info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
bestselleridee.de |

Schriftsteller aufgepasst; Ideen finden und Texte verkaufen auf bestselleridee.de

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Seit April 2013 ist das weltweit einzigartige Portal online. Hier können Schriftsteller Manuskripte und Ideen verkaufen

Über 80.000 Buchneuerscheinungen gibt es jährlich alleine in Deutschland und Autoren sind aufgefordert immer interessantere und ausgefallenere Geschichten zu liefern.



Das innovative Ideenportal bestselleridee.de setzt genau hier an und bietet allen Schriftstellern die Möglichkeit sich durch ein paar Klicks viele neue Anregungen und Ideen für das nächste Buch- oder Filmprojekt zu holen.



Gefüttert wird das Portal durch alle die Schreibbegeisterten, die diese Plattform nutzen, um eigene Ideen oder Texte zu verkaufen. Dabei lässt sich sowohl ein fertiges Manuskript oder auch nur eine Idee verkaufen. Die Urheber bestimmen dabei die Preise für ihre Werke selbst und vermarkten sie, ohne den oft mühsamen Weg der herkömmlichen Veröffentlichung über die Verlage gehen zu müssen.

Beim Verkauf des Manuskripts werden die ausschließlichen Nutzungsrechte am Werk vom Autoren an den Käufer übertragen.



Eine einfache und seriöse Möglichkeit zum Geld verdienen im Internet.



Darüber hinaus ermöglicht bestselleridee.de jedem Interessierten sein Manuskript schützen zu lassen. Um ein Text zu schützen, muss dieser auf http://www.bestselleridee.de registriert werden. Die notarielle Bestätigung als eindeutiger Beweis der Existenz des Dokumentes zum Tag der Registrierung bietet sicheren Schutz, sollte es zu Urheberrechtsstreitigkeiten kommen.



bestselleridee.de - Von der Idee zum Bestseller. Einfach, schnell und sicher.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Max Taubein (Tel.: 023246849757), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 226 Wörter, 1902 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema