info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ofitel - office, telephone & sales service |

ofitel erweitert seinen Telefon- und Büroservice um die Sprachen Japanisch und Russisch

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ab Mai 2013 bietet ofitel seinen Telefon- und Büroservice auch auf Japanisch und Russisch an. Eine japanische Mitarbeiterin wird künftig japanisch- und russischsprachige Telefonate führen.

Das ofitel-Team erhält Verstärkung und kann künftig seinen Service in zwei weiteren Sprachen (Japanisch und Russisch) anbieten.



Das Neusser Unternehmen liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu Düsseldorf, dem sog. "Klein-Tokio am Rhein". Tatsächlich leben nirgendwo in Deutschland so viele Japaner wie in Düsseldorf und Umgebung, und die hiesige japanische Gemeinde ist - nach London und Paris - die drittgrößte Europas.

"Wir freuen uns, dass wir unseren Service weiter ausbauen können und nun auch den japanischen Unternehmen unsere Unterstützung in deren Muttersprache anbieten können. Durch die neue Kollegin begrüßen wir unsere erste japanische Mitarbeiterin bei ofitel, die selbstverständlich Japanisch perfekt in Wort und Schrift beherrscht und sehr gute Russisch- und Deutschkenntnisse mitbringt. Sie ist die optimale Besetzung, um den neuen Markt für uns zu erschließen", erläutert Jutta Könen, die Geschäftsführerin von ofitel.



Neben dem Telefon- und Büroservice kann ofitel nun auch japanischen und russischen Unternehmen, die noch keine deutschsprachigen Mitarbeiter haben, die Geschäfts-beziehungen mit deutschen Unternehmen erleichtern und im Umkehrschluss natürlich auch deutschen Unternehmen, die mit japanischen bzw. russischen Unternehmen in Kontakt treten möchten. "Da uns die jeweiligen Kulturen und Geschäftsgebaren bekannt sind, fällt es uns viel leichter zu vermitteln", sagt Jutta Könen dazu, "außerdem ist die fehlerfreie, professionelle Kommunikation ein wichtiger Bestandteil der Geschäftsbeziehung, nicht nur um Vertrauen aufzubauen, sondern auch um Missverständnisse zu vermeiden."



Zu den Kunden von ofitel zählen KMU in ganz Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden. Aufgrund des virtuellen Konzeptes findet die Kommunikation per Telefon und E-Mail statt. Weder Standort noch Branche der Kunden spielen eine Rolle.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Jutta Könen (Tel.: 02161/30 38 043), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 266 Wörter, 2203 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ofitel - office, telephone & sales service lesen:

ofitel - office, telephone & sales service | 03.04.2013

ofitel baut sein Telefonangebot weiter aus

Durch die steigende Nachfrage nach der telefonischen Patientenbetreuung baut ofitel diese Serviceleistung für Heilpraktiker, Fachärzte und Kliniken nun gezielt aus. Bereits heute betreut ofitel mehrere Ärzte und Heilpraktiker in Deutschland und au...
ofitel - office, telephone & sales service | 13.11.2012

ofitel feiert 5-jähriges Jubiläum

Im November 2007 hat sich Jutta Könen, Inhaberin des virtuellen Sekretariatsservices ofitel, für die Selbständigkeit entschieden. Als Fremdsprachenkorrespondentin und ehemalige Mannesmann-Vorstandsassistentin mit 23-jähriger Berufspraxis bietet s...