein kann. So werden Firmen aufgekauft, Werke entstehen neu oder werden geschlossen. Hinzu kommenFäl...
PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG | 19.09.2016

Den Materialzulauf im Asphalteinbau im Blick

Pferdingsleben, 19.09.2016 - Die vorgegebene geplante Streckenlänge durch den Baubetrieb mit der angeforderten Materialmenge ermöglicht dem Mischwerk das Planen und Takten der Produktionsmengen und -Zeiten. Mit den Instrumenten der Automatisierung ...
PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG | 19.09.2016

WDV2015 als Hostversion im sichersten Rechenzentrum weltweit

Pferdingsleben, 19.09.2016 - Die Fachmedien der it-business berichten von der Erweiterung des Telekom-Rechenzentrums: „Die Telekom-Cloud wächst und braucht mehr Platz: Rund 600 Großkunden nutzen derzeit Cloud-Dienste von T-Systems, der Großkunde...